Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Soll ich meine Magnat-Boxen jetzt wegschmeissen?

+A -A
Autor
Beitrag
sick_boy
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 11. Jul 2003, 15:09
hallo!
nachdem sich ja hier viele hifi-freaks aufhalten, hätte ich mal eine frage an euch:
bin am überlegen mir neue lautsprecher zu kaufen, und zwar von nubert nuWave 8 oder 10.
momentan hab ich noch die magnat vector 77, die ich nicht übel finde, aber wenn ich auf dieser seite so schmökere, könnte man tatsächlich meinen, die dinger wären der letzte dreck...
hat jemand o.g. nubert-boxen zuhause? wenn man der nubert-seite glauben darf, sind es ja verschieden welten des musikhörens zwischen nubert und in meinem fall der vector 77...also würde sich der wechsel auf jeden fall lohnen?

ach ja, mein verstärker ist der AX-892 von yamaha.
wo kann man die lautsprecher eigentlich probehören? nur bei nubert direkt, oder was?
im übrigen würde mich echt interessieren, ob es hier jemanden gibt, der mit magnat stand-lautsprechern zufrieden ist....
thanx im voraus
sick_boy
cr
Moderator
#2 erstellt: 11. Jul 2003, 15:14
Die NUs kannst du bestellen, anhören, und bei Nichtgefallen retournieren.
Die Magnat kannst du immer noch als ZweitLS behalten (wenn du findest, dass die NUs um Längen besser sind), sei es für Nebenräume oder für Surroundanwendungen.
homer32
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 11. Jul 2003, 15:49
habe die vector 77.

sicher gibt es bessere. aber für den preis find ich die echt gut!
aber ich bin zufrieden im moment. ich denke es kommt halt immer auch auf die persönlichen vorlieben/abneigungen, raumsituation, musikgeschmack etc. an.
ich würde nie jemand pauschal zu einer box raten, ohne dass er/sie selbst probegehört hat.

bei nubert ist ja die schöne sache, dass du dir die ls nach hause schicken lassen kannst, um mit deiner anlage/raum/musik zu testen.

viel spass denn
Soulwarrior
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 11. Jul 2003, 19:22
Hi sick boy

ich hab auch die vector 77 und wegen mehr Bass hab ich mir den magnat alpha 30 dazugekauft, klingt echt super, zumindest ist es das geld wirklich wert.

P.S. hab noch keine nubert boxen, klipsch oder wie sie alle heißen gehört, vielleicht auch besser so *g* ;-)
burki
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 11. Jul 2003, 19:27
Hi,


hab noch keine nubert boxen, klipsch oder wie sie alle heißen gehört, vielleicht auch besser so *g* ;-)


genau das (der fehlende Vergleich) ist haeufig das Problem (bzw. schont dafuer den Geldbeutel ).
Allerdings taete ich mir nicht nur einfach ein Paar Nuberts zuschicken lassen, sondern eher versuchen, mir einen gewissen Ueberblick ueber Boxen im entsprechenden Preisbereich zu verschaffen ...
Nubert hat uebrigens auch Hoerstudios (Schwaebisch Gmuend + Aalen), wo anscheinend auch Fremdboxen zum Vergleich bereitstehen.

Gruss
Burkhardt
hemn2
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 11. Jul 2003, 19:44
ich habe die vector 55, ich finde sie am linearsten, nur der hat fast keinen bass.
mit nem sub wird das problem aber gelöst.
ich rüste vorerst nicht schrittweise die lautsprecher auf, ich warte ne zeitlang und besorg mir echte highends.
Malcolm
Inventar
#7 erstellt: 11. Jul 2003, 22:24
"ich habe die vector 55, ich finde sie am linearsten, nur der hat fast keinen bass"

sagte ein zufriedener Magnat-Kunde....

Zum wegwerfen, echt lustig! "Am linearsten"

Von was??!? Von der Magnat Vector Reihe?? Wo ist Magnat denn Linear??

"hat fast keinen bass"
Wie??!? Magnat fast keinen Bass? Nicht diesen schönen, schwammigen, umpräzisen, überzogenen linearen Bass??

Also ehrlich, ich war mit meinen Mythos auch immer zufrieden, aber seit ich die Nubox und Nuline hier hatte werde ich nicht mehr froh wenn ich Musik höre.
Also bitte Leute, wenn Ihr hier etwas schreibt wie schön die Magnats spielen oder so....... dann schreibt bitte dabei welche "hochwertigen" LS Ihr schon dagegen gehört habt! Da sehen die meisten Magnats dann echt übelst aus....
Aber dafür sind sie halt günstiger!
xavier_222
Stammgast
#8 erstellt: 12. Jul 2003, 07:42
also ich besitze auch die magnat vector 77 und bin zufrieden habe allerdings auch nur eine box im vergleich gehört und das war die canton le109. da hat mir die magnat deutlich besser gefallen deswegen habe ich mich schließlich auch für die magnat entschieden.
Malcolm
Inventar
#9 erstellt: 12. Jul 2003, 09:50
Also über die Canton LE wird hier ja auch nicht wirklich viel gutes berichtet.....
Du solltest Dir z.B. mal eine Quadral Vulkan oder ähnliches anhören....
hemn2
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 12. Jul 2003, 14:25
wo magnat vector 55 linear ist? hoch und mittelton!!!!!!!!
Interpol
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 12. Jul 2003, 14:29
ich bin mit meinen magnat hochzufrieden.
schau in mein profil, dort siehst du meine anlage.

mfg
!ceBear
Stammgast
#12 erstellt: 12. Jul 2003, 15:18

wo magnat vector 55 linear ist? hoch und mittelton!!!!!!!!


