Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Neuer Stereo-AMP bis 600€

+A -A
Autor
Beitrag
Ace-dude
Stammgast
#1 erstellt: 27. Dez 2005, 23:58
Guten Tag die Damen und Herren

ich begebe mich langsam mal auf die Suche nach einem neuen Verstärker.
Ich habe zwar relativ viel Ahnung meiner Meinung nach, aber das bezieht sich mehr auf Lautsprecher als auf Verstärker. Darum gebe ich in diesem Forum mal wieder einen neuen thread heraus :).

Ich besitze zur Zeit einen Yamaha AX 596 und die gammeligen Canton LE 109.
Ich habe vor das alles zu verscheuern und mir eine neue anlage zu holen.
Das ganze besteht dann aus einem Aktiven Subwoofer [CT 221] und zwei TML-Lautsprecherchen. Welche genau weiß ich noch nicht. auf jedenfall aus dem Selbstbau Bereich.
Das als Hintergrundinformation. [Stereo]

Der Verstärker sollte somit doch einiges Leisten, um auch 8 Ohm LS zu befeuern, ohne schwach zu machen. Sagen wir mal falls möglich, 150 W an 8 ohm minimal. Kann ruhig mehr sein.

Main budget liegt bei 600€.
Ich komme leider nicht dazu, mir einen Verstärker auszuleihen, da es Läden in meiner nähe nicht mehr machen bzw. AMP´s in dieser PReisklasse garnicht mehr in ihre läden stellen.

Der AMP wird zu 90% zum Musikhören genuzt.

Was könnt ihr mir so empfehlen?

Wenn Informationen fehlen, die Ihr gebrauchen könnt, sagt mir bescheid.

MfG

Maxe
bvolmert
Inventar
#2 erstellt: 28. Dez 2005, 00:10

Ace-dude schrieb:
Wenn Informationen fehlen, die Ihr gebrauchen könnt, sagt mir bescheid.


Jau, dann sag ich mal Bescheid!
Willst du einen neuen Verstärker, oder einen gebrauchten?

(8Ohm LS zu befeuern sollte eigentlich eh kein Problem sein. -?-)


[Beitrag von bvolmert am 28. Dez 2005, 00:12 bearbeitet]
Ace-dude
Stammgast
#3 erstellt: 28. Dez 2005, 00:11
Naja wie der Thread-titel schon sagt, einen neuen.
bvolmert
Inventar
#4 erstellt: 28. Dez 2005, 00:18
Wenn neu, dann hat er wohl weniger Leistung. Wobei daß nicht unbedingt schlimm ist.

Aber warum neu? Wenn du, warum auch immer, 150 Watt an 8Ohm haben willst, wäre ein Gebrauchtkauf nicht gearde dumm.
Ace-dude
Stammgast
#5 erstellt: 28. Dez 2005, 00:57
Ich denke mal mit 600€ wird doch da irgendwas möglich zu machen sein. Und wenn nicht sollte er wenigstens ordentlich Leistung an 4 ohm haben.

Warum neu?
Mir geht es größtenteils einfach nur um das aussehen. Viel stelle CD-Player und co. auf den Verstärker und somit hat man häßliche Kratzer. Das möchte ich eigentlich nicht haben.
Gibt auch andere gründe.

Werden warscheinlich zwei Alcone Descartes an den AMP angeschlossen werden.
Link: Descartes


[Beitrag von Ace-dude am 28. Dez 2005, 01:01 bearbeitet]
Dr._Dirt
Stammgast
#6 erstellt: 28. Dez 2005, 21:54
Ich würde den NAD 352 und den Marantz PM 7200 Probehören. Klanglich schön musikalisch, im Bassbereich kräftig, dabei insgesamt trotzdem fein auflösend. Beide haben zudem mächtig Druck im Kessel und befeuern die meisten Lautsprecher in der Preisklasse wunderbar.
Dipak
Inventar
#7 erstellt: 29. Dez 2005, 04:20
hallo maxe

den eben erwähnten nad würde ich auch in die engere auswahl nehmen..

gruss viktor
Roland04
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 29. Dez 2005, 05:04

Ace-dude schrieb:

Werden warscheinlich zwei Alcone Descartes an den AMP angeschlossen werden.

hallo,
die descartes hat doch einen ziemlich hohen wirkungsgrad, warum willst du denn so einen riesen amp dazu?
höre dir mal die kombination mit einem music hall A25.2, musical fidelity, einem arcus first class, arcam oder auch cambridge an, das sollte alles richtig gut harmonieren und zu kombinieren sein


[Beitrag von Roland04 am 29. Dez 2005, 05:06 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neuer Stereo Amp.
spanferkel am 28.08.2011  –  Letzte Antwort am 28.08.2011  –  6 Beiträge
Neuer Plattenspieler/Speaker/Amp
AVDIO am 27.04.2014  –  Letzte Antwort am 29.04.2014  –  4 Beiträge
Stereo Lautsprecher um 120€
!nferno am 29.11.2008  –  Letzte Antwort am 30.11.2008  –  15 Beiträge
neue anlage bis 600€
hugo85 am 30.12.2006  –  Letzte Antwort am 02.01.2007  –  30 Beiträge
Stereo Set bis 1500€
master_Adrian am 11.11.2007  –  Letzte Antwort am 13.11.2007  –  3 Beiträge
Stereo-System bis 500€
dcpc am 01.09.2008  –  Letzte Antwort am 11.09.2008  –  22 Beiträge
Noch ein Neuer sucht Receiver und LS bis 500-600?
ebuster am 18.09.2012  –  Letzte Antwort am 18.09.2012  –  2 Beiträge
Stereo LS bis 600??
Deejablo am 20.02.2006  –  Letzte Antwort am 21.02.2006  –  5 Beiträge
Stereo System bis 600??
Neuling33 am 31.08.2013  –  Letzte Antwort am 31.08.2013  –  21 Beiträge
Stereo System bis 600?
senpf am 06.12.2013  –  Letzte Antwort am 17.12.2013  –  17 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Marantz
  • Music Hall

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 61 )
  • Neuestes Mitglied___mchl___
  • Gesamtzahl an Themen1.345.968
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.742