Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche nach dem Impuls

+A -A
Autor
Beitrag
ext7jcr
Stammgast
#1 erstellt: 30. Mrz 2005, 21:23
Hallo,
eine Frage:
welche Boxen haben einen sehr guten Wirkungsgrad? Sind sehr schnell und haben dabei auch eine sehr gute Auflösung, sind nicht zu hell und „nerven“ nicht?
Und das auch bei leiser Musik.....

Suche schon einige Zeit, bin aber irgend wie nicht so recht fündig geworden.

Das Ganze darf auch nicht zu teuer sein, maximal 5000.- das Paar und sollten in Klangrichtung Spendor gehen.



Danke im Voraus, Jörg

Ach noch was, was ist mit den Teilen von Audioforum?
ukw
Inventar
#2 erstellt: 30. Mrz 2005, 22:11
Wenn Du 5.000,- Takken auf'n Tisch legst, brauchst Du nicht beim Blödmarkt kaufen.
Da krigste schon ne vernünftige Beratung beim Fachhändler.
Geh also dahin.
Schließlich musst Du Dir ja die Lautsprecher auch selber anhören und mit der Stoppuhr die Schnelligkeit der Impulse messen.

ich schätze mal von den 108.ooo gelisteten Forenuser sind rund ein Drittel Doppelgänger dabei.
Und von den "echten" 71.280 haben höchstens 1.500 Leute Lautsprecher in Deiner angestrebten Preisklasse (oder darüber)

Die müsste man mal fragen, was die so bei sich zu Hause rumstehen haben
und dann eine Liste mit Firma, Modell und Zufriedenheit aufstellen.
ext7jcr
Stammgast
#3 erstellt: 30. Mrz 2005, 22:26
Moin, Moin,
das Problem ist, habe meine guten Alten verkauft.
Und nu?

Was ich so momentan höre, na ja. So richtig was Feines habe ich noch nicht gefunden. Ausser einmal. Und das war eben bei Audio Forum. Klein aber fein.

Die 5000.- können auch ruhig unterboten werden... sind nur eine grobe Richtlinie.

Du hast die Pappröhren? Aha. Also schon etwas älter? Oder?
ukw
Inventar
#4 erstellt: 30. Mrz 2005, 23:17
Pappröhren??

Bei mir lümmelt einiges rum...
ext7jcr
Stammgast
#5 erstellt: 31. Mrz 2005, 07:24
Hallo,
Charly S die meine ich, kann mich nur noch dunkel an die Teile erinnern. Waren doch so Papprohre mit nach oben gereichteten Systemen? Oder etwa nicht..

Ist aber schon etwas länger her, 80er?
ukw
Inventar
#6 erstellt: 31. Mrz 2005, 09:11
Das waren meine ersten selbstgekauften Lautsprecher - im Jahre 1983 erworben.
Damals ein guter Start. Ab mitte der neunziger habe ich wieder begonnen damit Musik zu hören (Kinderpause)
Seit dem 3. Jahrtausend begann ich, an den Dingen zu frickeln.
Heute sind es tolle Lautsprecher für meine inzwischen halbwüchsigen Söhne.

Der Audioplay Charly hat einProblem im Mittelton Bereich. Der waagerecht oben liegende Bass müßte zum Mitelton steiler und tiefer getrennt werden. Daß ist mit entsprechender Weiche kein Problem. Der Phillips Mitteltöner kann aber erst ab etwa 400 Hz richtig "Musik machen".
Darum entsteht zwischen 150 und 400 Hz eine unangenehme Lücke.
Man kann das Problem durch Verwendung eines 130 mm Chassis mit hohem x-Max sehr gut entschärfen.

Ein großer Vorteil ist die runde Form der Charly Papprohre, da keine Brechnung des Schalls an den Kanten stattfindet (Stichwort Bafflestep).

Der Charly hat "serienmäßig" den Audax Hochtöner TW 025 A0, der wirklich spitzenmäßig ist.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dynavox Impuls III / V
Afro-Banause am 01.10.2011  –  Letzte Antwort am 15.03.2012  –  77 Beiträge
suche nach kompaktboxen
MMW_Lasse am 01.01.2006  –  Letzte Antwort am 03.01.2006  –  17 Beiträge
Auf der Suche nach dem Klang! - Ein kleiner Vergleichstest
Tulpe278 am 25.02.2005  –  Letzte Antwort am 02.03.2005  –  27 Beiträge
Problem bei Suche nach Chassis
holger_j am 27.07.2006  –  Letzte Antwort am 29.07.2006  –  7 Beiträge
Die Suche nach dem heiligen (LS-) Gral oder von KEF Q5 nach?
Oh_weia am 27.05.2014  –  Letzte Antwort am 30.05.2014  –  34 Beiträge
Der Lautsprecher Stammtisch-oder auch: Díe ewige Suche nach DEM perfekten Lautsprecher..
Zim81 am 18.01.2012  –  Letzte Antwort am 28.01.2012  –  63 Beiträge
Suche Lautsprecherchassis
homer2k4 am 13.06.2005  –  Letzte Antwort am 14.06.2005  –  20 Beiträge
Suche.....
adiclair am 29.09.2004  –  Letzte Antwort am 29.09.2004  –  10 Beiträge
Suche nach geeigneten Lautsprechern
Zulu110 am 27.09.2005  –  Letzte Antwort am 29.09.2005  –  6 Beiträge
Suche nach einen Lautsprechesysem
c0x' am 16.07.2013  –  Letzte Antwort am 23.07.2013  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitglieddima_1984
  • Gesamtzahl an Themen1.344.986
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.981