Welchen Verstärker!

+A -A
Autor
Beitrag
dadennis89
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 30. Mrz 2008, 20:03
hi, ich will an meinen pc 3-wege-lautsprecher anschliessen, brauch halt jetz einen zwischenverstärker/mixer. meine erwartungen sind nich hoch.
ich brauch quasi nur einen verstärker der mir von 3,5mm stecker in standart-audio-kabel, die man hinten in die box quetscht, umwandelt. sollte kein übermixer sein, aber auch nich unbedingt einer, der mir die quali versaut. es soll also mehr als adapter fungieren^^habt ihr da nen shop, den ihr empfehlen könnt? oder nach was für begriffen ich im i-net suchen sollte?

danke 4 help
Chefkoch1234
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 30. Mrz 2008, 20:23
Sind die Lautsprecher die du anschließen willst aktiv? Soweit ich das verstanden hab willst du die boxen direkt an deine soundkarte anschließen, das geht aber nur wenn deine boxen aktiv sind, ansonsten brauchst du noch einen verstärker an den dann wiederum die boxen angeschlossen sind, mit einem mixer ist es da (soweit ich weiß, bin ja auch nich gerade ein profi ) nicht getan.

MfG Chefkoch
dadennis89
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 30. Mrz 2008, 20:28
ja kla sry, ne die boxen sind nicht aktiv. ich dacht mir halt sowas wie n adapter der 3,5mm stecker in chinch umwandelt und dann an einen verstärker, der dann an die lautsprecher geht (evtl. schon einen verstärker mit direktem anschluss an pc) nur die auswahl an hifi-verstärkern is groß. ich sehe zB bei ebay ne menge von sony, technics, pioneer, denon etc... denon soll ne ganz gute marke sein, was würdet ihr sagen ist schön billig, aber macht entsprechend seine arbeit, denke mal sollte im neupreis nich über 100eur gehn

thx


[Beitrag von dadennis89 am 30. Mrz 2008, 20:29 bearbeitet]
Chefkoch1234
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 30. Mrz 2008, 20:34
achso okay. genau die selbe frage habe ich vor 2 tagen in einem anderen unterforum gestellt es gibt klinke auf 2x chinch adapter, z.b. diesen hier das mir auch empfohlen wurde: http://www.amazon.de...eo/dp/B000EOW48S/ref

Als verstärker sind denon eine ziemlich gute wahl, aber bei einem neupreis von 100€ wirds denk ich ziemlich schwierig. aber da wartest du lieber auf antworten von leuten die sich besser auskennen als ich ;-)

MfG Chefkoch
audiophilanthrop
Inventar
#5 erstellt: 30. Mrz 2008, 20:58
Das ist ein Fall für einen Vollverstärker oder eine Endstufe. Recht ordentliche Verstärker aus den späten 80ern gibt es schon für etwa 50 Fragezeichen.
dadennis89
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 31. Mrz 2008, 20:14
ist also egal ob sony, technics, oder oder oder

worauf müsst ich denn achten?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welchen Verstärker brauch ich?
Malte009 am 14.08.2012  –  Letzte Antwort am 17.08.2012  –  49 Beiträge
Welchen Lautsprecher brauch ich ?
-Martin1987- am 01.01.2011  –  Letzte Antwort am 02.01.2011  –  6 Beiträge
Welcher Verstärker Für den PC?
flouw99 am 12.06.2011  –  Letzte Antwort am 13.06.2011  –  16 Beiträge
Welchen Verstärker kaufen?
croxxx69 am 04.08.2006  –  Letzte Antwort am 05.08.2006  –  12 Beiträge
Brauch nen neuen Verstärker
ProfessorBASS am 26.11.2006  –  Letzte Antwort am 30.11.2006  –  6 Beiträge
Welchen der drei Verstärker?
mucki60 am 12.03.2013  –  Letzte Antwort am 13.03.2013  –  11 Beiträge
Lautsprecher-Kabel bei Audio-Vision Shop
thepixelflat am 26.12.2006  –  Letzte Antwort am 31.12.2006  –  11 Beiträge
Hilfe ! Brauch einen Receiver/Verstärker
Blaunacken am 13.11.2012  –  Letzte Antwort am 13.11.2012  –  6 Beiträge
iphone + verstärker an 2boxen
victchev am 01.02.2011  –  Letzte Antwort am 01.02.2011  –  2 Beiträge
Verstärker für Omnitronic DX2222
jayhc am 31.08.2010  –  Letzte Antwort am 01.09.2010  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.427 ( Heute: 17 )
  • Neuestes Mitgliedteclia
  • Gesamtzahl an Themen1.410.246
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.847.656

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen