Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


ältere Verstärker

+A -A
Autor
Beitrag
ninojazz
Neuling
#1 erstellt: 03. Mrz 2007, 11:21
hi,
ich höre gerne jazz, desnäheren Vokal, swing, jazz-R&B, Pop,
alles was klanglisch und instrumental warm klingt. Mein Zimmer ist 35 qm groß. Ich habe mir neulich canton karat 90 DC geleistet. Sie laufen über ca. 17 Jahre alte Reciever Technics SA-EX 100 und CD-Spieler SL-PG470. Es klingt ganz schön und toll, möchte mich etaws verbessern. Mich interessieren die alte Verstärker wie Marantz, Pioneer, Onkyo oder Technichs gerne mit viele Anzeigen und Beleuchtungen. zukunftlich würde gerne noch zwei JBL Lautsprcher noch dazu ergänzen. Um noch mehr Variationen und Klänge zu erleben. Ich würde fast alles gebraucht kaufen wollen.
Ich denke Ihr habt jetzt ein Bild von dem in meinem Kopf schwirrt. Würde gerne eure Meinungen und Vorschälge bezgl. der Anschaffungen konsultieren.
aaaaaaaaaales güüüüüüüüüüüt
nino


[Beitrag von ninojazz am 03. Mrz 2007, 11:24 bearbeitet]
Das.Froeschle
Inventar
#2 erstellt: 03. Mrz 2007, 14:30

ninojazz schrieb:
Ich denke Ihr habt jetzt ein Bild von dem in meinem Kopf schwirrt. Würde gerne eure Meinungen und Vorschälge bezgl. der Anschaffungen

noch nicht ganz , aber wir werden versuchen, dem Näherzukommen.
Wie wäre es z.B. mit Vor-Endstufen wie
Onkyo P 3370 Integra Vorverstärker
und der passenden
Onkyo M 5570 Endstufe

oder
Luxman C03 / M03
(evtl. auch C02 / M02)

Oder einen Vollersträrker wie dem Accuphase 303X etc.
Da gibt's genügend Anschlußmöglichkeiten und Knöpfchen

HTH
Volker
armindercherusker
Inventar
#3 erstellt: 03. Mrz 2007, 18:44
Oder einen Marantz ? Oder Rotel ?

Wie hoch ist denn Dein Budget ?

Gruß
joegreat
Stammgast
#4 erstellt: 03. Mrz 2007, 19:13
Hallo!

Für deinen Musikgeschmack würde ich folgende (in absteigender Reihenfolge) aktuelle Verstärker empfehlen:
Naim Nait 5i
Unison Research Unico P
Vincent SV 121
Creek Evo IA

Besonders der Unison (mit Röhren-Vorstufe!) und der Vincent sind für dich zu empfehlen.
Bevor du dir was "Altes" kaufst: Guck mal hier die Diskussion zum Für und Wieder von alten vs. neuen Geräten...

Viele Grüsse
Joe


[Beitrag von joegreat am 03. Mrz 2007, 19:21 bearbeitet]
eger
Stammgast
#5 erstellt: 03. Mrz 2007, 19:16

nino schrieb:
... zukunftlich würde gerne noch zwei JBL Lautsprcher noch dazu ergänzen. Um noch mehr Variationen und Klänge zu erleben.


Du möchtest aber hoffentlich nicht die zwei Lautsprecherpaare gleichzeitig betreiben.

Meiner Erfahrung nach bringt ein teurerer Verstärker klangmäßig wenig oder nichts, und wenn doch, dann muss es nicht automatisch eine Verbesserung sein.

Grüße
agnes


[Beitrag von eger am 03. Mrz 2007, 19:23 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Jazz sucht Verstärker und Boxen
ChrisStd am 30.10.2011  –  Letzte Antwort am 17.11.2011  –  168 Beiträge
Canton Karat 795 DC
Oliver_Twist am 08.08.2014  –  Letzte Antwort am 11.08.2014  –  10 Beiträge
Canton Karat M80 DC
Herbman am 20.09.2004  –  Letzte Antwort am 22.09.2004  –  15 Beiträge
Verstärker und CD - NAD oder Onkyo
honesty am 25.02.2011  –  Letzte Antwort am 25.02.2011  –  4 Beiträge
Unentschlossen Karat M 90 DC oder Ergo 902 DC
Jettabeifahrer am 22.11.2006  –  Letzte Antwort am 22.11.2006  –  2 Beiträge
Verstärker für Canton Karat 920
Drfrancia am 17.01.2013  –  Letzte Antwort am 21.01.2013  –  10 Beiträge
verstärker und lautsprecher stereo
tomekk83 am 17.05.2009  –  Letzte Antwort am 19.05.2009  –  9 Beiträge
Canton Karat 790 DC - welcher Verstärker
iuz654 am 16.04.2008  –  Letzte Antwort am 16.04.2008  –  7 Beiträge
neuer cd spieler oder alte sony es
hifrido am 31.12.2011  –  Letzte Antwort am 01.01.2012  –  4 Beiträge
B&W 804S- Stereo Verstärker + CD Spieler
drei66 am 16.10.2005  –  Letzte Antwort am 20.10.2005  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Vincent
  • Technics
  • Unison Research
  • Naim Audio

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 8 )
  • Neuestes Mitgliedchristoph.edelmann
  • Gesamtzahl an Themen1.344.997
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.096