Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


[S] Stereo-Lautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
[Escobar]
Neuling
#1 erstellt: 18. Aug 2006, 21:42
Moin

Ich bin auf der Suche nach Stereo-Lautsprechern im Preissegment bis 700 Euro. Diese sollen mit einem CD-Spieler verbunden werden. Was ist vom Klang her besser, Aktiv-Boxen oder günstigere Passivboxen + Verstärker zu nehmen?

Und was könnt ihr mir als CD-Spieler empfehlen? Beim Preis hab ich noch keine so richtige Vorstellung, vielleicht 150-200 Euro oder ist das zu niedrig angesetzt? Bin ein absoluter Neuling auf dem Hifi-Gebiet.

Achja, der Raum hat ca 20 m² (4x5)

Vielen Dank schon mal.

Edit: Mir wurden die Samson Rubicon R5a als gute Boxen empfohlen. Was ist davon zu halten? Die lägen so bei 350 Euro.


[Beitrag von [Escobar] am 18. Aug 2006, 21:48 bearbeitet]
[Escobar]
Neuling
#2 erstellt: 19. Aug 2006, 20:48
Wären die Canton Karat 701 gut? Höre eher Rock/Punk, manchmal aber auch Reggae und sowas.
Als Verstärker hatte ich an den Yamaha AX 396 gedacht. Was haltet ihr davon?
Gelscht
Gelöscht
#3 erstellt: 19. Aug 2006, 22:38
Hallo, Escobar!

Gefallen hängt in erster Linie vom persönlichen Geschmack ab. Daher kann dir hier niemand eine genaue Empfehlung aussprechen. Ich persönlich stehe auf den Klang meines alten Grundig SV2000 im Zusammenspiel mit den Grundig Würfelstrahlern - beide sind aus den 70/80er Jahren!

Die genannten Samson-Lautsprecher sind Studiomonitore für das Nahfeld, also eher für das Abmischen von Musik geeignet. Die Canton passt ganz gut in dein 20-qm-Zimmer. Große Standlautsprecher nehmen hier zuviel Platz weg. Über den Klang kann ich aber nichts sagen. Probehören ist angesagt - am besten in den eigenen Räumen. Mit dem Händler solltest du dies im Vorfeld absprechen; im Verkaufsraum klingt es eben doch ganz anders.

Bei den CD-Playern gibt es klanglich keine großen Unterschiede, wohl aber in der Verarbeitung. Die günstigen CD-Player sind aber kaum mehr zu finden, da sie mehr und mehr von den DVD-Playern verdrängt werden. Für dein angesetztes Budget sollte was ordentliches zu finden sein. Mein jetziger Sony CDP-XE330 lag damals auch in diesem Bereich. Bin sehr zufrieden damit - die Bedienung hat was für sich.


Die Kombination CD-Player-Verstärker-Passivlautsprecher sollte um einiges besser zu bedienen sein als die Kombination CD-Player-Aktivlautsprecher. Man denke hierbei nur an die Lautstärkeregelung. Auch ist erstgenannte Kombination flexibler, falls die Anlage einmal erweitert werden soll.


Grüße
Matthias
[Escobar]
Neuling
#4 erstellt: 20. Aug 2006, 11:02
Die Anlage werde ich mir erst Mitte nächsten Jahres kaufen, da ich bald ein knappes Jahr im Ausland bin, aber dann werde ich mal versuchen, irgendwo Probe zu hören.

mfg
gürteltier
Inventar
#5 erstellt: 20. Aug 2006, 11:36
ich würde hier auch noch die ar status 50 ins spiel bringen. die gibt es als auslaufmodell bei einigen händlern für 350€ das paar. und das sind wirklich spitzen stand ls, die auch mit dem yamaha recht gut harmonieren.
[Escobar]
Neuling
#6 erstellt: 20. Aug 2006, 18:26
Sorry, dass ich das vergessen habe, aber es müssen Kompakt-LS sein, da ich den Platz für Standboxen nicht habe.

Durch Hilfe aus einem anderen Forum hab ich drei Kombis rausgesucht, die ich versuche werde mir anzuhören.

NAD C 320 BEE + KEF iQ1
NAD C 320 BEE + Canton LE 130
Yamaha AX-396 + KEF iQ3

Bei der Gelegenheit werde ich dann noch versuchen, mir Phonar-LS anzuhören.

mfg Escobar
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung Verstärker (+evtl. CD-Spieler) bis 200?
jojojohannes am 26.10.2015  –  Letzte Antwort am 26.10.2015  –  4 Beiträge
Stereo Lautsprecher gesucht bis 200 Euro
DerJack85 am 24.02.2011  –  Letzte Antwort am 24.02.2011  –  3 Beiträge
CD Spieler bis 250 Euro
ChaosSid am 25.01.2011  –  Letzte Antwort am 25.01.2011  –  3 Beiträge
Erste Stereo Anlage (bis zu 1000 Euro)
BONKI am 29.07.2010  –  Letzte Antwort am 03.08.2010  –  8 Beiträge
Guter CD Spieler bis 300 Euro gebraucht
hifilion am 28.06.2011  –  Letzte Antwort am 29.06.2011  –  9 Beiträge
Marantz SR8001 - welche Boxen + CD-Spieler + Kabel?
silver666 am 27.01.2009  –  Letzte Antwort am 31.01.2009  –  15 Beiträge
B&W 804S- Stereo Verstärker + CD Spieler
drei66 am 16.10.2005  –  Letzte Antwort am 20.10.2005  –  5 Beiträge
CD-Spieler oder Vorverstaerker?
Oehrli am 06.01.2006  –  Letzte Antwort am 06.01.2006  –  4 Beiträge
Neuer CD-Spieler
Genau am 26.01.2005  –  Letzte Antwort am 27.01.2005  –  4 Beiträge
Lautsprecher bis 5.000 Euro - was empfehlen zu Exposure 3010
sudden am 25.10.2008  –  Letzte Antwort am 02.04.2009  –  52 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • KEF
  • NAD
  • Yamaha
  • Canton
  • Sony

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 111 )
  • Neuestes MitgliedAisworld
  • Gesamtzahl an Themen1.345.908
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.786