Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welche Lautsprecher an Technics SU A700 MK3?

+A -A
Autor
Beitrag
Kine
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 27. Nov 2006, 22:10
Servus!

Ich hab von nem Bekannten günstig oben genannten Technics Verstärker bekommen, jetzt suche ich noch brauchbare Kompaktboxen dafür. Standboxen kommen nicht in Frage, weil zu wenig Platz vorhanden.
Budget liegt bei maximal 200€, wenns billiger ist hab ich aber nichts dagegen.
Musik hör ich eigentlich alles außer Jazz und HipHop.
Es werden auch DVD Player und Fernseher an den Receiver angeschlossen.
Mein Zimmer ist ca 15-20 m² groß.
Ich bin schon seit gestern am suchen in Internet, auch hier im Forum, aber weis auch nicht wirklich was in der Preisklasse was taugt. Was ich mir bisher mal an Boxen rausgesucht hätte wären:

-Behringer Truth B 2030 P
-Canton LS 130

Wäre schön wenn ihr mir mal eure Meinung zu diesen Boxen sagen könntet und evtl. auch noch ein paar andere empfehlen. Ich werde aber in den nächsten Tagen noch zum Media Markt fahren und schauen ob ich mal bissl was probehören kann.

Mfg Michi
philipps23
Gesperrt
#2 erstellt: 27. Nov 2006, 22:16
die Antworten dir hier eh alle das du mindestens 1000 € investieren mußt
Kine
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 27. Nov 2006, 22:18

philipps23 schrieb:
die Antworten dir hier eh alle das du mindestens 1000 € investieren mußt


Also das hat mir jetzt sehr weitergeholfen....
philipps23
Gesperrt
#4 erstellt: 27. Nov 2006, 22:41
ok guck doch mal ob du bei teufel was feines findest...da sind meistens die besten boxen

www.teufel.de

schöne grüße

phil
Kine
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 27. Nov 2006, 22:48

philipps23 schrieb:
ok guck doch mal ob du bei teufel was feines findest...da sind meistens die besten boxen

www.teufel.de

schöne grüße

phil



Ich finde dort nur die M 410 R als Stereo Regallautsprecher, die sind mir aber zu teuer...
baerchen.aus.hl
Inventar
#6 erstellt: 27. Nov 2006, 23:27
Moin, Moin

also die Behringer und die Canton sind schon mal nicht schlecht, wobei sich an der LE-Serie von Canton etwas die Geister scheiden.

Alternativen:
Focal/JM LAB Chorus 705s ein preisreduziertes Auslaufmodell (199,00 Euro)
JBL Northridge E-30 ein netter Spaßmacher
Mission M32 auch ein Auslaufmodell, aber eher etwas für Feingeister
im gleichen Shop gibt es noch die Tannoy Fusion 1 und Mercury 1 LE für unter 200 Euro
Wharfedale Diamond 9.1Die häufigste Empfehlung in diesem Preissegment. Manchmal findet man auch die 9.2 für unter 200 Euro.

Alles hörenswerte Boxen für den kleinen Geldbeutel.

Gruß
Bärchen


[Beitrag von baerchen.aus.hl am 27. Nov 2006, 23:28 bearbeitet]
Kine
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 28. Nov 2006, 07:51

baerchen.aus.hl schrieb:
Moin, Moin

also die Behringer und die Canton sind schon mal nicht schlecht, wobei sich an der LE-Serie von Canton etwas die Geister scheiden.

Alternativen:
Focal/JM LAB Chorus 705s ein preisreduziertes Auslaufmodell (199,00 Euro)
JBL Northridge E-30 ein netter Spaßmacher
Mission M32 auch ein Auslaufmodell, aber eher etwas für Feingeister
im gleichen Shop gibt es noch die Tannoy Fusion 1 und Mercury 1 LE für unter 200 Euro
Wharfedale Diamond 9.1Die häufigste Empfehlung in diesem Preissegment. Manchmal findet man auch die 9.2 für unter 200 Euro.

Alles hörenswerte Boxen für den kleinen Geldbeutel.

Gruß
Bärchen



Danke! Hoffentlich habens beim Mediamarkt bzw. beim Expert ein paar davon da...
baerchen.aus.hl
Inventar
#8 erstellt: 28. Nov 2006, 11:01
Moin, Moin

bei der JBL und bei der Wharfie kannst Du da durchaus Glück haben. JBL gehört zum MM-Standart und manche, leider nicht alle, Filialen haben auch Wharfedale im Programm. Bei der Mission und bei der Focal sehe ich jedoch schwarz. Die kannst Du wohl nur online bestellen und dann zu Hause testen (14 Tage Rückgaberecht ohne Angabe von Gründen).

