Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Gehe zu Seite: Erste Letzte |nächste|

Suche neue Boxen

+A -A
Autor
Beitrag
Mason1
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 02. Okt 2006, 19:01
Hallo,
manche mögen mich ja schon kennen und wissend as ich eine neue Anlage suche.
DVD Spieler habe ich bereits, nehme zu 99 % diesen hier:
http://www.hifi-foru...ltMod=N&upper=&prop=

Suche nun noch vernünftige Boxen. Habe noch keinen Subwoofer und keinen Verstärker, das folgt später irgendwann.

Kann mir einer gute Boxen die auch was aushalten für bis 75 euro nennen? Teurer dürfen die (leider) erstmal nicht werden, hab kaum noch Geld.


Vielen Dank im Vorraus

gruss Andre
andisharp
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 02. Okt 2006, 19:06
Ohne Verstärker brauchst du auch keine Boxen und 75 Euro sind auch etwas zu wenig. Erst mal sparen und wenn du dann mindestens 150 Euro zusammen hast, kannst du über ein Teufel Concept E Magnum nachdenken.
eger
Stammgast
#3 erstellt: 02. Okt 2006, 19:07
Ohne Verstärker nuzen dir die Boxen doch nichts.
Wie hast du bisher Musik gehört?

Grüße
agnes
Mason1
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 02. Okt 2006, 19:15
über ne komplett mini hifi anlage hat nur den geist aufgegeben^^
Lapinkul
Inventar
#5 erstellt: 02. Okt 2006, 19:19
Also muß ERST ein Receiver/Verstärker her

@andisharp
Teufel Concept E Magnum?
Wir sind hier im Stereo Bereich


[Beitrag von Lapinkul am 02. Okt 2006, 19:24 bearbeitet]
Mason1
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 02. Okt 2006, 19:21
Also, DVD Spieler habe ich ja, reicht das nicht erstmal um Musik zu hören?


gruss Andre
Bestdidofan
Inventar
#7 erstellt: 02. Okt 2006, 19:21
@Mason1:
Wird das Deine erste Anlage?

Du brauchst einen Verstärker, oder Receiver, wenn Du damit gleich Radio hören möchtest, oder sogar ein AV Receiver wenn Du auch Kinoton haben möchtest...
Dann Boxen. Das wichtigste. Schlechte Boxen, schlechter Klang, egal wie gut die Geräte sind.
Und dann kannst Du DVD Player, und/oder CD Player, Fernseher und so weiter am Verstärker/Receiver anschliessen als TonQuellen.

Solltest außerdem ein bisschen im "Kaufberatung" -Bereich lesen.
Da findest Du bestimmt einige Tipps...

Schöne Grüße

Bestdidofan
Bestdidofan
Inventar
#8 erstellt: 02. Okt 2006, 19:24

Mason1 schrieb:
Also, DVD Spieler habe ich ja, reicht das nicht erstmal um Musik zu hören?


gruss Andre


Nein.
Am DVD Player kannst Du keine Boxen anschliessen.

Wieviel kannst/ willst Du ausgeben?
Was hörst Du für Musik?
Möchtest Du Dir eine Anlage nur für Musik oder auch zum Filme gucken kaufen?


Schöne Grüße

Bestdidofan
Mason1
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 02. Okt 2006, 19:25
Hallo,
ja es wird meine 1. Anlage.

Werde einen DVD Player nehmen zum abspielen der Musik, nun, habe ich gehört, wären Boxen noch ganz ratsam

Nur welche nehme ich da?
Dann brauche ich doch erstmal auch keinen Verstärker oder?

gruss Andre
andisharp
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 02. Okt 2006, 19:30

Lapinkul schrieb:
Also muß ERST ein Receiver/Verstärker her

@andisharp
Teufel Concept E Magnum?
Wir sind hier im Stereo Bereich :D


Er hat aber einen DVD-Player
hammermeister55
Stammgast
#11 erstellt: 02. Okt 2006, 19:30
Hallo Andre,

das Signal was aus dem DVD Player kommt benötigt ein wenig Verstärkung um an den Lautsprechern anzukommen.

Ein Verstärker ist wohl zwingend notwendig, ohne Verstärker kein Sound aus den Boxen!

