Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lautsprecherberatung

+A -A
Autor
Beitrag
luckypunk
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 15. Dez 2006, 10:13
Hallo!
Ich such seit Wochen nach guten, zahlbaren Stereo-LS, die ich an meinem Yamaha AX 380 mit 2 x 55Wsin betreiben möchte.
Leider hab ich nicht viel Geld, daher werd ich wohl Kompromisse eingehen müssen-also entweder unterer Qualitätslevel oder gebrauchte Boxen.
Hören tu ich Punk/Hardcore mit einem entsprechenden Aufnahme-Qualitätsbereich von "High-pro" bis "Aua",
also ist eher Allround gefragt, wobei mir Kickende Bässe mehr liegen als tiefer Wummerbass, die Höhen mag ich lieber softer.
Ach ja, aufdrehen kann ich dank fehlender Nachbarn bis die Plomben rausfliegen, muss ich aber natürlich nicht.

Bevorzugen würde ich Standboxen in Dunkeltönen, Buche find ich schlimm aber wäre kein Hinderungsgrund. Kompakt und Regal-LS haben meist nicht so den Bass, vor allem in diesem Preisbereich, zumindest hab ich da noch nichts gutes gehört, und nen zusäzlichen vernünftigen Woofer hab ich nicht vor und kann ihn mir dann auch nicht leisten.

Nun hätte ich gerne Tips, also quasi eine Vorauswahl, da ich hier in Erlangen und Umgebung nur wenige Läden hab in denen ich LS anhören kann, vor allem ist auch da der Hörtest ja nicht 100% aussagekräftig, da die Räumlichkeiten ja völlig anders sind als bei mir!

Angesehen, aber nicht angehört hab ich mir bisher folgende LS:

Heco vitas (300,) 500, 600, 700, 800

Magnat Vector 55, 77

Kef c20, c40

Wharfedale Diamond 9.4, 9.5, 9.6

Von den Spezifikationen her glaub ich das die alle passen, aber die Frage ist ob davon welche schon mal prinzipiell anbetracht meiner Ansprüche rausfallen.

Wie sieht es mit Quadral, Magnat, JBL und Infinity aus?
Welche Reihen wären hier angebracht und zahlbar?
Je nach Preis eben auch gebraucht.



Und wenn ich schon dabei bin: wie ist das so mit dem Frequenzbereich, welcher Bassbereich (nach unten ) ist hörbar, welcher spürbar und ab wann wirds mystisch?

Ich kenn das aus meinem Auto, meine Headunit gibt lt BDA nur bis 40Hz wieder, meine Front-LS ebenfalls, aber wenn ich meinen Subwoofer (der bis 25Hz ausgelegt ist) dazuschalte, wirds hörbar und spürbar tiefer und voluminöser...wie geht das?


Danke, Gruss Lucky


[Beitrag von luckypunk am 15. Dez 2006, 13:39 bearbeitet]
Teufeldj
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 15. Dez 2006, 19:04
Also die Heco Vitas haben teilweise einen überhöhten Oberbass und neigen damit zum dröhnen bei Wandnaher Aufstellung. Sonst sind das gute Ls für ihren Preis. Mission könnte für dich interessant sein und ein heißer Tipp sollte auch Nubert für dich sein, da man damit gut laut hören kann und sie durch ihre recht dunkle klangcharakteristik doch recht erwachsen spielen. Gerade bei Rock etc sollte Nubert auch bei hohen Lautstärken nicht lästig klingen. Bei 2x55 w darfst aber eh nicht zuviel erwarten. Damit grillst dir höchstens die Hochtöner deiner Ls bei hohen Lautstärken.
CarstenO
Inventar
#3 erstellt: 15. Dez 2006, 19:35
Wenn Du die Magnat Vector 55 (129 EUR/Stück) oder 77 (159 EUR/Stück) kriegen kannst, solltest Du diese in die engere Wahl ziehen.

Gründe:
-deren Wirkungsgrad passt zum Verstärker
-die Höhen sind soft
-die Bässe sind präzise, solange genügend Abstand zur Wand besteht und der Raum nicht kleiner als 25 qm ist

Viel Erfolg!


[Beitrag von CarstenO am 15. Dez 2006, 19:38 bearbeitet]
luckypunk
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 15. Dez 2006, 19:49
Wunderbar, das hilft mir schon mal weiter, witzigerweise bin ich jetzt da wo ich vor zwei Wochen angefangen hab: Vitas und Vector...man sollte manchmal nicht zu lange suchen und sich zu viel Kopf machen!
Danke, lucky
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecherberatung
Tieflieger am 18.03.2011  –  Letzte Antwort am 19.03.2011  –  4 Beiträge
Lautsprecherberatung
smaxx79 am 08.04.2005  –  Letzte Antwort am 08.04.2005  –  8 Beiträge
Stereo Lautsprecherberatung
Gregor07 am 27.09.2004  –  Letzte Antwort am 28.09.2004  –  8 Beiträge
Lautsprecherberatung
oesi100 am 19.10.2009  –  Letzte Antwort am 27.01.2010  –  32 Beiträge
Lautsprecherberatung
Galacto am 17.03.2010  –  Letzte Antwort am 19.03.2010  –  10 Beiträge
Hifi-Lautsprecherberatung
Marton12 am 16.03.2016  –  Letzte Antwort am 18.03.2016  –  7 Beiträge
Yamaha AX-596..welche LS?
Schok~Riegelchen am 13.11.2004  –  Letzte Antwort am 20.12.2004  –  5 Beiträge
Lautsprecherberatung Fernsehraum
gbrost am 10.05.2016  –  Letzte Antwort am 17.05.2016  –  16 Beiträge
Lautsprecherberatung; 35qm großes Zimmer
ToterKeks am 02.12.2009  –  Letzte Antwort am 02.12.2009  –  4 Beiträge
Such nach Standboxen (mit Holzverkleidung)
friejuli am 15.02.2015  –  Letzte Antwort am 16.02.2015  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Magnat
  • Heco
  • Yamaha
  • Wharfedale

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedEniferum
  • Gesamtzahl an Themen1.346.064
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.140