Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Surroundboxen, die auch bei Stereobetrieb gut klingen (bis max. 600 Euro)

+A -A
Autor
Beitrag
brunbjoern
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 31. Jul 2006, 10:36
Hi,

sicherlich bin ich nicht der Erste und auch nicht der Letzte, der hier so eine Frage stellt. Nachdem ich mich nun ein paar Stunde durch diverse Foren (hier und woanders), Webseiten und Läden etc. gequält habe, habe ich folgendes gelernt:

- ich hab immer noch keine Ahnung, was ich kaufen soll

Doch nun zu meinen Anforderungen:

Ich möchte, passend zu nem Yamaha RX-V559, Surroundboxen anschaffen, um dort ab und zu mal eine DVD zu schauen.
Die meiste Zeit werde ich an der Anlage Musik hören (nicht allzu basslastig, kein Hip-Hop, Techno etc.).
Vorzugsweise hätte ich gerne kleine schwarze Satelliten. Insbesondere die Rears sollten nicht so groß sein. Bei den vorderen Lautsprechern kann es zur Not auch größer sein. :-)

In einem Laden in Frankfurt wurden mir ein ELAC Cinema XL Set für rund 400 Euro angeboten. Im Laden klangen die ganz gut, allerdings fällt es mir seeehr schwer, mir eine Meinung zu bilden. Klingt alles irgendwie nett. Allerdings gibts die Boxen nur in silber. Die Größe wäre absolut ok.
Eine andere und vielfach hoch gelobte Alternative wären die Teufel Theater 1. Allerdings sind die teurer (rund 650 inkl. Versand und Wandhalterungen), relativ groß, haben ne silberne Front (könnte ich mit leben), und 6 (lt. Webseite) bis 12 Wochen (lt. Hotline) Lieferzeit.

Gibt es noch gute Alternativen, die in mein Raster fallen (Surround, klingt aber auch gut im Stereobetrieb, klein, schwarz, bis max. 600 Euro)?

Ich wäre sehr dankbar über Eure Hilfe.


Viele Grüße,
Matthias
baerchen.aus.hl
Inventar
#2 erstellt: 31. Jul 2006, 12:14
Hallo,

na dann surf mal bei www.audiovision-shop.de rein da gibt es viele Möglichkeiten:

z.B das Infinity Primus-Set für 389 Euro
oder
4x Tannoy Mercury Mx1-m + Center Mx-cm für 417 Euro + Versand
oder
2x JBL Northridge E20, 2x E30 + 1x EC 25 für 487 + Versand

Für dein vorgegebenes Buget würde ich das JBL-Set nehmen.


Gruß
von der Ostsee

Bärchen
brunbjoern
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 31. Jul 2006, 14:56
Hi,

vielen Dank für die Vorschläge.
Die JBL scheinen mir doch relativ groß zu sein.

Was gibt es denn für Erfahrungen mit den
Infinity Beta HCS?

Kann mir jemand was zu den ELAC Cinema XL sagen? Taugen die was? Auch wenn die silber sind. :-)


Viele Grüße,
Matthias
baerchen.aus.hl
Inventar
#4 erstellt: 31. Jul 2006, 16:13
Hallo,

richtig, die Tannoy's und JBL's sind Regallautsprecher. Die haben aber entscheidende Vorteile gegenüber den kleinen Movie- Systemen. Sie eigenen sich auch sehr gut zum Musik hören und sie sie brauchen keinen zusätzlich Subwoofer, für den man ja auch erst einmal einen geeigneten Standplatz finden muß.

Die Infinity Beta sieht nur auf dem Foto so klein aus die hier angebotene Primusserie ist kleiner!
http://www.audiovisi...rimus/primus_hcs.htm

Über die Beta kann ich nichts sagen, die habe ich nch nicht gehört. Die Primus ist jedoch ein anerkannt guter Lautsprecher, den ich, wenn auch kurz, schon gehört habe, top.

Ich habe mal im örtlichen Geizmarkt ein kleines Elac Cinema-system gehört (ob es deines war,weiß ich nicht) im Vergleich zum Movie 10 und Movie 25 xl von Canton. Mein Urteil schmeiß die Elac in die Tonne. Bei diesem Trio war die Canton Movie 25xl die beste Wahl. Bei der sind die Satelliten aber genauso groß wie die Infinity Primus. Wenn ich vor dar Wahl Infinity oder Canton stehe, würde ich zur Infinity greifen

Gruß von der Ostsee
Bärchen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kompaktlautsprecher bis max. 600?
Tony-Montana am 08.07.2008  –  Letzte Antwort am 23.07.2008  –  63 Beiträge
CD-Player gesucht (bis max 600 Euro)
bruts am 27.06.2008  –  Letzte Antwort am 27.06.2008  –  8 Beiträge
Anlage bis 600 Euro
Paul1985 am 17.09.2005  –  Letzte Antwort am 20.09.2005  –  15 Beiträge
Kompakt oder Stand-LS bis 600 Euro
Sackgesicht84 am 08.01.2013  –  Letzte Antwort am 08.01.2013  –  4 Beiträge
Verstärker + Standboxen bis 600 Euro
ET am 12.01.2012  –  Letzte Antwort am 18.04.2012  –  11 Beiträge
Welche Boxen bis 600 Euro?
OrtAeonFluxx am 20.02.2012  –  Letzte Antwort am 21.02.2012  –  8 Beiträge
Suche 2.0 System + Receiver bis max 600 Euro
Drenalim am 17.07.2013  –  Letzte Antwort am 01.08.2013  –  10 Beiträge
Stand LS max. 600?
kpro am 09.12.2013  –  Letzte Antwort am 11.12.2013  –  18 Beiträge
Anlage fürs Wohnzimmer 600-max 800 euro
Elliz am 09.11.2008  –  Letzte Antwort am 15.11.2008  –  15 Beiträge
Lautsprecher bis max. 500 Euro
fuchsei am 02.07.2007  –  Letzte Antwort am 23.08.2007  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • JBL
  • Canton
  • Infinity
  • Elac

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 83 )
  • Neuestes MitgliedFrau_Technik
  • Gesamtzahl an Themen1.345.989
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.130