Der eine sagt magnats bingen keinen bass, andere sagen sie bringen kaum mitten, wieder einer sagt die Verarbeitung wäre scheisse, usw.

Und die meisten sind nur neidisch weil sie für schlechtere LS mehr Geld ausgegeben haben als andere die sich Magnats geholt haben!
Soulwarrior
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 12. Jul 2003, 17:17
Ich finds auch extrem übertrieben wie die Magnats hier schlecht gemacht werden. Ich find meine Anlage und die Magnat Lautsprecher so wie sie sind ganz gut. Sicher hab ich noch keine richtigen Highend Geräte gehört, aber ich sagte nicht umsonst besser so, denn ist es nämlich wie mit allem bisher so (sprech aus Erfahrung, man kann es aus dem Bereich Hardwarekauf fürn PC vergleichen) wenn man etwas besseres gesehen hat/gehört hat ist klar das man das dann haben will. Aber ich ahnte bei meinem Vorhaben, mich in die Hifi Region zu begeben, nicht was man für ein Wahnsinnsgeld ausgeben kann, mit Computerhardware keinesfalls zu vergleichen. Und mir sind eben 5000€ oder was weiß ich wie viel Geld für eine Anlage zu teuer, wo meine Anlage die aus Magnat Lautsprechern besteht und nem wohl veralteten Tuner/Receiver, für die ich zusammen etwa 900€ bezahlt habe auch schon sehr gut.
Asslam
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 12. Jul 2003, 18:00
Holt euch ASW Lautsprecher!Die ham das beste Preis/Leistungs verhältins!Immer sehr gut!;) Hab selber welche und bin total zufrieden!
Naja,und von Magnat halt ich nich viel!Hab die Vintage 120 angehört.Die waren ned so der bringer!
Alfred_Schmidt
Hat sich gelöscht
#15 erstellt: 13. Jul 2003, 19:51
Hallo
Schon als ich noch jung und knusprig war (heute bin ich nur noch kusprig ,)) tobte der Streit, welche Lautsprecher nun "die Besten" seien......

Das ist überhaupt nicht zu beantworten, denn die Anforderungen sind verschieden.....

So wollen die einen einen knackigen schlanken Bass, andere wieder lieben ihn dicker (manche sagen Schwammig dazu, aber wer je ein Konzert klassischer Musik gehört hat, wird mir zustimmen, daß es dort keine "trockenen" Bässe gibt ,-))

Manche lieben weiche Höhen, andere wollen den LAutsprecher analytisch abgestimmt.

Etliche finden linear abgestimmte Boxen "langweilig"

Es ist also im Bereich des Möglichen, daß jemand, der sich an den Klang seines Wandlers gewöhnt hat sehr enttäuscht ist, wenn er den neuen teuren "Superlautsprecher" daheim stehen hat.

GRuß
a.s.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Magnat?
mark.br am 22.05.2008  –  Letzte Antwort am 23.05.2008  –  14 Beiträge
Magnat-Boxen?
chriwil am 10.12.2004  –  Letzte Antwort am 04.12.2011  –  29 Beiträge
Welche Boxen (Mission, KEF, Magnat, Wharfedale, Nubert) ???
klaus_moers am 03.10.2005  –  Letzte Antwort am 07.10.2005  –  6 Beiträge
antike magnat boxen reparatur (?)
to66 am 23.12.2003  –  Letzte Antwort am 23.12.2003  –  2 Beiträge
Taugen die Magnat SOUNDFORCE Boxen was?
TommyAngelo am 21.01.2004  –  Letzte Antwort am 12.12.2011  –  17 Beiträge
Magnat Vintage 660
Lars2 am 30.06.2005  –  Letzte Antwort am 05.07.2005  –  2 Beiträge
Magnat Vector 77 - Impendanz?
eddy81 am 12.01.2006  –  Letzte Antwort am 13.01.2006  –  3 Beiträge
Wie soll ich meine boxen positionieren?
Makaveli1993 am 04.09.2010  –  Letzte Antwort am 04.09.2010  –  2 Beiträge
Warum klingen meine billigen Magnat-Boxen besser als meine Infinity?
soundgooseA am 30.12.2007  –  Letzte Antwort am 04.08.2012  –  13 Beiträge
Magnat Vector Serie
karlderdritte am 21.03.2004  –  Letzte Antwort am 22.03.2004  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Magnat
  • Yamaha
  • Infinity
  • Quadral

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 15 )
  • Neuestes Mitgliedtilledienille
  • Gesamtzahl an Themen1.345.935
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.981