Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Auswahl einer Outdooranlage ?

+A -A
Autor
Beitrag
Lampenschirm
Neuling
#1 erstellt: 11. Jan 2007, 15:38
hallo alle zusammen,

wir veranstallten im sommer von privat kleine partys, bei denen um 50-100 leute kommen. nun bin ich selber ziemlich unbewandert

nun wollte ich mir einen rat holen, welche pa komponenten ihr mir empfehlen könnt ?!

ich suche ein (natürlich) preisgünstige anlage, die im outdoorbereich einen guten klang + druck hat!

neu oder gebraucht wäre egal....

was den preis angeht, wäre ich euch dankbar, wenn ihr einfach von 300 - 1000 euro (ja ich weiss, kein großer rahmen ) sagen könnten was so machbar wäre.... einfach um mal eine übersich zu bekommen, wieviel geld man so ausgeben muss....

vielen dank schon mal für eure hilfe !
Pantareih
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 11. Jan 2007, 18:00
um was für musik soll es sich denn handeln ?
und wie laut solls sein ?
so ricvhtig zum abtanzen oder als hintergrundbeschallung?
Lampenschirm
Neuling
#3 erstellt: 11. Jan 2007, 19:18
es handelt sich um techno und soll sehr laut sein

*juhuuu*
Pantareih
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 11. Jan 2007, 19:36
heheheheheeee ... da ich selber goa`s veranstalte und ein wenig weis was da bei rauskommen soll ... kann ich dir gleich sagen das du da für 1000€ ned mal ne passende endstufe bekommst (jedenfalls ned neu)
also ich hab mich auch des öfteren schonmal umgekuckt wegen outdoor anlagen und unter 5000€ ( und das is jetzt echt niedrig angesetzt) is da nix anständiges zu bekommen!!!

falls hier jemand anderer Meinung ist lasse ich mich gerne eines besseren belehren! und scvhlage sofort zu ;-)

ne aber mal im ernst .. mann will ja nen anständgen bass haben! und ned nur gewummer ...

und die höhen müssen ja auch klickern ... und ned weh tun in den ohren ....

und dann willste ja auch noch bei den mitten anständig abschweben ...

und drausen wird der sound ganz schnell geschluckt und von nix reflektiert ...


also ic hab bisher nix gesehen was mir getaugt hätte für unter 7500€ sonst hätte ich schon zugeschlagen ....
Lampenschirm
Neuling
#5 erstellt: 11. Jan 2007, 19:59
ttaaaddaaaaaaa aus der traum

da muss ich wohl doch noch ein paar jahre warten ^^

mit was für einer anlage hast du denn angefangen ?!

kannst du mir evtl etwa in diesem verhältnis "sehr kleines" empfehlen

angenommen ich finde bei ebay ne endstufe.... (da hab ich mich eben mal umgeguckt, da gibts zb. dynacore für 200-300 euro mit einer leistung von 2x 250 bis 300 watt oder so....)

und die party fasst nur 50 leute ^^ (jaa wir müssen zurückstecken )

gibts da etwas nennenswertes ?

wenn man sich nen verstärker oder der gleichen in ebay holt, welche marken sind da empfehlenswert `????

ps wo machsten deine goa partys ? *g*
Pantareih
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 11. Jan 2007, 20:10
also ih leihe immernoch aus ... und mit 300 watt kommste ned weit ;-) da hab ich ja zuhause im wohnzimmer mehr wumms ....

insofern ... kommt halt drauf an was du für ansprüche hast ...

aber für mich kommt nix halbes bzw vierteltes in frage ...

für outdoor würde ich unter 3,5 kw niemals nicht anfangen ... eher 5kw und nen guter hersteller sollte es auch sein sonst haste das wummern kreischen etc ...

bisher in frankfurt ;-) aber nur indoor ... als veranstalter ... im sommer hab ich keine zeit weil muss immer selbern feiern auf den oa`s
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Prinzipielle Überlegungen zur Auswahl einer neuen Anlage
akeh am 17.01.2010  –  Letzte Antwort am 17.01.2010  –  3 Beiträge
Neuling sucht Rat für Auswahl einer Soundanlage
Sucrams am 19.05.2010  –  Letzte Antwort am 19.05.2010  –  13 Beiträge
Auswahl eines gediegenen Verstärkers
MrGallagher am 01.10.2008  –  Letzte Antwort am 02.10.2008  –  7 Beiträge
Bitte um Hilfe bei Auswahl einer NEUEN ANLAGE / VIEL BASS
falkf am 29.06.2011  –  Letzte Antwort am 30.06.2011  –  10 Beiträge
Beratung zur Auswahl von Nahfeldmonitoren
Sammy.The.Salmon am 10.03.2011  –  Letzte Antwort am 11.03.2011  –  8 Beiträge
Verstärker -> Marantz, Onkyo & Pioneer zur Auswahl
ATE am 11.02.2016  –  Letzte Antwort am 21.02.2016  –  7 Beiträge
Stereo Anlage gesucht (eigene Auswahl sinnvoll?)
LDS am 26.07.2008  –  Letzte Antwort am 26.07.2008  –  8 Beiträge
Kaufberatung: HiFi Micro Anlange - Auswahl zwischen 3 Modelle
topone am 06.10.2009  –  Letzte Antwort am 07.10.2009  –  15 Beiträge
Brauche hilfe bei der auswahl "Vor- und Endstufe"
P3lle am 22.04.2009  –  Letzte Antwort am 23.04.2009  –  4 Beiträge
Mit der Auswahl an Verstärkern wird man verrückt!
Geppard93 am 31.10.2010  –  Letzte Antwort am 02.11.2010  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Bose
  • Yamaha
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 16 )
  • Neuestes Mitgliednordfriedhof
  • Gesamtzahl an Themen1.345.809
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.488