Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welche Stand-LS für Yamaha RX-V430?

+A -A
Autor
Beitrag
MadMax911
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 29. Dez 2007, 10:19
Hallo Gemeinde,

habe mich jetzt schon gut eingelesen hier, aber meine haupt-
sächliche Frage blieb leider noch unbeantwortet, darum jetzt hier:

Ich besitze einen Yamaha RX-V430 Receiver und betreibe daran
momentan zwei Elac EL 170 S und als Center von Heco den Centermate 1 und als Rearspeaker Heco SM/MM 1. Dazu gesellt sich noch ein aktiver Magnat-Subwoofer.

Eigentlich gefallen mir die Elac's im Stereobetreib super, nur habe ich das Gefühl dass sie nicht so ganz in das Gesamtkonzept (bei Surround) passen bzw. der Receiver dann mit den Boxen überfordert ist.

Ein Bekannter hätte nun gern diese Boxen (dort würden Sie an einem Marantz PM-68 betrieben werden) und hat mir entweder die Klipsch RF-52 oder Klipsch Synergy F3 empfohlen, da diese einen höheren Wirkungsgrad haben.
Erstere habe ich beim Händler probegehört - noch feiner als die Elac's - allerdings an einem sehr großen Yamaha-Receiver.

Was meinen die Experten wäre klug? Elac's behalten? Wenn nein, welche Klipsch nehmen? Gibt es noch gänzlich andere Empfehlungen die ich nicht bedacht habe?

Fragen über Fragen....

Besten Dank für Eure Antworten,

der Max
armindercherusker
Inventar
#2 erstellt: 29. Dez 2007, 14:03
Hallo MadMax911 ... und Willkommen im Forum !

Du hast ja bereits den richtigen Ansatz gemacht : ProbeHören ProbeHören ProbeHören ...

Wenn ich´s recht verstanden habe, geht es bei Deiner Frage weniger um den Stereo-Betrieb,
sondern eher um die integration der Stereo-LS in das Surrondsystem ?

Somit solltest Du Dich vielleicht eher im Surround-Bereich umhören.

Soll ich verschieben ?

Ansonsten : was ist Dir eher wichtiger ? : Stereo-Klang oder Surround-Klang ?

Gruß
MadMax911
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 29. Dez 2007, 15:01
Hallo,

stimmt, ist etwas missverständlich formuliert. Aber eigentlich wichtiger ist mir der Stereo-Klang, da das Verhältnis Musik - Film ca. 80/20 ist. Wäre vielleicht ganz gut wenn der Thread hier verbleibt...


[Beitrag von MadMax911 am 29. Dez 2007, 15:23 bearbeitet]
armindercherusker
Inventar
#4 erstellt: 29. Dez 2007, 17:19
Gut - dann zum Thema Stereo-LS :

Du schreibst, die Elac´s gefalle Dir eigentlich super.
Da bleibt ja noch die Möglichkeit, Center und Rear-Speaker zu ersetzen ...

Zumindest für Deine Überlegung Richtung Klipsch oder andere :

Du solltest auf jeden Fall ProbeHören und nicht blind kaufen.
Ideal wäre natürlich, wenn Du sie bei Dir an Deinem System testen kannst.

Denn meine Erfahrung ( aber mit Dynaudio-LS ) ist, daß "zu kleine" AV-Receiver schnell an ihre Grenzen stoßen.

Also : entweder Deinen Receiver mit zum Händler nehmen oder die Klipsch zum Test nach Hause schleppen.

Gruß
MadMax911
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 30. Dez 2007, 10:10
Hallo,

einfacher wäre sicher die Variante mit Receiver zum Händler
So werd ich das mal angehen. Lasse dann wieder hören wie die
Entscheidung ausgegangen ist.
Center & Rear werden nicht getauscht, denn für dass bisschen Surround reichen die locker.
Überlege schon wieder einen reinen Stereo-Verstärker zu kaufen...

Besten Dank einstweilen und einen guten Rusch wünscht

der Max
armindercherusker
Inventar
#6 erstellt: 30. Dez 2007, 13:01
Ebenso Guten Rutsch !

... bin gespannt auf Deinen nächsten Bericht

Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welche Stand LS ?
666company am 21.03.2008  –  Letzte Antwort am 22.03.2008  –  6 Beiträge
Stand LS an Yamaha RX 797, nur welche ? Magnat, klipsch oder nubert ?
Ajax am 24.12.2009  –  Letzte Antwort am 27.12.2009  –  21 Beiträge
Lautsprecher für Yamaha RX 797?
pentachord am 14.11.2006  –  Letzte Antwort am 28.02.2008  –  4 Beiträge
Welche LS zum Yamaha RX-497?
v.tennison am 07.10.2010  –  Letzte Antwort am 19.10.2010  –  18 Beiträge
Welche Welche Lautsprecher für Yamaha Receiver ?
flipp2 am 09.05.2004  –  Letzte Antwort am 10.05.2004  –  5 Beiträge
Stereo LS Yamaha RX-V461
smue am 17.04.2013  –  Letzte Antwort am 18.04.2013  –  5 Beiträge
Yamaha RX-V 1067 und welche LS dazu?
Moritz34 am 07.01.2011  –  Letzte Antwort am 13.01.2011  –  3 Beiträge
Stand/Kompaktboxen für Yamaha RX-V 750
da-hub am 08.04.2006  –  Letzte Antwort am 12.04.2006  –  14 Beiträge
Welche StandLS zu Yamaha RX-V365
hobbyami128 am 20.05.2012  –  Letzte Antwort am 20.05.2012  –  5 Beiträge
Neue Stand-LS für meien Anlage
boerdy am 07.08.2008  –  Letzte Antwort am 09.08.2008  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Elac
  • Marantz
  • Klipsch
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 70 )
  • Neuestes MitgliedTimiHendrix
  • Gesamtzahl an Themen1.344.806
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.282