MfG

Rüdiger


[Beitrag von hammermeister55 am 02. Okt 2006, 19:31 bearbeitet]
Lapinkul
Inventar
#12 erstellt: 02. Okt 2006, 19:33

andisharp schrieb:

Lapinkul schrieb:
Also muß ERST ein Receiver/Verstärker her

@andisharp
Teufel Concept E Magnum?
Wir sind hier im Stereo Bereich :D


Er hat aber einen DVD-Player ;)


Den habe ich auch

Aber für Mason suchen wir denn nun (schon allein wegen des geringen Budgets) einen Reveiver/Verstärker und ein paar Lautsprecher
eger
Stammgast
#13 erstellt: 02. Okt 2006, 19:35
Mein Rat wäre: Kaufe jetzt gar nichts und spare einige Monate.

Eine gute und haltbare Anlage wie diese hier
http://www.hirschill...187&products_id=4221
hält lange und bringt guten Klang.
Wenn man bedenkt wie teuer CDs und DVDs sind dann sollte man auch eine Anlage haben mit der man die Musik geniessen kann.

Als Überbrückung kann man ja einen tragbaren CD-Player (gebraucht für unter 10 Euro bei eb_ay)und einen einfachen Kopfhörer verwenden. Den Kopfhörer kann man immer brauchen.
Der Discman sollte einen Line-out Ausgang haben, dann kann man ihn später auch an einen Verstärker anschließen.

Grüße
agnes


[Beitrag von eger am 02. Okt 2006, 19:36 bearbeitet]
Lapinkul
Inventar
#14 erstellt: 02. Okt 2006, 19:38

eger schrieb:
Mein Rat wäre: Kaufe jetzt gar nichts und spare einige Monate.

Eine gute und haltbare Anlage wie diese hier
http://www.hirschill...187&products_id=4221
hält lange und bringt guten Klang.
Wenn man bedenkt wie teuer CDs und DVDs sind dann sollte man auch eine Anlage haben mit der man die Musik geniessen kann.

Als Überbrückung kann man ja einen tragbaren CD-Player (gebraucht für unter 10 Euro bei eb_ay)und einen einfachen Kopfhörer verwenden. Den Kopfhörer kann man immer brauchen.
Der Discman sollte einen Line-out Ausgang haben, dann kann man ihn später auch an einen Verstärker anschließen.

Grüße
agnes


@eger
Wir haben hier über ein Anfangsbudget von 75,00€ gerdedet...
Du fängst mit 439,00€ an
hammermeister55
Stammgast
#15 erstellt: 02. Okt 2006, 19:38
Tja,

für 75 Eus ne Highend-Anlage zsammen zustellen ist eine Herausforderung

bin mal gespannt.

Rüdiger
andisharp
Hat sich gelöscht
#16 erstellt: 02. Okt 2006, 19:39
Für 75 Euro gibt es ab und an was bei Aldi, mehr nicht
Lapinkul
Inventar
#17 erstellt: 02. Okt 2006, 19:40

hammermeister55 schrieb:
Tja,

für 75 Eus ne Highend-Anlage zsammen zustellen ist eine Herausforderung

bin mal gespannt.

Rüdiger


Wer redet hier von High End ???

Bin wohl im falschen Thread
hammermeister55
Stammgast
#18 erstellt: 02. Okt 2006, 19:43

Lapinkul schrieb:

hammermeister55 schrieb:
Tja,

für 75 Eus ne Highend-Anlage zsammen zustellen ist eine Herausforderung

bin mal gespannt.

Rüdiger


Wer redet hier von High End ???

Bin wohl im falschen Thread :cut


Ist doch immer schön für Verwirrung zu sorgen,

ohne den wärs ernst.

Rüdiger


[Beitrag von hammermeister55 am 02. Okt 2006, 19:43 bearbeitet]
Mason1
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 02. Okt 2006, 19:47
So Leute,
http://www.hifi-foru...m_id=32&thread=15369


Habe nun alles in 1 Thread gemacht

Greez Andre
Lapinkul
Inventar
#20 erstellt: 02. Okt 2006, 19:48
Wäre doch aber schön, wenn man trotz der Verwirrung, einem Noob etwas vermitteln kann...

75,00€ ist kein wirklich guter Ausgangspunkt, aber mit ein paar Euro mehr, ist ein gebrauchter Receiver und ein paar gebrauchte Lautsprechen schon "möglich"
eger
Stammgast
#21 erstellt: 02. Okt 2006, 19:49
Für ca. 75 Euro eine Anlage:

Boxen: Canton Fonum 252 (60 Euro hier aus dem "Biete" Bereich des Forums)

CD-Player: 6 Euro
http://cgi.ebay.de/M...QQrdZ1QQcmdZViewItem

Verstärker:
http://cgi.ebay.de/G...QQrdZ1QQcmdZViewItem


nur leider ist sowas für Mason1 nicht geeignet. Da braucht man etwas Vorkenntnisse. Und mit dem Kauf gebrauchter Verstärker habe ich nicht nur gute Erfahrungen gemacht. Viele Geräte werden genau deshalb verkauft, weil sie ein Macke haben.


