Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lautsprecher gesucht (kleine Auswahl zusammengestellt)

+A -A
Autor
Beitrag
CandleWaltz
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 15. Aug 2008, 20:14
N'Abend,

ich bin auf der Suche nach einem Paar Kompaktlautsprechern.
Mein Equipment besteht aus einem Marantz PM7001 Stereo-Vollverstärker und einem Marantz CD5001 CD-Player.
Meine Vorlieben in Sachen Klang wären Folgende:
- satter, tiefer, direkter Bass
- eher warm abgestimmt
- sehr detailreicher und gut aufgelöster Klang
- gute Räumlichkeit
- keine Zisch oder S-Laute und keine zu brillianten Höhen
- 50% Musik, 50% Film
- Musikstile, die ich höre: 50% (harter) Metal, 25% Rock, 10% Klassik, 10% Electro, 5% Sonstiges
- Budget liegt bei ca. 600€

Habe mich auch mal etwas umgehört und gelesen und habe mir Folgende Kompaktlautsprecher mal herausgesucht:
- Monitor Audio RS1
- Nubert NuLine 32
- Klipsch RB-81
- Canton Vento 820
- Focal Chorus V 807

Probe hören werde ich schon noch, gibt einige Händler in meiner Nähe, die so ziemlich alles abdecken, aber viele Modelle kommen erst in ein bis zwei Wochen wieder in die Läden.
Zu welchem LS würdet ihr mir raten? Von welchem würdet ihr mir abraten?

Schonmal vielen Dank!

Grüße,
Flo
krossi
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 16. Aug 2008, 05:53
Anhören ist unerlässlich. Da du ja mit den Höhen sehr empfindlich bist, fallen die Klipsch und die Focal eher raus, besonders die Klipsch ist ein Höhenreißer. Auf dieser Skala folgt dann die Canton, dann die Nubert und die ineressanteste im Höhenbereich ist wohl die Monitor Audio.

Du könntest hier z. B. nach einer Chario schauen oder etwas anderem, das eine Gewebekalotte hat (soll nur die Richtung vorgeben). Auch eine kleinere Phonar wäre hier sicher interessant.

Gruß, Klaus
mroemer1
Inventar
#3 erstellt: 16. Aug 2008, 06:03
Hallo,

Die Klipsch sehe ich zwar nicht so extrem als Höhenreißer aber sie dürfte doch wohl weniger in dein Anforderungsprofil was Musik betrifft passen, bei Film könnte das aber schon ganz anders aussehen.

Du solltest du sie dir aber trotzdem mal anhören, die Teile haben ihren ganz eigenen Charme und wenns gefällt?

Praktisch gesehen gibts aber noch nen handfesten Vorteil.
Das Thema Watt hat sich mit den Klipschs ziemlich erledigt, da sie äußerst genügsam mit Leistung umgehen, bzw. mit wenig Leistung einen relativ hohen Schalldruck erreichen.


[Beitrag von mroemer1 am 16. Aug 2008, 06:49 bearbeitet]
CandleWaltz
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 16. Aug 2008, 06:41
OK, dann werde ich die Klipsch und die Focal schonmal von der Liste streichen, werde sie mir, falls sich die Mögichkeit ergibt abernatürlich trotzdem mal anhören.
Bleiben noch die Canton, die Nubert und die Monitor Audio RS1.
Was könnt ihr denn zu denen noch sagen?

Grüße,
Flo
mroemer1
Inventar
#5 erstellt: 16. Aug 2008, 06:45
Tja, ich leider nicht sehr viel, habe nur mal die Nubert gehört, reicht aber einfach nicht aus um genaueres dazu zu sagen.

Was deinen Basswunsch / Klangwunsch betrifft, könnten aber Nuberts (Beeinflußungs-)Tuningmodule dir vielleicht dahin helfen wo du hinwillst.

Hoffe andere wissen mehr.


[Beitrag von mroemer1 am 16. Aug 2008, 06:48 bearbeitet]
CandleWaltz
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 16. Aug 2008, 09:49
Dann muss ich mir wohl die Nuberts wohl einfach mal bestellen.
Ein Laden in Nürnberg hat die Monitor Audio RS1 auf Lager, ein anderer bekommt die Focal Chorus 807 V nächste Woche wieder rein und ein anderer Laden hat die Canton Vento 820 und die Klipsch RB-81 wahrscheinlich auch da (wird sich erst nächste Woche irgendwie drum gekümmert, da der HiFi-Mann des Ladens im Urlaub ist/war).
Bin schon sehr gespannt!
Dinsdale_Piranha
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 16. Aug 2008, 10:58
Also wenn du warm abgestimmte Boxen suchst solltest du Wharfedale mit in die Auswahl einbeziehen.

Ich selbst habe die Diamond 9.3 und bin sehr zufrieden damit, sehr warmer und voller Klang, aber nicht dumpf wie manche behaupten. Die Höhen kommen schon gut zur Geltung, nur eben nicht scharf und aufdringlich. Das beste ist, dass die Strassenpreise deutlich niedriger sind als die Listenpreise. Ich habe für das Paar nur 258€ bezahlt.

Da dein Budget ja höher ist könntest du auch Regallautsprecher der EVO Serie in Betracht ziehen. Die sind wertiger verarbeitet, allerdings kann ich zu deren Klang nichts sagen.
Leisehöhrer
Inventar
#8 erstellt: 16. Aug 2008, 12:14
Hi,

ich finde die Quad 12L währe sicher auch ne Alternative. Ausgesprochen wertig gemacht und sehr angenehme Stimmenwiedergabe.

Gruss
Nick
Jonny_der_Depp
Stammgast
#9 erstellt: 17. Aug 2008, 13:43
Bei Rock und härteren Sachen, hätte ich die Klipsch nun grad nicht gestrichen......
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
2 kleine Lautsprecher + Sub gesucht - 2x Verstärker zur Auswahl
Milchreis27 am 30.12.2013  –  Letzte Antwort am 02.01.2014  –  6 Beiträge
Passive kleine Lautsprecher gesucht.
submach am 29.08.2006  –  Letzte Antwort am 30.08.2006  –  4 Beiträge
"kleine" Lautsprecher gesucht
MonoMich am 08.03.2009  –  Letzte Antwort am 09.03.2009  –  4 Beiträge
Kleine Lautsprecher gesucht
rotoro am 01.12.2010  –  Letzte Antwort am 15.12.2010  –  22 Beiträge
Kleine Lautsprecher gesucht
loephi am 26.01.2014  –  Letzte Antwort am 21.02.2014  –  9 Beiträge
Subwoofer für kleine Lautsprecher gesucht
Paschoy am 30.01.2014  –  Letzte Antwort am 05.04.2014  –  3 Beiträge
Lautsprecher gesucht
expatriate am 10.03.2009  –  Letzte Antwort am 18.03.2009  –  45 Beiträge
Lautsprecher gesucht
Musikfreund27.10 am 13.02.2006  –  Letzte Antwort am 22.02.2006  –  6 Beiträge
Lautsprecher gesucht
Höhrerlein am 10.06.2009  –  Letzte Antwort am 19.06.2009  –  14 Beiträge
Dringend! Kleine Aktivlautsprecher gesucht!
-nepomuk- am 09.12.2008  –  Letzte Antwort am 10.12.2008  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Klipsch
  • Nubert
  • Focal
  • Plus
  • Wharfedale

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 86 )
  • Neuestes Mitgliedegozocker
  • Gesamtzahl an Themen1.345.603
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.481