Gruß
Bärchen
Kine
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 28. Nov 2006, 15:09
So, war grad probehören...Ergebnis:

Beim Media Markt Heco Vistas 300 angehört...klingt nicht schlecht aber für meinen Geschmack zu langweilig. Danach noch etwas teurere Magnat, nicht wirklich reiner Klang.
Dann ab zum Expert, dort hattens als kompakte nur die JBL Northridge E30 aufgebaut, da war aber was kaputt so dass das mit dem Probehören nicht geklappt hat. Hab mir dort dann Magnat Standboxen angehört (Monitor 880). War schon besser als die Heco aber auch nicht das wahre...bin dann noch zu nem anderen Expert gefahren.
Dort hatten sie Canton LS 130, dieselben Magnat wie beim Media Markt und Quadral Argentum 02 aufgebaut. Angefangen mit den Magnat, haben mir auch hier nicht gefallen. Dann die Quadral, waren schon bissl besser aber irgendwie etwas blechern und zu wenig Bass. Als letztes die Canton LS 130...ich kann nur sagen Liebe aufs erste hören. Klang für meinen Geschmack absolut 1a und dazu auch schön kraftvoll. Im Vergleich zu allen anderen Boxen die ich heut gehört hab ein Unterschied wie Tag und Nacht. Ihr braucht mir also nix mehr weiter empfehlen, ich werd sofort die Cantons bestellen. Beim Expert warens mir zu teuer, die wollten 147€ pro Stück...

Nochmal danke für eure Hilfe!

Mfg Michi

Edit: Meinte natürlich die ganze Zeit Canton LE 130 und nicht LS 130.


[Beitrag von Kine am 28. Nov 2006, 15:16 bearbeitet]
Herrmangali
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 06. Okt 2010, 16:21
Könnte man an diesem Verstärker auch die Heco Victa 700 betreiben? Oder wären die zu stark/schwach oder sonst wie ungeeignet. Ich kapier das mit dem Ohm nicht. In der Anleitung vom Verstärker steht 4 bis 16 Ohm bei den LS 4-8 Ohm. Kann man sich daran orientieren? Oh man "nub"

Ich habe nämlich einen A700MK3 noch im Keller stehen und ziehe bald um und überlege ihn wieder zu aktivieren :-)


[Beitrag von Herrmangali am 07. Okt 2010, 07:12 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Technics SU-VX500 oder SU-A700
Antiphon am 21.09.2011  –  Letzte Antwort am 01.11.2011  –  7 Beiträge
Technics SU-A700 oder 900?
paulmuc am 07.01.2004  –  Letzte Antwort am 09.11.2011  –  5 Beiträge
welche lautsprecher passen zu technics su-v450
bus-driver.x am 12.05.2013  –  Letzte Antwort am 26.04.2014  –  14 Beiträge
Lautsprecher für Technics SU-7700K
timsah am 27.08.2010  –  Letzte Antwort am 29.08.2010  –  11 Beiträge
Technics kobmi se-a800s + su-c800u
carso am 24.01.2013  –  Letzte Antwort am 26.01.2013  –  6 Beiträge
Preis für: TECHNICS SU-A700 + EQ SH-GE90
Weesky85 am 31.08.2013  –  Letzte Antwort am 01.09.2013  –  8 Beiträge
nubox 311 an altem technics su 8055 k
judge1bernie am 16.10.2007  –  Letzte Antwort am 16.10.2007  –  2 Beiträge
Welche Boxen für Technics SU-X840?
stundenhotel am 02.03.2011  –  Letzte Antwort am 08.03.2011  –  5 Beiträge
Technics-Anlage, welche Lautsprecher?
TocM am 18.06.2004  –  Letzte Antwort am 20.06.2004  –  5 Beiträge
Lautsprecher für Technics SU-800 gesucht
3gt am 14.10.2006  –  Letzte Antwort am 17.10.2006  –  2 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Heco
  • Magnat
  • Wharfedale
  • Focal
  • Tannoy
  • Quadral

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedkleineMax
  • Gesamtzahl an Themen1.344.993
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.020