Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welche Boxen n Rotel-Kette ?

+A -A
Autor
Beitrag
araeubig
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 24. Nov 2007, 12:22
Als völliger Neueinsteiger mein erstes grosses Problem:

Meine neue (gebraucht erworbene) Kette: RC-1070, RB-1070, RCD-1072.

Noch habe ich Kompaktboxen Canton LE 120 dran (bitte nicht schimpfen, aber noch fehlte das Kleingeld). Was empfehlt Ihr mir?

Träume eigentlich von einer gebrauchten 805-N


[Beitrag von araeubig am 24. Nov 2007, 12:23 bearbeitet]
springer750
Stammgast
#2 erstellt: 24. Nov 2007, 12:40
bitte weitere Infos:

Raumgröße? irgendwelche sonstigen Raumbesonderheiten?
was für einen Boden?
wenn Du schon die 805 nennst, also lieber Standboxen?
was hörst Du?

Gruß
audiophilanthrop
Inventar
#3 erstellt: 24. Nov 2007, 12:40
Vor allem: Budget?

(Nebenbei: Es muß nicht immer B&W sein. Die sind zwar sehr bekannt, stellen deswegen aber nicht gleich die besten Lautsprecher her - absolutely not.)


[Beitrag von audiophilanthrop am 24. Nov 2007, 12:43 bearbeitet]
araeubig
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 24. Nov 2007, 12:44
Raumgröße: 23 m2
Boden: Parkett
Raumhöhe: 3.25 Meter
Wände: Rauhfaser
im Raum grosser Sisal Teppich darauf USM-Haller Schreibtisch, sonst nur USM-Haller Regal mit Büchern an der Wand und Gardienen.

Budget: 1500 Euro max.

Habe eine gebrauchte Nautilus 805 ohne Ständer bei einem Händler gesehen, deshalb der "Wunsch"


Standboxen mag ich eher nicht - lieber Kompaktbox auf Ständer.


[Beitrag von araeubig am 24. Nov 2007, 12:46 bearbeitet]
springer750
Stammgast
#5 erstellt: 24. Nov 2007, 12:57
Hups, da hatte ich bei der B&W ja nicht aufgepaßt...

Dann bei folgenden Herstellern noch suchen:

Dali
Sonus Faber
Sonics

bei dem Budget dürftest Du auch bei diesen Edel-Herstellern gebraucht durchaus mal Glück haben...

...ich mag zwar die B&W durchaus, aber wenn man die obigen mal dagegen gehört hat, dann wundert man sich schon, was alles möglich ist...
STEREO_Fan
Stammgast
#6 erstellt: 24. Nov 2007, 13:13
Hallo

Könnte man sich auch mal anhören!

http://www.nubert.de...BEOL%7D&categoryId=3

Grüße Kai
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Rotel, welche Boxen?
tall-but-small am 01.01.2007  –  Letzte Antwort am 02.01.2007  –  7 Beiträge
Gebrauchte Marantz 17er-Kette empfehlenswert? Welche Boxen?
Aurangzeb am 08.08.2005  –  Letzte Antwort am 08.08.2005  –  2 Beiträge
Welche Kompaktbox für ARCAM Kette ?
ACamp am 13.01.2005  –  Letzte Antwort am 16.01.2005  –  5 Beiträge
Rotel RA 01 und welche Boxen?
Notbier am 05.12.2003  –  Letzte Antwort am 26.02.2004  –  21 Beiträge
Welche Stereo-Boxen für Rotel Combo??
Beosound3000 am 02.04.2006  –  Letzte Antwort am 16.05.2006  –  20 Beiträge
ROTEL amp mit welchen boxen!
EL_IMANO am 04.11.2007  –  Letzte Antwort am 07.11.2007  –  11 Beiträge
Welche Mindest-Kette zu B&W 802D?
ThomasSchreiner am 29.12.2006  –  Letzte Antwort am 30.12.2006  –  11 Beiträge
Welche Boxen?
obi09 am 24.11.2002  –  Letzte Antwort am 25.11.2002  –  2 Beiträge
welche boxen ??
kamelot-hh am 11.01.2005  –  Letzte Antwort am 11.01.2005  –  4 Beiträge
Welche Boxen?
hawaitoast am 16.10.2005  –  Letzte Antwort am 16.10.2005  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Rotel
  • Bowers&Wilkins

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedDeja-Vu81
  • Gesamtzahl an Themen1.345.353
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.748