Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kaufberatung - Receiver + Regalboxen

+A -A
Autor
Beitrag
tremmel
Neuling
#1 erstellt: 18. Jun 2008, 12:32
Ich braeuchte eine Empfehlung fuer einen Receiver mit digitalem Eingang fur PC MediaCenter Anschluss mit 2 schaltbaren Lautsprecherausgaengen fuer Wohnzimmer und Terasse welcher zu akzeptablen Lautsprecher passt die leider ins Regal muessen (meine Quadral Shogun 20 Jahre alt werden gerad vom meiner Frau verdammt.

Brauche nicht unbedingt SurroundSound aber ein kleiner SubWoofer muesste eventuell sein um die "kleinen" Regalboxen zu unterstuetzen.

Ich bin kein HiFi Freak, moechte aber auch keinen Schrott kaufen unde auch kein Zeug was in 2 Jahren total ueberholt ist !


Budget so um die 1000 euren

Bin um jede Antwort (auch kritische) dankbar...

Gruss Markus
Eminenz
Inventar
#2 erstellt: 18. Jun 2008, 12:43
Willkommen im Forum!

Du hast ein kleines Problem. Es gibt zwar unmengen von Geräten in deiner Preiskategorie, aber leider keiner, der einen Digitalen Eingang besitzt. (zumind. kein Stereoverstärker)

Also entweder du schließt das anders an, oder du wirst wohl oder übel einen AVR nehmen müssen und den auf Stereo laufen lassen.

Mein Lautsprechertipp.

Da die guten Teile dann im Regal stehen müssen empfehle ich dir die KEF IQ3 oder die Mordaunt Short Mezzo 2 und wenns etwas "kerniger" sein darf dann die Focal Chorus 706 V. Die haben alle ihre Bassreflexöffnung nach vorne gerichtet, was ungewollte Dröhnungen verhindert, wenn das Rohr nach hinten gerichtet ist.
tremmel
Neuling
#3 erstellt: 18. Jun 2008, 13:41
Vielen Dank fuer den Lautsprecher Tip ! das leuchtet selbst mir ein, mit der nach vorne gerichteten Bassreflex oeffnung


Wenn ich schon einen AVR nehemen muesste, gibt es da welcher die besser fuer Stereo Betrieb geeignet sind und auch mehrerer stereo Lautsprecherzonen untersteutzen oder muss ich da in den High-End Breich eintauchen?


Danke
Markus
Eminenz
Inventar
#4 erstellt: 18. Jun 2008, 13:50

tremmel schrieb:
Vielen Dank fuer den Lautsprecher Tip ! das leuchtet selbst mir ein, mit der nach vorne gerichteten Bassreflex oeffnung


Wenn ich schon einen AVR nehemen muesste, gibt es da welcher die besser fuer Stereo Betrieb geeignet sind und auch mehrerer stereo Lautsprecherzonen untersteutzen oder muss ich da in den High-End Breich eintauchen?


Danke
Markus


Früher mag das mal gewesen sein, dass AVR vom Klang her schlechter waren als Stereo Vollverstärker. Das ist nun heutzutage nicht mehr haltbar.

Für Musik wird gerne zu Harman Kardon und zu Yamaha gegriffen. Onkyo ist eher von Heimkinofans favorisiert.

Sogenannte Multiroom Lösungen haben mitlerweile fast die meisten Geräte. WEnn du das Gerät eh nur für Musik brauchst, kannst du eigentlich auch auf die ganzen Features verzichen, was dir ein preislichen Vorteil verschafft. So könntest du z.B. mal bei Ebay nach einem Gebrauchten schauen. Harman Kardon AVR 430 z.B. oder ein Yamaha RX-V2500 oder 1700. Das sind Topgeräte mit super Klang, halt nicht auf dem neuesten Stand der Technik, was dir aber egal sein kann, wenns dir nur um Klang geht.


[Beitrag von Eminenz am 18. Jun 2008, 13:51 bearbeitet]
baerchen.aus.hl
Inventar
#5 erstellt: 18. Jun 2008, 13:50
Hallo,

mein Lautsprechertips zum Probehören

ASW Cantius IV
Triangle Comete

Bei der Elektronik würde ich, vorausgesetzt er ist technisch ok, deinen alten Amp behalten und den PC über ein USB- oder Firewire Audiointerface anschließen.

Gruß
Bärchen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung "Regalboxen"
eddi_the_eagle am 13.11.2006  –  Letzte Antwort am 13.11.2006  –  9 Beiträge
Kaufberatung Receiver
am 19.04.2006  –  Letzte Antwort am 20.04.2006  –  5 Beiträge
kaufberatung receiver
hifijuenger am 27.05.2010  –  Letzte Antwort am 27.05.2010  –  5 Beiträge
Kaufberatung Receiver
oldking1 am 29.05.2010  –  Letzte Antwort am 29.05.2010  –  2 Beiträge
Kaufberatung Receiver
Mandarin007 am 11.02.2011  –  Letzte Antwort am 11.02.2011  –  2 Beiträge
Kaufberatung Receiver
micha_es am 22.02.2012  –  Letzte Antwort am 22.02.2012  –  6 Beiträge
Kaufberatung Receiver
necro83 am 04.11.2012  –  Letzte Antwort am 05.11.2012  –  3 Beiträge
Receiver Kaufberatung
manur19 am 23.01.2015  –  Letzte Antwort am 29.01.2015  –  11 Beiträge
Kaufberatung Receiver
KingHelmuth am 04.11.2015  –  Letzte Antwort am 07.11.2015  –  7 Beiträge
Kaufberatung Receiver
db89 am 12.03.2016  –  Letzte Antwort am 12.03.2016  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • KEF
  • Quadral
  • Focal
  • Harman-Kardon
  • ASW
  • Yamaha
  • Mordaunt Short
  • Triangle

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 82 )
  • Neuestes MitgliedTechniker13014
  • Gesamtzahl an Themen1.345.113
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.718