Grüße
agnes


[Beitrag von eger am 02. Okt 2006, 20:04 bearbeitet]
hammermeister55
Stammgast
#22 erstellt: 02. Okt 2006, 19:55
Hallo,

die Lautsprecher

http://cgi.ebay.de/2...QQrdZ1QQcmdZViewItem

MfG

Rüdiger


[Beitrag von hammermeister55 am 02. Okt 2006, 23:46 bearbeitet]
Mason1
Ist häufiger hier
#23 erstellt: 02. Okt 2006, 19:56
Hallo,
der Link funktioniert bei mir leider nicht were auf http://www.w3.org/Protocols/ weitergeleitet....



Bitte in meinem neuem Thread "Die Herausforderung" alles reinschreiben ist dann übersichtlicher^^

gruss Andre
Lapinkul
Inventar
#24 erstellt: 02. Okt 2006, 19:56
@Mason
Mir gefällt dieser Tread besser, als der andere!!!

Ich denke du hast einen DVD-Player, was willst DU sa mit einem CD-Player?

Also mit 150,00€ (für Receiver und LS) würde sich schon mehr anfangen lassen, als mit 75,00€
Mason1
Ist häufiger hier
#25 erstellt: 02. Okt 2006, 20:15
OK schreibe ich es hier nochmal rein:

Budget: 150 Euro
Es wird benötigt:
- CD oder DVD Player
- Boxen
- evt. Subwoofer bzw. Verstärker

Es soll sein für:
- Techno
- HipHop

Es muss:
- MP3s abspielen
- bisschen bums haben
- erweiterbar sein (dann neue Boxen irgendwann doer Verstärker ect.)


Gruss Andre
Lapinkul
Inventar
#26 erstellt: 02. Okt 2006, 20:20
Da ist der CD-Player/DVD-Player ja schon wieder drin
Denke du hast einen DVD-Player?!
saltonm73
Stammgast
#27 erstellt: 02. Okt 2006, 20:38
Hallo

Also ohne Verstärker , keine Musik möglich.
Evt hat der DVD player ein Kopfhörer ausgang, damit geht auch für den anfang !
Schaue dir die Lautsprecher http://cgi.ebay.de/N...QQrdZ1QQcmdZViewItem
Für der Anfang reicht schon mal, oder besser gesagt erfahrung sammeln über die Qualitäten, Klang usw..

Gruss
saltonm73
Mason1
Ist häufiger hier
#28 erstellt: 02. Okt 2006, 20:45
Hallo,
ok sagen wir ich würde diese Boxen nehmen:
http://cgi.ebay.de/N...QQrdZ1QQcmdZViewItem

Bei einem CD Spieler brauche ich aber keinenVerstärker oder?

Könnt ihr mir einen guten Vorschlagen?


Könnt gerne auch noch Boxen vorschlagen!

gruss Andre
andisharp
Hat sich gelöscht
#29 erstellt: 02. Okt 2006, 20:49
Du brauchst immer einen Verstärker
Lapinkul
Inventar
#30 erstellt: 02. Okt 2006, 21:07
Also "Mason" vielleicht solltest du dich vorher ein wenig im Wissensbereich umsehen...

wie "andisharp" schon geschrieben hat, einen Verstärker brauchst du immer!!!
Bestdidofan
Inventar
#31 erstellt: 02. Okt 2006, 21:24
Hallo wieder.
@Andre:
Versuch Dir das ganze "einfach" zu erklären:

Der Verstärker ist "die Zentrale"!

CD Player, DVD Player, Plattenspieler haben keine Lautsprecherausgänge, diese Geräte werden an den Verstärker angeschlossen.
Die können nur die Musik von der CD, DVD oder Platte lesen und an einem Verstärker weitergeben.
Den Verstärker brauchst Du, um die Boxen anzutreiben.
Der Verstärker empfängt die Musik, wandert diese in Leistung um und schickt sie an die Boxen weiter.
Am Verstärker regelst Du dann die Lautstärke, wählst welcher der angeschlossene Geräte Du hören möchtest.


Deswegen brauchst Du, wenn Du musik aus Boxen hören möchtest, einen Verstärker!


