brauche dringend hilfestellung

+A -A
Autor
Beitrag
Clever24
Neuling
#1 erstellt: 18. Jan 2004, 19:24
hallo, ich will mir ein 5.1 boxensystem zulegen, es ist ausschließlich für den pc gedacht. zuerst dachte ich an das system von creative t5400 das eben für pc spiele sehr gut geeignet ein soll. nun bin ich auf meinen recherchen darauf aufmerksam gemacht worden das ein hifi boxensystem z.b von magnat doch eine besere lösung ist da die 5.1 systeme von creative, logitech etc. ein billiger abklatsch von den "echten" systemen sein soll. weiß nicht ob mir hier jemand widersprechen kann. schließlich höre ich ja auch mal gerne richtig laut musik und will da nicht immer an die grenzen des machbaren stossen.
da ich mich hier nicht auskenne auch nicht zu übereilt etwas kaufen möchte dachte ich mir ich frage hier mal nach und bekomme auch bestimmt die ein oder andere hilfe.
wie ist es nun mit den passiven und aktiven systemen? ich ließ mir sagen das bei den passiven kein verstärker dabei ist und das man diesen noch brauch. das wollte ich aus optischen gründen oder auch platzspargründen vermeiden und so schaute ich mich nach einem aktiven system um. bei diesen systemen lassen sich aber keine einstellungsmöglichkeiten der lautstärke erkennen brauch man da denn noch einen surroundverstärker oder reicht da auch ein stereoverstärker den ich ja schon hab aus? es kann ja wohl nicht sein das alles hinter dem subwoofer ist der ja irgendwo in der ecke seinen platz findet oder nimmt man alle einstellungen am pc vor? soundkarte die ich mir kaufen will ist übrigens die audigy 2 zs, darüber konnte ich schon viel lesen und ich bin sicher das dies zumindest der richtige kauf für mein system sein wird.
wenn ich richtig liege dann ist in einem aktiven system ein surroundverstärker integriert, wenn ich nun doch einen externes teil brauch um die lautstärke zu regeln geht das auch mit dem stereoverstärker ohne das ich dann stereo hören muß? klingt für mich zwar unlogisch aber kann ja alles sein. das boxensystem soll übrigens keine 200EUR überschreiten falls mir da wer einen tipp geben kann. für "aufklärung" bin ich jetzt schon dankbar.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Boxensystem
scheichoel am 22.06.2010  –  Letzte Antwort am 23.06.2010  –  4 Beiträge
Gutes 2.1 Boxensystem für PC gesucht.
RobPayne am 17.11.2008  –  Letzte Antwort am 18.11.2008  –  7 Beiträge
5.1 Lösung für meinen Fernseher
Meloney am 27.11.2009  –  Letzte Antwort am 28.11.2009  –  2 Beiträge
Welches Boxensystem?
Technikfreund83 am 21.10.2014  –  Letzte Antwort am 30.10.2014  –  67 Beiträge
[Hilfe] Plattenspieler,CD,PC an ein Boxensystem?
linusp am 02.05.2008  –  Letzte Antwort am 03.05.2008  –  2 Beiträge
Neues 2.1 System
JuKa am 29.05.2005  –  Letzte Antwort am 15.06.2005  –  37 Beiträge
Boxensystem bis 800,00 EUR
red-retzi am 27.03.2008  –  Letzte Antwort am 28.03.2008  –  13 Beiträge
2.1 oder 2.0 Boxensystem
Quilch99 am 09.11.2013  –  Letzte Antwort am 09.11.2013  –  2 Beiträge
4.1 von Creative
SDFD am 23.12.2003  –  Letzte Antwort am 25.12.2003  –  5 Beiträge
Erweiterbares Boxensystem
sin0sis am 22.12.2009  –  Letzte Antwort am 23.12.2009  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.771 ( Heute: 16 )
  • Neuestes MitgliedPaulchen_12
  • Gesamtzahl an Themen1.412.479
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.890.243

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen