Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Adam ART Column

+A -A
Autor
Beitrag
olafubmub1977
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 12. Jul 2005, 22:26
Hallo an alle!

ich wollte mal folgende Frage ins Forum stellen.

Ich war vorheriges Jahr 2004 auf der High End in München

und bin bei einem meiner Meinung nach sehr interessantem

Lautsprecher hängen geblieben nämlich der ADAM ART Column.


Diese Box hat mich klanglich absolut fasziniert völlig luftig und präziese vom Klangbild her sehr stimmig und ausgewogen mit toller Dynamik.

Diese Box hat 2 Air Motion Transformer / Bändchen) einen als Hochtöner und einen als Mitteltöner.

Was ich nun fragen will ob eventuell jemand diese Box sein eigen nennt und mit welcher Elektronik er sie betreibt?

Ich möchte mir diese Box unbedingt nochmal in Ruhe anhören aber das geht halt nur in ein paar wenigen Demo Points wo Adam Lautsprecher vorgeführt werden .

ich komme aus Ulm und in München gibts den Händler Hörzone der aber gerade sein Studio umbaut und sonst ist halt keiner in der Nähe.

Die box kosten 4500 euro/Paar man kann sie auch zuhause 4 Wochen probe hören aber ist halt ne Menge Geld zumal ich derzeit gerade keine Elektronik habe und auch dort erst mal ne neuanschaffung tätigen müßte.

Darum dachte ich frag ich mal im Hifi Forum ob jemand die ADAM ART Column hat oder kennt oder schon ausführlich gehört hat weil auf der High END lief viel Klassik und Instrumental auch ein wenig Jazz und wie sich die Box bei nicht so gutem Material verhält?

Außerdem würde mich natürlich interessieren welcher Verstärker so bis 3500 euro dazu passen würde?

Der Vertriebler von ADAM auf der High END sagte mir die Box wäre absolut unkritisch was Verstärker anbelangt aber einen Tipp konkret konnte er nicht geben.

Vielen Dank für Antworten!
martin
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 13. Jul 2005, 07:48
Hallo Olaf,


Der Vertriebler von ADAM auf der High END sagte mir die Box wäre absolut unkritisch was Verstärker anbelangt aber einen Tipp konkret konnte er nicht geben.


das war die vernünftigste Antwort. ADAM kommt schließlich aus dem Studiosektor, die haben es dort eher mit Vernunft als mit [zensiert]

Wenn dir der Klang der Column gefällt, geh doch gleich auf die Studioversion S4CA über. Da erübrigt sich die Placebo-Verstärkerfrage und sinnvolle Ortsentzerrungen gibt es auch dazu (zumindest werden die in der Hifi-Linie nicht erwähnt).

Wäre aber durchaus möglich, dass die Hifi-Linie auch etwas anders abgestimmt sein könnte als die Studio-LS. Da weiß der Reinhard sicher mehr drüber.

Grüße
martin
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Adam Art Column
filzbilz2 am 08.08.2004  –  Letzte Antwort am 21.09.2006  –  53 Beiträge
ESS Lautsprecher mit Heil Air-Motion Transformer
gauser am 14.01.2007  –  Letzte Antwort am 01.04.2008  –  37 Beiträge
Adam S3A als Midfield ?
C. am 17.01.2004  –  Letzte Antwort am 17.01.2004  –  2 Beiträge
ADAM A3X wie betreiben
econsumer666 am 12.01.2012  –  Letzte Antwort am 07.04.2012  –  5 Beiträge
Yamaha NS 10, Genelec 1031a, Adam 33A
cyxdb am 01.10.2009  –  Letzte Antwort am 06.10.2009  –  19 Beiträge
Verabschiedet Adam sich vom (X-)Art Mitteltöner?
Aton1987 am 08.06.2009  –  Letzte Antwort am 09.06.2009  –  4 Beiträge
ADAM A5X Anschluss Problem
Eberhard39 am 08.03.2014  –  Letzte Antwort am 19.03.2014  –  8 Beiträge
Welche Art von Box ?
BlackEagle2003 am 27.07.2003  –  Letzte Antwort am 27.07.2003  –  2 Beiträge
Adam Artist 5 + Adam Artist Sub / Adam Sub 7
thomsen1512 am 17.02.2014  –  Letzte Antwort am 17.03.2015  –  2 Beiträge
Adam Artist 6H - Preisfall
panick am 29.12.2014  –  Letzte Antwort am 09.01.2015  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedDeja-Vu81
  • Gesamtzahl an Themen1.345.353
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.749