Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Feiner LS für Jazz? Bis 900 Euro?

+A -A
Autor
Beitrag
Nitrofunk
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 29. Aug 2006, 09:53
Hallo Leute!

Ich habe einen ähnlichen Thread zwar schon mal vor einigen Wochen begonnen, bin aber noch zu keinem Entschluss darüber gekommen, welche LS ich an meinen Marantz SA7001 SACD-Player und meinen Marantz PM7001 Verstärker klemmen soll. Noch mal zur Erinnerung: Ich höre am häufigsten Jazz (50er/60er), stelle die Anlage in mein 25qm großes Wohnzimmer mit Laminatboden, Teppich und Sofa. Mir schwebt ein warmer, transparenter Sound mit guter Räumlichkeit vor. Was ich nicht will, ist 'ne Bumm-Bumm-Partybox. Ob es 'ne Kompakt- oder eine Standbox wird, weiß ich noch nicht. Fest steht bisher nur: Ich habe ein Limit von 900 Euro und die Box darf auch ruhig gebraucht sein. Vom Hören hat mir die alte B & W CDM1 sehr gut gefallen, allerdings würde ich gerne wissen, ob es für den Preis (oder für etwas mehr) etwas vergleichbares gibt, was aber noch 'n Tick besser ist. In Sachen Standboxen finde ich (von dem, was ich gelesen habe) die KEF Q7 und Focal Chorus 726 S interessant. Wer kennt die Boxen und kann mir weitere Tipps geben?
Gruß
Peter
dr-dezibel
Stammgast
#2 erstellt: 29. Aug 2006, 10:49
Hör dir mal die Klipsch RB75 an. Die gefällt mir bei Jazz sehr gut.
killertiger
Inventar
#3 erstellt: 31. Aug 2006, 01:57
OK, dann packe ich mal meinen absoluten Schnäppchen Link aus, wenn es um neue LS geht.

Für den habe ich lange gegooglet.
Die kosten zwar 999 EUR inkl. Versand, aber wenn schon was leisten, dann richtig. (LP 1800 €)

http://shop.strato.d...0JM%20Lab%22/Profile

Die schlagen klanglich alles was du genannt hast. (und noch viele andere)
Übrigens... ein guter LS klingt nicht nur bei Jazz gut.
http://www.in-akusti...ktreihen/Profile.htm

Der HT ist sehr eng verwand mit dem Be HT, die anderen Chassis sind wie bei der Utopia etc, gute Weiche.

Ich wette, mit denen wirst du glücklich.
Wenn mehr Bass gewünscht wird, kann man immernoch einen/zwei passive Würfel anschaffen.

Allerdings... wenn Du länger schaust, bekommt man für 900 € auch bei Ebay was sehr schönes.
Am besten mit der "km PLZ Suche" nach LS "nur für Selbstabholer" aus deiner Region suchen.
Da kann man Mörder-Schnäppchen machen.


[Beitrag von killertiger am 31. Aug 2006, 02:01 bearbeitet]
RemoteControl
Stammgast
#4 erstellt: 01. Sep 2006, 19:14
hallo...

ich befürchte da musst du einfach deine eigenen ohren benutzen

mir gefiel die kef ja sehr gut, besser als zum beispiel die 603er b&w...
die für mein ohr etwas geschönter/homogener/wärmer klang... die kef
war etwas aufgeweckter, analytischer/detailreicher & sehr räumlich ...

hab grad gesehen dass klipsch hier schon gefallen ist... dann hör dir doch
die rf 35 mal an... mit sicherheit ein guter LS aber mit horn, die sollen ja
leicht verfärben... vllt ist das ja genau deine klangvorstellung...

aber wenn dir schon ein spezieller klang vorschwebt kannst nur du
entscheiden .... geschmäcker sind verschieden...
ich würde niemals 1000euro in LS investieren die ich vorher nicht gehört hab...

btw. ich fand probehören sehr cool... hat spass gemacht...

pack deine fav cds ein und los gehts...

grüsse
RemoteControl


[Beitrag von RemoteControl am 01. Sep 2006, 19:22 bearbeitet]
schönhörer
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 01. Sep 2006, 19:24
nubert nuwave.
RemoteControl
Stammgast
#6 erstellt: 01. Sep 2006, 19:26
das war ein sehr detailreicher thread...

aber warum nicht

grüsse
RC
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung: Welche (gebrauchte) Endstufe bis 900 Euro?
Joey911 am 22.05.2010  –  Letzte Antwort am 27.05.2010  –  11 Beiträge
(gebrauchte) LS bis 300 ? - Klassik, Blues & Jazz
HifiGigi am 23.09.2009  –  Letzte Antwort am 24.09.2009  –  6 Beiträge
Stereolautsprecher für die Eltern bis 900 Euro
HPLT am 07.03.2010  –  Letzte Antwort am 23.03.2010  –  41 Beiträge
Lautsprecher für den PC bis 900 Euro
evaux am 30.10.2011  –  Letzte Antwort am 30.10.2011  –  11 Beiträge
kleiner, feiner Vollverstärker
exxtatic am 01.08.2006  –  Letzte Antwort am 04.08.2006  –  20 Beiträge
Stereo System für 900-1000
Roam am 01.10.2010  –  Letzte Antwort am 02.10.2010  –  28 Beiträge
Stereo LS gesucht. Budget ~900 Euro
HiFiKarol am 27.08.2015  –  Letzte Antwort am 27.11.2015  –  78 Beiträge
guter Stereo Vollverstärker bis 900 Euro
resa8569 am 21.06.2012  –  Letzte Antwort am 24.06.2012  –  5 Beiträge
Vollverstärker CDP und Boxen bis 900 Euro?
Inoxok am 22.11.2010  –  Letzte Antwort am 22.11.2010  –  5 Beiträge
Beratung Lösung Stereoboxensystem bis 800/900 Euro
Fuzzrocious am 21.06.2013  –  Letzte Antwort am 22.06.2013  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Focal
  • KEF
  • Klipsch
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 53 )
  • Neuestes Mitgliedm4rcs
  • Gesamtzahl an Themen1.345.538
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.667.763