Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Hilfe gesucht für neue Anlage

+A -A
Autor
Beitrag
Frerk
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 06. Sep 2005, 13:18
Guten Tag ersteinmal an alle hier im Forum.
Ich hab bisher einige Beiträge gelesen und muss euch erstmal für eure Mühe loben.

Darm soll es aber nicht gehen.
Ich möchte mir eine Anlage zusammenstelen(wie wohl ziemlich jeder hier ).
Das Problem:
1.Mein Finanzen (würde maximal 300€ ausgeben wollen)
2.Hab ich ÜBERHAUPT keine Ahnung

Ich möchte aber mit dieser Anlage NUR Musik hören.
Am besten CD's und Vinyls.

Mein Zimmer ist ca 4,50 x 4,30 und hat eine enorme Deckenhöhe von ca 2,90.
Ich habe diese Werte in anderen Beiträgen gelesen und mich darum entschieden meine auch hier aufzuführen.
Da ich gelesen habe, das die Boxen anderes(eingstellt?) sein müssen um die Bässe bei Vinyls hören zu können, habe ich mic an euch gewannt.
Auch habe ich den Beiträg LOW BUDGET?KEIN PROBLEM gelesen, welcher auf den Aktionshäuser und die Intelligenz der dort bietenden basiert.
Also am liebsten würde ich alte Boxen und Anlage ersteigern und diese auf mein Geschmack abstimmen.
Nun über Geschmac lässt sich streiten darum könnt ihr mir bei dieser Frage wohl nicht helfen
Aber was für Boxen soll man ersteigern?
Wie kann ich die Boxen auf Plattenspieler/CD Rekorder einstellen?
Welche Anschlüsse passen wie?
Was ist wie kompatibel?
Sollte ich erstmal Fachliteratur besorgen?
Geht es überhaupt Plattenspierl und CD Spieler zu verbinden?

Ich wäre über jede Hilfe dankbar
Dipak
Inventar
#2 erstellt: 06. Sep 2005, 14:25
hallo frerk

na dann erst einmal willkommen im forum!

zu deinen fragen:

die boxen musst du an den richtigen ort stellen, um den bass richtig zu hören (nicht nur für vinyl).


Geht es überhaupt Plattenspierl und CD Spieler zu verbinden?

die musst du nicht miteinander verbinden sondern mit dem verstärker und den mit den boxen.

lies dich am besten mal ein bisschen durchs hifi-wissen:
www.hifi-forum.de/index.php?action=browse&forum_id=42

es gibt sicher einige leute hier die dir bestimmte komponenten empfehlen können aber nur mal zur vorwarnung:
mit verstärker, boxen, plattenspieler und cd-player könnten 300oys etwas knapp werden..

gruss viktor
Frerk
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 06. Sep 2005, 15:43
Naja Plattenspieler hab ich noch aufm Dachboden ich könnte ja mal gucken was ür ein Gerät das ist und ob es noch funktioniert.Vielleicht kann mir dann jmd sagen ob das was taugt?
hirn-lego
Stammgast
#4 erstellt: 27. Sep 2005, 15:29
Hallo,

vielleicht kann dir jemand sagen, ob das was taugt, aber in deinem
Preisrahmen würde ich "taugen" mit Funktionstüchtigkeit gleisetzen
Denn 300 Euro sind ne harte Nuss.
Hast du Glück, und besitzt einen DVD-Spieler?
Den könntest du nämlich als CD-Player benutzen.
Alternativ würde fürs Erste auch ein Discman reichen.

Also, was du benötigst, ist ein Verstärker, der was mit
Plattenspielern (Phono) anfangen kann, darauf mußt du achten.
An deinen Verstärker kannst du auch einen PC anschließen,
der dich dann mit Musik versorgen könnte. Wie gesagt, nur fürs Erste,
aber du hast echt wenig Geld...
Um die Bässe bei Vinyls mach dir mal keine Sorgen.
Ich würde dir auch dringend raten, dich nach Kompaktlautsprechern umzutun.

Hast du einen DVD-P?

MfG
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hilfe Neue Boxen und Verstärker gesucht
scholboy am 29.11.2008  –  Letzte Antwort am 29.11.2008  –  3 Beiträge
Neue Anlage für 1500? gesucht
IFeelCream am 12.08.2012  –  Letzte Antwort am 18.08.2012  –  18 Beiträge
Brauche Hilfe - neue Stereo-anlage gesucht
azrael.ph am 27.07.2010  –  Letzte Antwort am 10.09.2010  –  25 Beiträge
HILFE! Neue Anlage gesucht aber WAS?
Weltraumpirat am 28.11.2010  –  Letzte Antwort am 29.11.2010  –  8 Beiträge
Neue Anlage gesucht
hifi_frank am 26.12.2005  –  Letzte Antwort am 26.12.2005  –  4 Beiträge
Neue Kompakt-Anlage gesucht
raffiii am 02.01.2011  –  Letzte Antwort am 05.01.2011  –  9 Beiträge
Neue Anlage gesucht
markus7111 am 26.05.2013  –  Letzte Antwort am 26.05.2013  –  2 Beiträge
Neue Stereo-Anlage gesucht
Musikfreund27.10 am 08.11.2010  –  Letzte Antwort am 21.06.2011  –  43 Beiträge
neue Anlage gesucht
jabrokoss am 15.03.2011  –  Letzte Antwort am 16.03.2011  –  21 Beiträge
Neue Anlage gesucht
StickTrick am 12.11.2016  –  Letzte Antwort am 13.11.2016  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Bose
  • Yamaha
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedPanza85
  • Gesamtzahl an Themen1.345.800
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.194