Anlage für Bekannten

+A -A
Autor
Beitrag
baerchen.aus.hl
Inventar
#1 erstellt: 24. Jan 2008, 20:57
Hallo,

ein Bekannter hat mich gebeten, ihm eine Anlage zusammen zu stellen. Er möchte sich Abends in seinen Schwingsessel eines schwedischen Möbelhauses stetzen, etwas Schummerlicht anmachen und dann ganz in Ruhe Musik genießen. Klassik, Blues, Jazz. Raumgröße 22 qm nahezu quadratisch. Gebraucht werden Plattenspieler, Verstärker, CD-Player (möglichst mit MP3), Tuner (Klassik Radio, NDR Kultur,....), Lautsprecher (am liebsten Standlautsprecher). Das ganze soll einheitlich, elegant und chick aussehen aber bitte nicht so klobig (wegen besserer Hälfte). Budget max 5000.

Um die Box, welche ich ihm ausgesucht habe, probezuhören müßte mein Bekannter aber nach Hamburg fahren. Da er noch nie etwas von dieser Marke gehört hat, ist er etwas skeptisch und möchte, bevor er sich auf dem Weg macht, noch andere Meinungen hören.

Mein Vorschlag:

Proj-Ject Xpression III Comfort
Goldring G1042
Heed Questar MM
Pioneer A-A9-J
Pioneer PD-D6-J
Pioneer F6
Spendor S5e
Stabile Netzleiste von Voltolux (Bauhaus)
Phonokabel Sommer Galileo (plus Klingeldraht für die Erdung)
Cinchkabel Sommer Tricone
Lautsprecherkabel Sommer Meridian in 2x2,5
Alle Kabel mit schwrzem Gewebeschlauch und HICON-Steckern konfektioniert.
Mein Bekannter hat sich in den Thorens TD800 verguckt, der aber leider das Budget sprengt. Daher sollen unter dem Pro-Ject nachträglich Spikesangebaut werden. Ich hab Pioneer Elektronik gewählt, weil der CD-Player MP3 kann und der neue Tuner ein DAB/Analog Kombituner ist. Obendrein fanden sie, im Gegensatz zu Cambridge, Arcam und NAD optisch Gnade bei der gnädigen Frau.

Alternative. Schon gehört und für gut befunden aber es fehlt der I-Punkt. LS Audio Physik Spark, Elektronik von Musik Hall mit PS Pro Ject Esprit in Silber

Mein Bekannter und ich möchten gerne wissen, was Euch dazu evtl noch als Alternativen einfällt.

Gruß
Bärchen


[Beitrag von baerchen.aus.hl am 24. Jan 2008, 22:08 bearbeitet]
travis76
Stammgast
#2 erstellt: 24. Jan 2008, 21:30
Ich habe zwar von Plattenspielern usw. keine Ahnung aber was ich dir empfehlen kann ist:

Dynaudio Focus 220 2600€/Paar
Cambridge 740a 1000€
Cambridge 640c 600€c

Da bleibt noch genügend übrig für Plattenspieler usw.(bei Barzahlung^^)

LG
Christian
baerchen.aus.hl
Inventar
#3 erstellt: 24. Jan 2008, 22:07
Hallo,

an Dynaudo hab ich na klar auch gedacht. Aber die Focus 220 auf 22 qm Das ist imho doch etwas heftig. Dann schon eher die kompakte Focus 140, die mein Bekannte na klar auch kennt, da sie bei mir im WZ spielt. Aber es ist eine Standbox gewünscht.

Cambridge ist aus optischen Gründen bereits aus dem Rennen.

Gruß
Bärchen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Anlage für Klassik
nimmdenbus am 03.01.2007  –  Letzte Antwort am 14.01.2007  –  48 Beiträge
Klassik Jazz Anlage <600?
Sunflash am 30.03.2012  –  Letzte Antwort am 01.04.2012  –  10 Beiträge
Lautsprecher + Verstärker/CD-Player/Tuner ~1500?
vidman am 26.12.2012  –  Letzte Antwort am 02.01.2013  –  12 Beiträge
Verstärker für Jazz/Klassik
EphaidronIII am 27.12.2004  –  Letzte Antwort am 28.12.2004  –  4 Beiträge
Anlage für Klassik und Schlager?
Ryglajoe am 15.06.2006  –  Letzte Antwort am 21.06.2006  –  13 Beiträge
Kaufberatung für Klassik/Jazz-Hörer
jackietreehorn am 21.08.2007  –  Letzte Antwort am 01.09.2007  –  67 Beiträge
Hifi Anlage für Klassik
PeterMlynek am 07.07.2011  –  Letzte Antwort am 22.05.2015  –  67 Beiträge
Suche Standlautsprecher für Klassik und Jazz
Illum1nat0 am 08.02.2017  –  Letzte Antwort am 14.02.2017  –  38 Beiträge
Neue Anlage aus Einzelteilen zusammen stellen
Kiri_Te_Kanawa am 23.05.2003  –  Letzte Antwort am 23.05.2003  –  4 Beiträge
Anlage für zu Hause bis 800 Eur gesucht
hifi2390 am 30.05.2010  –  Letzte Antwort am 01.06.2010  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder838.842 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedBo79
  • Gesamtzahl an Themen1.397.840
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.615.913

Hersteller in diesem Thread Widget schließen