Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Daewoo RD-430XB Audio-Kompaktanlage-Ja oder Nein?

+A -A
Autor
Beitrag
Guglhupf_das_Brot
Neuling
#1 erstellt: 27. Jul 2006, 11:27
Moin,
ich wollte mir diese Konpaktanlgae(ja,Kompaktanlage damit ich nicht soviel machen muss),fürs Schlafzimmer zulegen.
Nun wollte ich fragen,ob dieses Gerät klanglich gut ist oder nur Schrott?Hat da jmd. schon Erfahrungen gemacht?
Das Gerät:
http://www.daewoo-el..._prod.asp?IDProd=433

Und wieviel RMS sind 600Watt Musikleistung?

Und kann man seinen MP3Player,wie z.B. diesen:
http://www.mexxtroni...2&refer=PreisRoboter
an diese Anlage anschließen(braucht man dafür spezielle Kabel oder so?)

Bin noch ziemlich unerfahren auf diesen Gebiet,würd mich also auf eine Antwort freuen!

Mfg Guglhupf
aldi2106
Stammgast
#2 erstellt: 27. Jul 2006, 14:49
erstmal willkommen im hifi-forum


so, und jetzt zu deinem problem.
ich würde sagen diese anlage ist schrott.
das ist kein vorurteil, denn mit 119 euro kann man nichts vernünftiges auf die beine stellen.

ganz nebenbei ist daewoo auch nicht unbedingt für qualität bekannt (eigentlich sind die gar nicht bekannt )

da die anlage für das schlafzimmer sein soll, braucht sie wohl nicht brachialpegeltauglich zu sein (korrigier mich bitte, wenn ich mich irre).

also brauchst du eine kleine, feine anlage mit vernünftigem klang. da würde ich mal bei yamaha gucken. die pianocraft serie ist wohl das beste was es im moment im kompaktsegment gibt. die kosten zwar etwas mehr (fangen knapp unter 300 an glaube ich), dafür hast du aber ein schönes stück hifi.

sonst kommt nur gebrauchtkauf in frage, wobei du hier für 300 euro auch deutlich besseren klang erreichen kannst.

musikleistung kann man nicht in rms leistung umrechnen, da die messverfahren für musikleistung nicht genormt sind. besonders bei solchen billigprodukten wird hier gern übertrieben.

mp3-player kannst du übrigens an jede anlage mit aux eingang anschließen, du brauchst dafür nur ein kabel 3,5mm klinke auf 2x cinch.

gruß
aldi2106
Guglhupf_das_Brot
Neuling
#3 erstellt: 28. Jul 2006, 11:08
Ok,danke für die Antwort!Ich erd mich mal bei Yamaha umsehen!
Mfg guglhupf
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stereoverstärker JA oder NEIN
*BONOBO* am 28.07.2011  –  Letzte Antwort am 31.07.2011  –  7 Beiträge
Kompaktanlage Philips MCD 708 ja/nein?
Hantinio am 21.09.2006  –  Letzte Antwort am 06.10.2009  –  5 Beiträge
Kompaktanlage
El_Pocho am 07.02.2007  –  Letzte Antwort am 08.02.2007  –  7 Beiträge
Soundkarte zu empfehlen ? Ja oder nein. ?
PressPl4y am 27.10.2013  –  Letzte Antwort am 27.10.2013  –  3 Beiträge
HiFi-Kombi: Yamaha+Quadral - Ja oder Nein?
bepeess am 16.08.2006  –  Letzte Antwort am 17.08.2006  –  3 Beiträge
Turntable ? Ja oder Nein ?
turntable_87 am 16.11.2003  –  Letzte Antwort am 06.01.2004  –  66 Beiträge
Verstärker - ja oder nein?
Soulwarrior am 08.09.2004  –  Letzte Antwort am 10.09.2004  –  6 Beiträge
DAC - ja oder nein...
Skatalite am 02.02.2005  –  Letzte Antwort am 02.02.2005  –  5 Beiträge
Meridian JA oder NEIN
The_Wishmaster am 21.04.2005  –  Letzte Antwort am 21.04.2005  –  4 Beiträge
SACD ja oder nein?
jsjoap am 10.12.2006  –  Letzte Antwort am 15.12.2006  –  38 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Bose
  • Yamaha
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 50 )
  • Neuestes MitgliedHanzfail123
  • Gesamtzahl an Themen1.345.726
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.670.827