Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Neue LS für NAD-Verstärker gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
alfred1410
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 24. Okt 2007, 11:43
... da meine Anfrage von gestern vielleicht einfach zu lang war: Würde mich über eine Lautsprecherempfehlung für meinen NAD 3225PE freuen. Fahre ihn seit Jahren mit B&W DM330i und überlege nun, ob es für kleines Geld (max. 400€/Paar) nicht etwas Präziseres, Räumlicheres, Strukturierteres gibt. Die B&W (20 Jahre alt!) klingen in dem großen Raum (30qm) ziemlich suppig.
Freue mich über Antworten!
piepjohann
Neuling
#2 erstellt: 24. Okt 2007, 11:54
Hallo Alfred,
ich bin zwar selbst kein Experte, habe mir aber auch gerade einige NAD-Komponenten (C162/C272) zugelegt, weil die laut Meinung im Nubert-Forum am Besten mit den von mir zuvor erworbenen NuWave35 harmonieren sollten. Mit dieser Kombination bin ich sehr zufrieden. Die NuWave35 liegen preislich gut 120 Eur über Deinen Vorstellungen. Es gibt aber noch die NuLine-Serie, die ebenfalls hoch gelobt wird. Schau doch einfach mal bei Nubert auf die Homepage:

http://www.nubert.de/

Dort gibt es außerdem einen Schnäppchenmarkt und auch sonst viel zu entdecken/lesen.

Gruß
Torsten
alfred1410
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 24. Okt 2007, 12:02
Lieber Torsten,

danke, ja, an die NuBox 381 hab ich auch schon gedacht, die Tester überschlagen sich ja vor Begeisterung...

Grüße!
A
LaVeguero
Inventar
#4 erstellt: 24. Okt 2007, 19:40
Hi,

meine Empfehlung in der Preisklasse:

Tannoy Sensys 1 (mit viel Verhandlungsgeschik vlt. sogar die wirklich gute DC1)
Monitor Audio Bronze Reference 2
KEF iQ3
DALI Concept 2

Es gibt darüber noch zahlreiche andere Alternativen und entsprechend viel Threads dafür. Nutze mal die Forensuche.
lawoftrust
Stammgast
#5 erstellt: 26. Okt 2007, 13:34
Vielleicht auch wieder B&W. 600er Serie?
alfred1410
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 29. Okt 2007, 19:32
Danke für die Vorschläge, werde mal ein (Ebay-)Auge offenhalten -- Vorteil an den Nuberts ist halt die 4wöchige Probemöglichkeit. Mal sehn!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kompakt-LS für NAD C320BEE gesucht
in-flames am 20.02.2012  –  Letzte Antwort am 20.02.2012  –  2 Beiträge
LS für NAD Verstärker
peter1757 am 13.04.2011  –  Letzte Antwort am 17.04.2011  –  36 Beiträge
Nach vier Jahren Ruhe neue LS gesucht
andreaspw am 27.12.2014  –  Letzte Antwort am 07.12.2016  –  23 Beiträge
Neue LS an NAD 320bee / Kaufberatung
tetetak am 03.02.2010  –  Letzte Antwort am 05.02.2010  –  7 Beiträge
Verstärker für neue Elacs gesucht (FS 249)
mksilent am 26.06.2009  –  Letzte Antwort am 22.03.2010  –  35 Beiträge
Verstärker für NuVero11 gesucht
mctwist am 09.02.2014  –  Letzte Antwort am 11.02.2014  –  12 Beiträge
Neue LS gesucht
*CaptainMorgan* am 22.03.2015  –  Letzte Antwort am 26.03.2015  –  12 Beiträge
Ls + Verstärker gesucht!
adio11 am 15.07.2009  –  Letzte Antwort am 16.07.2009  –  11 Beiträge
LS + Verstärker gesucht
KarlK20 am 15.03.2009  –  Letzte Antwort am 15.03.2009  –  2 Beiträge
Passende Boxen für Verstärker NAD 140 gesucht
Kasbek am 12.08.2009  –  Letzte Antwort am 12.08.2009  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • KEF
  • NAD
  • Dali
  • Nubert

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 8 )
  • Neuestes MitgliedUszabo
  • Gesamtzahl an Themen1.346.071
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.299