Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


ältere stereoanlage und surround?

+A -A
Autor
Beitrag
christian377771
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 12. Aug 2005, 15:12
hi

kann ich auch an einer älteren hifi-anlage aus den 80er ein dolbysurround system anschließen oder ist das unmöglich. meine anlage hat ja nur anschlüsse für stereo

mfg christian
S.P.S.
Inventar
#2 erstellt: 12. Aug 2005, 15:19
nein kannst du nicht, du kannst ja aus stereo kein dolby machen.
christian377771
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 12. Aug 2005, 15:28
hi

habe ich mir schon gedacht

ich fragte deswegen, weil ich glaubte dass man über den subwoofer die signale an die jeweils einzelne satellitenboxen senden könnte und der subwoofer so eine art verteiler funktion hat wie bei 2.1 systemen, dort werden die satellitenboxen ja auch an den subwoofer angeschlossen und der subwoofer wird über stereo an die hifi-anlage verbunden.

mfg christian
S.P.S.
Inventar
#4 erstellt: 12. Aug 2005, 17:04
1 möglichkeit:in den subwoofer kommen 4 kabel rein und gehen 4 kabel raus, jeweils 2 an die satelliten.
2 möglichkeit: aus der anlage jeweils 2 in die satellitten und aus dem eventuell vorhandennen subwoffer ausgang ein kabel in den sub. allerdings kannst du damit keine rears ansteuern. den sub aber schon. der "filtert" sich seinen bereich (möglichkeit 1)da raus.
christian377771
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 12. Aug 2005, 17:05
ok, danke
ChiefThunder
Inventar
#6 erstellt: 12. Aug 2005, 19:01
Wenn Du die Boxen an den Subwoofer anschließt, hast Du immer noch keinen Surroundsound, sondern immer noch Stereo, allerdings mit Subwooferunterstützung. Und bitte keine Experimente, wie mehrere Boxen an einen Lautsprecheranschluß!
Du kannst allerdings Deine alten Komponenten in eine neue Anlage integrieren.
darth_vader
Stammgast
#7 erstellt: 12. Aug 2005, 22:21
Selbstverständlich geht das.
Einzigste Voraussetzung ist ein Surroundgerät mit Pre-Out für die Fronts. Die steckt du bei der Stereoanlage in die AUX-Eingänge ein.

Wenn du dann Surround machen willst schaltest du die Stereo Anlage auf AUX und fertig.

Ein Problem könnte die Lautstärkeregelung geben. Aber das kannst du in der Regel am Surrounddecoder einstellen, so dass die Front bei der Filmlautstärke wieder zur Surroundanlage passen.

Du kannst dann den Sub aber nur für Surround nutzen, da die Surrounddecoder nur die höheren Frequenzen an die Fronts geben. Oder du stellst die Fronts auf large ein, dann müßte dort zusätzlich zum Sub auch das komplette Signal ankommen.


[Beitrag von darth_vader am 12. Aug 2005, 22:22 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Surround !?!?!
Obivan am 06.05.2003  –  Letzte Antwort am 06.05.2003  –  2 Beiträge
Neue Stereoanlage
mueller24 am 12.07.2009  –  Letzte Antwort am 30.07.2009  –  5 Beiträge
Stereoanlage erweitern
Patrick1990 am 04.10.2012  –  Letzte Antwort am 09.10.2012  –  11 Beiträge
Ältere Serie oder nicht
Kosta88 am 29.12.2014  –  Letzte Antwort am 29.12.2014  –  3 Beiträge
ältere Canton-LS
leenor am 03.01.2004  –  Letzte Antwort am 12.11.2004  –  6 Beiträge
ältere ELAC Lautsprecher
karbes am 27.02.2004  –  Letzte Antwort am 27.02.2004  –  2 Beiträge
Ältere Elac-Modelle
JanHH am 22.06.2005  –  Letzte Antwort am 01.11.2008  –  8 Beiträge
Surround Lautsprechersystem
Paulina am 08.10.2005  –  Letzte Antwort am 08.10.2005  –  2 Beiträge
"Stereo-Surround" ?
Enif am 21.06.2004  –  Letzte Antwort am 12.08.2004  –  6 Beiträge
Bose Standboxen und Surround
scooby1966 am 02.01.2004  –  Letzte Antwort am 04.01.2004  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 30 )
  • Neuestes Mitgliedthosob
  • Gesamtzahl an Themen1.344.829
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.653