Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


was haltet ihr von der Visonik Evolution 6 ??? bitte um schnelle antwort !!!

+A -A
Autor
Beitrag
ZweiKanal-Fetischist
Stammgast
#1 erstellt: 16. Jan 2006, 18:14
hallo leute,

hab heute ein schönes schnäppchen entdeckt (wer lieb ist, dem verrat ich wo... :D)

hab bis jetzt die KEF Q5 in meinem besitz...
nehmen wir mal an, ich würde die Visonik Evolution 6 kaufen...

welche ls wären da besser??? konnte die Evo 6 bis jetzt noch nicht probe hören...

HILFE!!!


[Beitrag von ZweiKanal-Fetischist am 16. Jan 2006, 18:34 bearbeitet]
ZweiKanal-Fetischist
Stammgast
#2 erstellt: 17. Jan 2006, 16:53
leute bitte! ich brauch wirklich eure hilfe!!! was meint ihr zur evo 6???
whatawaster
Inventar
#3 erstellt: 17. Jan 2006, 19:39
Grüß Dich,

die Evolution 6 ist sicher ein toller LS und hat übrigens auch vor nicht allzu langer Zeit sehr gut im Audio TEstbericht abgeschnitten (was nicht unbedingt was heißen soll, aber trotzdem).
Die Kef Q5 ist allerdings schon ein recht ordentlicher LS, deshalb ist es eher unwahrscheinlich dass es ein allzu großer Schritt nach vorne wäre.
Es kann allerdings auch sein, dass die Evo 6 deinem Hörgeschmack weit mehr entspricht und auch besser mit deinem vorhandenen Komponenten harmonisiert.
Die Audio schrieb übrigens folgendes:

Visonik Evolution 6 (um 900 Euro):
- rasanter, erdiger Klang
- hervorragende Verarbeitung
- klingt zu höheren Pegeln etwas streng

Audio Kennzahl: 62
Impedanz: 3 Ohm
71 Klangpunkte

Dein Dilemma ist allerdings zu komplex, als dass man dir hier eine pauschale - und richtige - Antwort wird geben können.
Würde es sich um eine doppelt so teure Box wie die deine handeln, die du jetzt ganz billig bekommen könntest, dann würde ich sagen: Schlag zu!
Aber so kann ich das nicht sagen.

Evtl. kann dir hier noch jemand weiterhelfen, wenn du uns sagst welchen Verstärker du hast, welche Musikrichtung du bevorzugst und wie deine räumlichen Gegebenheiten sind.

Schöne Grüße und bitte nicht den Kopf zerbrechen Ich kann dein Dilemma ganz gut nachempfinden, da ich mich ebenfalls oft in einem solchen befinde

Peter
ZweiKanal-Fetischist
Stammgast
#4 erstellt: 17. Jan 2006, 20:39
hallo peter,

ich danke dir für deine antwort! tja, dann kennst du also dieses dilemma...

noch ein paar fakten mit denen du vielleicht was anfangen kannst:

Rotel RA-1062 --->Musik: alles was so in die Art Genesis/Oakenfold geht...

Raum: 23qm

dank dir erst mal für deine hilfe

p.s. das ist wahrscheinlich der knackpunkt: die boxen befinden sich in ungefähr dem gleichen preissegment...
da jetzt was herauszukristallisieren ist schwer...
Dualese
Inventar
#5 erstellt: 17. Jan 2006, 21:25
Hallo Lothar,

bin zwar mittlerweile QUADRAL-Jünger weil ich als alter Knacker einfach auf "Made in Germany" stehe, aber nach wie vor auch Fan der Marke KEF !

Seitdem es die neue IQ-Serie gibt, scheint ja wohl in unseren Kreisen was "amtlich" zu sein, was vorher keiner so richtig wahrhaben wollte und wozu natürlich erstrecht die Händler & der deutsche KEF-Vertrieb nie was gesagt haben.

Die alte Q-Serie scheint wohl mit dem Problem zu leben, daß alle Boxenmodelle untenrum kräftig gesoundet und deshalb ganz schöne BASS-BÖLLER sind

Das habe ich am eigenen Leibe mit meiner kleinen und ansonsten absolut tollen Q1 erfahren müssen und ich erinnere mich besonders an einen wochenlangen Thread mit dazu passender Odysse unseres FORUM-Kollegen "Didi" @Wilder_Wein mit seiner Q7... so landete ich bei meinen QUADRAL Aurum 30 und Didi bei seinen Dynaudio Focus 220 !

SOLLTEST DU... also ähnliche Probleme haben, würde sich ein Umstieg im gleichen Preissegment evtl. schon lohnen, ABER eigentlich müsstest Du die Visonik dann auch zu Hause "gegenhören"... zu ihrem Klangcharakter kann ich leider nichts sagen.

Grüße vom flachen Niederrhein
Dualese
ZweiKanal-Fetischist
Stammgast
#6 erstellt: 17. Jan 2006, 21:58
kann ich dir teilweise (fast schon) zustimmmen...
die KEF sind im keller ziehmlich "fett", habe aber keinerlei probleme mit dröhnen etc., da mein hörraum sehr gut bedämpft ist...

tja, probehören wird in meinem fall schwer...

noch irgendjemand da, der was zum klangcharakter der Evolution 6 sagen kann???
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Ich weis nicht ob die Anlage gut ist😩 bitte um schnelle antwort :)
janapa am 08.03.2015  –  Letzte Antwort am 08.03.2015  –  32 Beiträge
Autoaufbruch bitte um schnelle Hilfe
polotuinghsk am 26.07.2004  –  Letzte Antwort am 27.07.2004  –  3 Beiträge
was haltet ihr von ....
freddy_k am 26.05.2004  –  Letzte Antwort am 28.07.2004  –  3 Beiträge
Was haltet Ihr von der Grundig PA-6
shoXy am 29.09.2003  –  Letzte Antwort am 29.09.2003  –  4 Beiträge
Ist der "ONKYO A-SV640" Gut. Bitte um schnelle Antwort.
Onkyo92 am 30.04.2007  –  Letzte Antwort am 03.05.2007  –  4 Beiträge
Frage und Antwort bitte ^^
shibbrich am 24.09.2009  –  Letzte Antwort am 03.10.2009  –  15 Beiträge
Visonik Evolution 602 - lohnen die sich?
Sid_Icarus am 05.06.2015  –  Letzte Antwort am 05.06.2015  –  4 Beiträge
Was haltet Ihr von...
Blue_Man am 06.05.2005  –  Letzte Antwort am 08.05.2005  –  9 Beiträge
Bitte um schnelle Antwort REL Q200E Subwoofer
goodtoknowthat am 10.06.2009  –  Letzte Antwort am 15.06.2009  –  4 Beiträge
Was haltet ihr von dieser Kombi?
Rossi.T am 23.09.2004  –  Letzte Antwort am 23.09.2004  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Rotel
  • Dynaudio
  • Quadral
  • KEF

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 64 )
  • Neuestes MitgliedR-Liner
  • Gesamtzahl an Themen1.345.970
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.793