Schöne Grüße

Bestdidofan
knX
Stammgast
#32 erstellt: 02. Okt 2006, 21:31
ich glaub die Boxen werden ganz gut scheppern
Mason1
Ist häufiger hier
#33 erstellt: 03. Okt 2006, 10:56
Meinst du diese boxen?
http://cgi.ebay.de/N...QQrdZ1QQcmdZViewItem


Gruss Andre
hammermeister55
Stammgast
#34 erstellt: 03. Okt 2006, 11:12

Mason1 schrieb:
Meinst du diese boxen?
http://cgi.ebay.de/N...QQrdZ1QQcmdZViewItem


Gruss Andre


Ja er meint diese zu gross geratene Hamsterhütte.

Wenn LS bei diesem Preis dann gebraucht. Mein LS Link funktioniert wieder.

MfG

Rüdiger
knX
Stammgast
#35 erstellt: 03. Okt 2006, 11:31
jup genau die meine ich.
Ich würde auch lieber zu gebrauchten raten. Da bekommst du mehr Klang für das gleiche Geld.
Bei den von dir verlinkten Boxen wird der Klang gleich Null sein.
Ich habe ja nichts gegen billige Angebote, aber pro Box "sind 5 Chassis verbaut /(1x Hochtöner, 2x 10cm Mitteltöner, 2x 16cm Tieftöner)" macht beim Paar 10 Chassis plus Holz, Stoffbespannung und Frequentwichen. Es ist einfach unmöglich für diesen Preis bei dem Umfang etwas gutes zu produzieren.
Schonmal an Selbstbau gedacht?


[Beitrag von knX am 03. Okt 2006, 11:32 bearbeitet]
Mason1
Ist häufiger hier
#36 erstellt: 03. Okt 2006, 11:43
Selbstbau? Uf......ne noch nit...!


Könnt ihr mir denn gute Boxen empfehlen die ich gebraucht bei Ebay suchen kann?

gruss Andre
Mason1
Ist häufiger hier
#37 erstellt: 03. Okt 2006, 11:50
Hallo,
sind diese Boxen denn ganz ok?

http://cgi.ebay.de/1...QQrdZ1QQcmdZViewItem


Wenn ich die nehmen würde, habe ich noch 80 Euro für einen Reciever bzw. DVD/CD Player und ggf. Verstärker


gruss Andre
Lapinkul
Inventar
#38 erstellt: 03. Okt 2006, 11:59

Mason1 schrieb:
Hallo,
sind diese Boxen denn ganz ok?

http://cgi.ebay.de/1...QQrdZ1QQcmdZViewItem


Wenn ich die nehmen würde, habe ich noch 80 Euro für einen Reciever bzw. DVD/CD Player und ggf. Verstärker


gruss Andre


Nein...die sind nicht OK

Wie war das noch mit der Hamsterhütte?!
Mason1
Ist häufiger hier
#39 erstellt: 03. Okt 2006, 12:06
WARUM sind die denn nicht ok?


Kannst du mir ein paar Links geben zu welchen die ok sind (neu oder gebraucht)

gruss Andre
eger
Stammgast
#40 erstellt: 03. Okt 2006, 12:10


[Beitrag von eger am 03. Okt 2006, 12:12 bearbeitet]
Lapinkul
Inventar
#41 erstellt: 03. Okt 2006, 12:19

eger schrieb:
http://cgi.ebay.de/M...QQrdZ1QQcmdZViewItem

http://cgi.ebay.de/A...QQrdZ1QQcmdZViewItem

Grüße
agnes


Also die ASW werden nicht bei diesem Preis bleiben!!!
Zu dem agnat Motion mal ein link, zu einem Beitrag, den ich vor ein paar Minuten geschrieben habe:

Posting Lapinkul

Mein Tipp wäre noch immer so etwas:

Elac EL 80

Gruß Sven
eger
Stammgast
#42 erstellt: 03. Okt 2006, 12:27
Die Elac sind sehr interessant zu dem Preis.

Grüße
agnes
Lapinkul
Inventar
#43 erstellt: 03. Okt 2006, 12:37
Ich selbst hatte mal die EL 110 und war damit sehr zufrieden.
Bis sich irgendwann mal ein Hochtöner verabschiedete
Mason1
Ist häufiger hier
#44 erstellt: 03. Okt 2006, 14:17
Hallo,
meine Zusammenstellung sieht aktuell folgt aus:

DVD Player:
http://cgi.ebay.de/D...QQrdZ1QQcmdZViewItem



Verstärker:
http://cgi.ebay.de/K...QQrdZ1QQcmdZViewItem

bzw.

http://cgi.ebay.de/w...ame=ADME:B:WNA:DE:12

Boxen:
http://cgi.ebay.de/E...QQrdZ1QQcmdZViewItem

http://cgi.ebay.de/N...QQrdZ1QQcmdZViewItem


Ist diese Zusammenstellung einigermaßen ok?

