Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Verstärker und Lautsprecher für ca. 1000 Euro

+A -A
Autor
Beitrag
cornershop
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 12. Mai 2008, 22:00
Hallo,

bin auf der Suche nach einem Verstärker und Lautsprechern. Das ganze sollte um die 1000 Euro kosten.

Da ich mich nicht so gut auskenne, hier mal meine Anforderungen:

1) Ich möchte einen Blurayplayer anschließen (bzw. Playstation 3)
2) Ein Fernseher soll ran
3) Eventuell ein Videorekorder (ich weiss ist altmodisch)
4) Ein DVD-Recorder eventuell.
5) Es sollte ein Anschluss für einen MP3-Player vorhanden sein (Gibt es eigentlich Verstärker, die eine externe Festplatte bzw. USB-Stick erkennen und am Display anzeigen?)

Auf was muss ich denn achten?

Achja der Raum ist derzeit 20 qm wird aber eventuell auch mal 35 qm betragen.

Die Lautsprecher sollten nicht zu gigantisch sein.

Gruß

corner
rland79
Stammgast
#2 erstellt: 13. Mai 2008, 13:36
stereo oder surround?
cornershop
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 13. Mai 2008, 15:40
Es sollte eine Surround-Anlage werden. Welches Surround da bin ich mir noch nicht ganz so sicher und würde eure Meinung gerne dazu hören.

Vielen Dank

Gruß

corner
rland79
Stammgast
#4 erstellt: 15. Mai 2008, 07:47
mehr als 5.1 bringt bei dieser raumgröße nichts.
und für 1000 euren bekommst du eh schon gute (komplett-)anlagen, die zurzeit sogar schon so zahlreich sind, dass man leicht den überblick verliert.
also ne test-zeitschrift kaufen und vergleichen, denn ich bin auch überfordert!
oder sonst noch jemand ideen?
cornershop
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 15. Mai 2008, 12:45
Naja muss ja keine klar Empfehlung sein, es würde auch reichen mir zu sagen was möglich ist und worauf ich achten sollte...

Danke
Gruß
corner
rland79
Stammgast
#6 erstellt: 15. Mai 2008, 13:37
was laut deiner beschreibung wichtig wäre ist ein, oder besser mehrere HDMI-anschlüsse am receiver, um alle gerätschaften (TV, Bluray,..) adäquat zu verbinden.

zu deiner frage 5: ja, z.b. von cambridge oder pioneer.

klangliche wünsche hast du ja anscheinend nicht. eh gut, denn das ist sowieso geschmacksache.
Haiopai
Inventar
#7 erstellt: 15. Mai 2008, 14:00
Moin Cornershop ,da du bestimmte Anforderungen an die Anschluss Vielfalt stellst ,schränkt sich das Ganze doch etwas ein .

Empfehlen täte ich da den neuen Yamaha RX-V663 .

Erstens decodiert er die neuen Tonformate (HD-Master etc.) und was vielleicht bei dir noch mehr eine Rolle spielt ,er konvertiert alle reinkommenden Bildsignale (Composit,S-VHS,Component) auf HDMI .
Da Yamaha so schlau ist auch das Onsreen Menü über HDMI ausgeben zu können reicht dir so tatsächlich 1 HDMI Kabel hin zum Fernseher .

Ab so einer Ausstattung macht die Sache dann Sinn .

Zu haben derzeit für 519 Euro .

Hier die Beschreibung (link)

Bleiben noch knappe 500 Euro über und da stellt sich dann die Frage ,ob du mit dem was aus Lautsprechern dieser Preisklasse raus kommt zufrieden bist .

Auf Anhieb würde mir bei dem Preis nur das Teufel Theater 1 einfallen ,derzeit bei 444 Euro .

Hier zu sehen (link)
Da du das zu Hause Probe hören kannst ,täte ich das mal testen .

Andere Möglichkeit ,ein Paar vernünftige Stereo Lautsprecher für das Budget und dann langsam weiter aufrüsten (Center ,Sub,Rear).

Gruß Haiopai
cornershop
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 15. Mai 2008, 18:21
Hallo und erst einmal Danke,

wieviel müsste ich denn deiner Meinung nach drauflegen um gute Boxen zu bekommen?

