Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Ist der Kauf des Pioneer A-209R ein Fehler?

+A -A
Autor
Beitrag
Chrischan.
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 24. Sep 2005, 19:52
Hallo. Ich fasse ins Auge für einen Quadral Subwoofer + 2 Satelliten den Pioneer A-209R zu kaufen. Dies bei Amazon für 155Euro.
Bedarf es nun einer Rettung meinerseits, weil dies ein "Fehlkauf" wäre? Vorallem...sollte ich für das Geld eine andere Wahl treffen?

Danke für jeden Rat.

Chrischan.
zwittius
Inventar
#2 erstellt: 24. Sep 2005, 20:08
naja der pioneer ist nichts besonderes die leistung reicht aus. klanglich ok. für hifi-puristen sicherlich zu wenig!

das Preisleistung-verhältnis ist gut!
du bekommst einen solide ausgestatteten und verarbeiteten verstärker!

viel falsch machen kannst du nicht!

wenn du aber auf klnagdetails wert legst solltest du schon mehr investieren (ich weiß nicht ob sich das bei deinen sats lohnen würde ich kenn die ja nich)



Manu
sordit
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 25. Sep 2005, 00:42
Wir haben gleich 2 Pioneer A-209R zu Hause und ich muss sagen, dass ich mir ihn nicht unbedingt wieder kaufen würde. Für den Preis ist er zwar ganz ok, aber wenn man sich ein bisschen Zeit lässt findet man evtl. noch was besseres - bloss nichts überstürzen.
Technischer Natur gefällt mir an dem Pioneer nicht, dass er keinen Standby Modus bietet sowie deutliches Übersprechen hörbar ist; z.B. kann man eine laufende CD noch durchhören obwohl auf Line oder Tape geschaltet ist. Letzteres hatt zwar praktisch kaum Auswirkungen aber irgendwie lässt es mich immer wieder an der Qualität zweifeln.
Klanglich wirkt er mir zu kraftlos. Ich vermisse ein bisschen Dynamik in Bass und Mitten. Finde den Klang nicht "knackig" genug. Die Höhen hingegen wirken mir oft zu schrill. Rumdrehen an den Klangreglern hatt da auch nix gebracht. Im Direct Modus gefällt er mir noch am besten.
Ich würde erstmal noch eine ganze Zeit lang im Forum rumstöbern. Threads wie Vollverstärker um die 200,- Euro gesucht. Dort finden sich neben Anregungen auch jede Menge Links zu diversen Online Shop Alternativen zu Amazon. Den im obigen Link empfohlenen Marantz hätt ich mir im nachinein z.B. viel lieber gekauft.

Was sind das denn für Sats die du hast? Ist der Subwoofer aktiv?


[Beitrag von sordit am 25. Sep 2005, 00:45 bearbeitet]
Chrischan.
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 25. Sep 2005, 08:58
zwittius, sordit danke für eure Antworten!

@sordit: Es sind nicht meine Boxen und der Verstärker ist auch nicht für mich persönlich. Wenn ich aber Hilfe anbiete, dann so, als ob es meine eigenen wären.
Zu meinen Grübeleien bisher: Ich habe mich durchs Forum gesucht, auf der Suche nach einem Verstärker in der Preisklasse (für mich steht der NAD fest, ist aber eben teuerer) und bin auf Pioneer, Denon, Yamaha u.ä. gestoßen. Schwierige Angelegenheit, da das typische Phänomen aufkommt, dass wenn man sich umso mehr beliest, man unsicherer wird. Diese Unsicherheit kommt nun hier mit meiner gezielten Nachfrage hervor.

Die Boxen sind ein Set gewesen (leider weiß ich die Typenbezeichnung nicht - werde aber versuchen sie zu erfragen). Es ist ein passiver Sub durch den 2 Satelliten geschleift werden. Nichts weltbewegendes. Was mir nur wichtig ist, ist dass zwei Lautsprecherpaare anschließbar sind, was bei dem Marantz PM 6010 OSE nicht der Fall ist?! Und wenn möglich auch mit Fernbedienung. Durch dieses Kriterium fallen ja leider viele alte (gute) Verstärker durchs Raster. Sollte aber vielleicht DER Bringer ohne Fernbedienung dabei sein, würde es bestimmt auch gehn.

Hab ich jetzt den Pioneer aufs erste Treppchen gehieft, oder gibt es noch eine gut zu überlegende Alternative?
zwittius
Inventar
#5 erstellt: 25. Sep 2005, 09:06
yamaha ax 396!

ist imho ein besserer verstärker! mehr power besser verarbeitung!

http://www.hirschill...344&products_id=2541


hat platz für insgesamt 4 lautsprecher auch ne fernbedienung!




Manu
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Pioneer A-209R Erfahrung
Pig_on_the_Wing am 14.05.2005  –  Letzte Antwort am 16.05.2005  –  8 Beiträge
pioneer A 209R
hanftl am 17.09.2003  –  Letzte Antwort am 20.09.2003  –  3 Beiträge
Pioneer A 209R
dw123 am 16.12.2006  –  Letzte Antwort am 22.12.2006  –  27 Beiträge
Pioneer A-209R für Infinity Beta 10 geeignet ?
mokko2007 am 25.03.2007  –  Letzte Antwort am 26.03.2007  –  8 Beiträge
Lautsprecher für Verstärker Pioneer A-209R
Unkraut1611 am 21.11.2011  –  Letzte Antwort am 22.11.2011  –  6 Beiträge
meinungen zum Pioneer A-209R
Zoggizle am 12.05.2007  –  Letzte Antwort am 12.05.2007  –  2 Beiträge
Pioneer A-209R Verstaerker fuer JBL Studio 230 LS ?
cleeee am 21.10.2015  –  Letzte Antwort am 22.10.2015  –  6 Beiträge
Pioneer A-209R - suche günstige Lautsprecher dafür (200?)
m0bbed am 23.10.2010  –  Letzte Antwort am 21.12.2010  –  21 Beiträge
Pioneer S-Z93 lohnt sich ein Kauf?
cream68 am 20.12.2014  –  Letzte Antwort am 21.12.2014  –  5 Beiträge
Kaufberatung zum Pioneer A-505R
Rockstarrr am 08.07.2007  –  Letzte Antwort am 11.07.2007  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Pioneer
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 39 )
  • Neuestes MitgliedEldasch
  • Gesamtzahl an Themen1.345.029
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.671