Lautsprecher von Charmante-Highend-Tante kaufen?

+A -A
Autor
Beitrag
cooldolph1
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 22. Dez 2007, 00:36
Hallo,

bin neu im Forum und trage mich gerade mit dem Gedanken, mir neue Lautsprecher anzuschaffen.
Nun bin ich bei eBay über die "Highend-Lautsprecher" von Charmante-Highend-Tante gestolpert, die mir zumindest optisch sehr gut gefallen.

Hat jemand von Euch schon einmal ein solches LS-Paar gekauft und kann berichten, ob die vollmundigen Versprechungen hier tatsächlich stimmen?

http://cgi.ebay.de/w...parms=tab%3DWatching

Hört sich bis auf die Wortwahl und Grammatik ja ganz gut an, mich verwundern aber die anderen Artikel und besonders die Bilder davon schon etwas.


Viele Grüsse und vielen Dank!


[Beitrag von cooldolph1 am 22. Dez 2007, 00:37 bearbeitet]
CarstenO
Inventar
#2 erstellt: 22. Dez 2007, 06:08
Hi,

das ist doch ein gewerblicher Kauf, der über das Internet initiiert wird. Da hast Du m.E. 14 Tage Widerrufsrecht.

Dieser Kauf sollte nicht besonders riskant sein, zumal der Anbieter ja schon darauf besteht, seine Behauptungen auch beweisen zu dürfen.

Vom Aufbau her weisen die Boxen ziemliche Ähnlichkeit mit Dynavox-Boxen auf.

Carsten
scratches
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 22. Dez 2007, 10:30
Ja... die Wortwahl gehört dann doch wohl irgendwo in die Dessous-Abteilung, vielleicht sollte man ihm/ihr/es während der Hörprobe den Mund zukleben

Störend finde ich zudem die fehlende Typenbezeichnung und die fehlenden Angaben zur Garantie, da es sich ja offenbar um Neuware handelt.

Insgesamt sicher trotzdem ein seriöser Verkäufer. Würd mich interessieren wie die wirklich tönen und wieviel Klang man für das Geld bekommt. Zumindest das Gehäuse sieht sehr ansprechend aus, find ich.
Z25
Inventar
#4 erstellt: 22. Dez 2007, 10:42
Hi, wenn es nicht zu weit weg von Dir ist, frage doch einfach mal, ob Du zum anhören hinfahren kannst. Der hat ja nicht nur das eine Paar.........
Und bei den Preisen kann man eigentlich nun nicht so viel verkehrt machen.

Ich frage mich wie lange es dauert, bis hier der erste auftaucht, der sagt, dass kann nix sein.

Wobei ich nicht ausschliessen will, dass es sich tatsächlich um nett verpackten Schrott handelt.
Zum Testen würde ich mal die biwiring Brücke entfernen und schauen ob dann auch tatsächlich nur aus den richtigen Chassis Töne kommen.
Wenn es alle noch tun, sofort Abgang und hier berichten!


[Beitrag von Z25 am 22. Dez 2007, 10:43 bearbeitet]
Stones
Gesperrt
#5 erstellt: 22. Dez 2007, 10:48
Moin:

Ja, würde mich ebenfalls mal sehr interessieren.
Der Verkäufer bietet die Dinger ja bereits eine ganze
Weile an.

Viele Grüße

Stones


[Beitrag von Stones am 22. Dez 2007, 11:03 bearbeitet]
cooldolph1
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 22. Dez 2007, 11:01
Ich bin mal gespannt, ob ich den Zuschlag bekomme. Das mit dem Bi-Wiring ist ein guter Tip, danke dafür.

Klar kann man nicht viel falsch machen, zumal die Anbieterin ja auch schreibt, dass man die Boxen nicht nehmen muss, wenn sie einem nicht gefallen. Ausserdem schafft das, was da sonst noch so im Raum rumsteht (Verstärker und Kabel) auch Vertrauen, find ich zumindest.
Ich war halt ein wenig über den Text und vor allem dessen Form irritiert, was aber nichts über die Qualität der LS aussagen muss.