Der Yamaha kann keine externe Festplatte anschließen oder?

Danke

Gruß

corner
Haiopai
Inventar
#9 erstellt: 15. Mai 2008, 18:53
Nein direkt klappt das mit der Festplatte nicht ,du könntest aber beim DVD Recorder Kauf darauf achten ,einige Recorder haben USB Anschluss .

Was gute Boxen anbetrifft Corner ,da täte ich mir an deiner Stelle erstmal ein paar Lautsprecher im Laden anhören .

Gut ist eine relative und gerade bei Lautsprechern fürchterlich subjektive Sache ,vor allem wenn man wie du
Ansprüche in Richtung kompakt hat .

Einigen reicht ein Teufel wie ich es dir genannt habe ,andere sagen in dieser Hinsicht richtig gute Sachen fangen bei Nubert an .Das täte dann mindestens 1055 Euro allein für Lautsprecher kosten .

Hier mal zu sehen (link)

Dazwischen täte noch die Canton XL Serie liegen .

Hier zu sehen

Dort findest du auch die passenden Center und Woofer der Serie.

Ich weiß ja nicht ,wie hoch deine Mindestansprüche da liegen ,von daher täte ich erstmal nen Zug durch die Gemeinde machen und mir darüber klar werden wo den das Minimum liegt .Nubert und Teufel machen da natürlich weniger Stress ,deren Sets lassen sich zu Hause Probe hören .

Gruß Haiopai
Der_Dude_17
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 16. Mai 2008, 06:20
Hallo,

könntest du "nicht so gigantisch" bei den Boxen etwas genauer definieren bitte!

Kommen Standboxen garnicht in Frage?

Gruß

Dude
cornershop
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 16. Mai 2008, 19:25
Standboxen kommen schon in Frage, sollten aber dezent sein, also ich sage mal in etwa die Hälfte eines Menschen (sowohl in Breite als auch Höhe).

Gruß

corner
Manuel_1988
Inventar
#12 erstellt: 16. Mai 2008, 19:31
Schau dir mal die Jamo S 606 HCS 3 an:
http://www.jamo.de/D...7413&ProductID=17850


MFG
Manuel
Der_Dude_17
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 19. Mai 2008, 10:48
Hallo,

einen Blick wert sind auf jeden Fall die Heco Victas.
Vorne 500 (etwa die Hälfte von Ottfried Fischer) und hinten
200/300 (etwa ein Drittel von Nick Heidfeld)

Gruß

Dude
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche 2 Lautsprecher und Verstärker für ca 1000 Euro
slimfilter am 14.11.2015  –  Letzte Antwort am 15.11.2015  –  7 Beiträge
Lautsprecher + Verstärker 1000 Euro
olivermarc am 11.01.2007  –  Letzte Antwort am 14.01.2007  –  19 Beiträge
lautsprecher+verstärker für 1000 euro
wulfik am 03.01.2004  –  Letzte Antwort am 03.01.2004  –  3 Beiträge
Verstärker und Lautsprecher bis ca 1000 Euro
Haegar84 am 28.12.2012  –  Letzte Antwort am 01.01.2013  –  19 Beiträge
Boxen und Verstärker für ca. 1000 Euro
hummer2000 am 21.07.2005  –  Letzte Antwort am 22.07.2005  –  14 Beiträge
Empfehlungen: Lautsprecher bis 1000 Euro ?
ralleratata am 19.04.2008  –  Letzte Antwort am 20.04.2008  –  9 Beiträge
stereo lautsprecher + verstärker für ca. 1000 ?
Snydar am 22.10.2008  –  Letzte Antwort am 26.10.2008  –  6 Beiträge
Lautsprecher für <1000 Euro ??
saint.panda am 10.09.2004  –  Letzte Antwort am 11.09.2004  –  11 Beiträge
Anlage für 1000 Euro
Endgegner am 02.09.2007  –  Letzte Antwort am 02.09.2007  –  2 Beiträge
Welcher Verstärker bis 1000 Euro?
ralmicha am 11.12.2003  –  Letzte Antwort am 20.02.2004  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Jamo
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 53 )
  • Neuestes Mitgliedcomawhite
  • Gesamtzahl an Themen1.345.861
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.673.443