Bitte um Feedback bin euch sehr dankbar!

gruss Andre
hammermeister55
Stammgast
#45 erstellt: 03. Okt 2006, 14:38
Hallo Andre,

soweit ok, nur die Lautsprecher, es haben dir alle von den Hamsterhütten abgeraten.

Die Eltax sind auch nicht berauschend, sondern eher scheppernd.

Mit den Elacs oder TSMs bzw Cantons gebraucht wirst du den besseren Sound haben.

MfG

Rüdiger
Lapinkul
Inventar
#46 erstellt: 03. Okt 2006, 14:46
Danke Rüdiger...ich dachte gerade, ich schreibe mit weisser Tinte
Mason1
Ist häufiger hier
#47 erstellt: 03. Okt 2006, 14:49
Ok, Zusammenstellung so ok, nur die Hamsterhütten weg *neue Boxen suchen geh*


gruss Andre
Mason1
Ist häufiger hier
#48 erstellt: 03. Okt 2006, 16:51
Wie schauts mit diesen Boxen aus?

http://cgi.ebay.de/5...QQrdZ1QQcmdZViewItem
andisharp
Hat sich gelöscht
#49 erstellt: 03. Okt 2006, 17:00
Hör doch bitte auf, uns mit diesem Mist zu quälen und hör auf die Vorredner.
Bestdidofan
Inventar
#50 erstellt: 03. Okt 2006, 17:17
Hallo wieder.

@Andre:
Die Boxen die Du bei eBay so für solche Preise finden wirst sind doch alle nicht das Wahre. ...vorsichtig formuliert

Du hattest geschrieben, Du hattest bisher eine Kompletanlage, was war das für eine? Was ist da kaputtgegangen?
Es wäre 100% sinnvol, für die Boxen noch ein bisschen zu sparen!
Wenn Du Dir jetzt schnell irgendein Schrott für 40 € kaufst, und in ein Paar Monate wieder andere die etwas besser sind ist es doch rausgeschmissenes Geld!
Vielleicht ist es möglich die von der alten Anlage vorrübergehend zu verwenden.

Schöne Grüße

Bestdidofan
Mason1
Ist häufiger hier
#51 erstellt: 03. Okt 2006, 17:35
Hallo,
die alte Anlage kann keine MP3s lesen also für mich nicht mehr nutzbar und 1 Box ist kaputt!


Von daher kann ich da nix mehr nutzen.


Diese Boxen wurden mir noch empfohlen:
http://cgi.ebay.de/E...QQrdZ1QQcmdZViewItem


Gruss Andre
Suche:
Gehe zu Seite: Erste Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche neue gute Boxen für wenig Geld!
Metalking am 28.06.2006  –  Letzte Antwort am 07.07.2006  –  28 Beiträge
?NEUE BOXEN ODER NEUE ANLAGE?
maxIIm am 07.09.2006  –  Letzte Antwort am 08.09.2006  –  12 Beiträge
Suche neue Boxen !
soulysoul am 23.10.2010  –  Letzte Antwort am 25.10.2010  –  7 Beiträge
Suche gute Boxen
Morskrabben am 29.03.2011  –  Letzte Antwort am 01.04.2011  –  7 Beiträge
Suche neue (alte) Boxen habe verstärker
Grumpf am 11.08.2006  –  Letzte Antwort am 13.08.2006  –  14 Beiträge
Suche 2 gute Boxen + Verstärker
felix.cremer am 21.10.2009  –  Letzte Antwort am 22.10.2009  –  45 Beiträge
Suche (Stereo-)Verstärker für Nubert Boxen bis 250 Euro
Dr.Evil123 am 29.11.2004  –  Letzte Antwort am 30.11.2004  –  5 Beiträge
Neue Anlage + Boxen gesucht - bis 3000,00
nolas am 13.12.2008  –  Letzte Antwort am 24.12.2008  –  11 Beiträge
Neue Boxen + Verstärker bis 1000?
Beckinio am 01.08.2011  –  Letzte Antwort am 04.08.2011  –  18 Beiträge
Suche neue Boxen und eine Verstärker!
Prinzpaddy am 27.07.2011  –  Letzte Antwort am 29.07.2011  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Eltax
  • Wharfedale
  • Infinity

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 128 )
  • Neuestes Mitglied_/dossi/
  • Gesamtzahl an Themen1.345.174
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.436