Ich hatte halt gehofft, dass sich hier evt. jemand umtut, der ein solches LS-Paar sein Eigen nennt.

Vielleicht tut sich ja noch was, ich halte Euch auf dem Laufenden.

Gruss an Alle.


[Beitrag von cooldolph1 am 22. Dez 2007, 11:04 bearbeitet]
soul115
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 22. Dez 2007, 12:46
Hallo,

hier gibt´s auch noch ein paar Beiträge, ein User hat wohl die Regallautsprecher ersteigert:

http://www.hifi-forum.de/viewthread-104-11886.html

MfG Bernd
Z25
Inventar
#8 erstellt: 22. Dez 2007, 12:58
Ja und der hörte sich garnicht mal negativ beeindruckt an. Obwohl das in der allgemeinen Ablehnung untergegangen ist........

Vielleicht sonst ein Erfahrungsträger zugegen?
Stones
Gesperrt
#9 erstellt: 22. Dez 2007, 13:02
Naja, ein wenig merkwürdig oder besser gesagt ,halbseiden
erscheint die ganze Sache doch.
Ich finde das Ganze irgendwie nicht seriös und somit
unglaubwürdig.
Aber das muß jeder für sich selbst entscheiden.

Viele Grüße

Stones
armindercherusker
Inventar
#10 erstellt: 22. Dez 2007, 14:50
Und die 100% positiven Bewertungen sprechen eigentich eine deutliche Sprache.

Wenn ich mich recht erinnere, hatte er ( oder sie ) auch mal "echte" Dynaudios im Angebot.

Obwohl mir für diesen angebotenen LS mehr als 250 € als zu großes Risiko erscheinen.

Daher bin ich auch gespannt, ob sich hier noch ein Käufer und Hörer eines vergleichbaren LS meldet.

Gruß
Mackie-Messer
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 23. Dez 2007, 00:18
Das schlimmste was passieren kann, das der Weg umsonst war und man um eine Erfahrung reicher ist.
Man sollte darauf achten das man auch wirklich die Lautsprecher bekommt die man vorgeführt bekommt.


[Beitrag von Mackie-Messer am 23. Dez 2007, 00:20 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung Highend Lautsprecher Hilfe!
andi1766 am 14.11.2009  –  Letzte Antwort am 29.04.2011  –  28 Beiträge
HighEnd günstig.
Edede am 19.02.2003  –  Letzte Antwort am 10.03.2003  –  2 Beiträge
Bezahlbares Highend!
mihofr am 23.05.2003  –  Letzte Antwort am 07.06.2003  –  13 Beiträge
Highend Verstärker ?
rediii am 28.08.2007  –  Letzte Antwort am 01.09.2007  –  8 Beiträge
Suche Highend-CD-Laufwerk
uherby am 07.01.2005  –  Letzte Antwort am 25.10.2009  –  27 Beiträge
HighEnd Tuner Kaufberatung!
OHed am 03.08.2007  –  Letzte Antwort am 12.08.2007  –  22 Beiträge
Plattenspieler gesucht - nicht highend!
voltandrache am 30.05.2010  –  Letzte Antwort am 30.05.2010  –  2 Beiträge
Stereo Standlautsprecher: Aktuelles aus der Mittelklasse oder HighEnd von früher ?
Trans_Am am 28.09.2012  –  Letzte Antwort am 21.10.2012  –  11 Beiträge
Highend 2.1 Set
Vobis am 06.05.2004  –  Letzte Antwort am 07.05.2004  –  14 Beiträge
Suche gebrauchten highend verstärker
Norok am 18.10.2004  –  Letzte Antwort am 18.10.2004  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder839.157 ( Heute: 46 )
  • Neuestes MitgliedZuckerhut88
  • Gesamtzahl an Themen1.398.385
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.627.054

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen