Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kaufempfehlung f. Heimkino bzw. HiFi System

+A -A
Autor
Beitrag
Isarflimmern
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 17. Sep 2008, 19:18
Hallo liebe Boardgemeinde,

ich bin neu hier u. muß Euch gleich mit einer Frage belästigen.

Ich bin gerade dabei mir eine Anlage zu Konfigurieren. Was würdet Ihr mir unter unten genannten Rahmenbedingungen empfehlen?

Rahmenbedingungen:
- Raumgröße ca. 25 m²
- Einsatz: 60% Musik, 40% TV
- Kosten: TV max. 2.000 €
- Kosten: Receiver + Lautsprecher max. 1.500 €
- Geplant: Flachbildfernseher m. Diagonale v. ca. 100 cm,
Typ offen
- Geplant: Harman/Kardon Receiver, Typ offen
- Geplant: Lautsprechersystem, Typ offen


Vielen Dank schonmal im Voraus u. schöne Grüße

Fredl
Spreeaudio
Stammgast
#2 erstellt: 17. Sep 2008, 20:04
Hallo Fredl,
und willkommen im Club!

Bei den Receivern gibt es nicht wirklich schlechte in dieser Preisgruppe, da solltest du mal schauen was dir an Design gefällt, welche Features du brauchst und wie die Bedienbarkeit ist. Ich denke für Heimkino bist du mit HK nicht schlecht bedient, sind sehr dynnamisch und basskräftig. Allerdings bei 60% Musik könnte es sein, daß dir HK nicht genug Auflösung bietet, da solltetst du mal dein Ohr an Marantz, Yamaha oder Denon legen.

Bei den Lautsprechern ist es ganz schwierig dir eine Empfehlung zu geben, da mußt du selbst mal losziehen und deinen Hörgeschmack finden und definieren. Jeder LS-Hersteller setzt andere Mambranmaterialien ein und stimmt Sie anders ab, daher klingen die alle verschieden.


abgsehen von den Mainstreamern wie Magnat, Heco und Canton solltetst du mal bei folgenden Marken reinhören:

- Monitor Audio
- PSB
- Dali
- Wharfedale
- Mission

klingen alle total anders, aber du solltest dabei mal rausfinden was dein Favorit ist. Diese Wahl kann dir hier im Forum auch keiner abnehmen, weil es deine Ohren sind die entscheiden.


Gruß aus Berlin


[Beitrag von Spreeaudio am 17. Sep 2008, 20:06 bearbeitet]
Hüb'
Inventar
#3 erstellt: 18. Sep 2008, 04:12
Hi,

für eine TV-Kaufberatung solltest Du einen Thread im entsprechenden Unterforum eröffnen. Dieses findest Du hier.

Grüße

Frank
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 18. Sep 2008, 15:52
Was soll das für ein TV-Gerät sein? Ich habe für mein 46" Samsung Full HD, 1400€ bezahlt und der hat ein Top Bild (auch PAL)!

Die gesparten 600€ würde ich in Receiver und Lautsprecher stecken, haste mehr von!


[Beitrag von GlennFresh am 18. Sep 2008, 15:52 bearbeitet]
Isarflimmern
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 18. Sep 2008, 18:27
Hallo nochmal ...

@glennfresh
- Das sollte nur so zur Orientierung dienen ... wenn ich einen günstigeren bekomme ist es selbstverständlich auch o.k.!

@hüb
- Für den TV wollte ich eigentlich keine Kaufberatung ... das war reine Info damit man weiß was ich kmpl. vorhabe ... sorry fürs Missverständnis

@UweK
- Vielen Dank für Deine Hinweise ... jetzt sind Deine Vorschläge für mich leider lauter "Exoten" ... die werde ich bei mir in der Nähe leider nicht Probehören können :-( ... Harman/Kardon hatte ich mir ausgesucht, da ich an die u.U. günstiger ran komme ... was für ein LS-System würdest Du mir generell empfehlen ... 2, 5, 7 Kanal? Vielleicht kann ich so die Suche Schritt für Schritt eingrenzen!

Besten Dank schonmal u. schöne Grüße

Fredl
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 18. Sep 2008, 18:54
Uwe K schlägt immer Exoten vor, was aber nicht schlechtes heissen muss!

Harman ist mir als eine anfällige Marke mit langweiligem Klang bekannt, Tschuldigung, sind meine eigenen Erfahrungen mit der Marke im AV-Bereich!

Wenn man nicht mehr über Deine Räumlichkeiten, etc. weiss, kann man da nichts sinnvolles vorschlagen! Ansonsten kommst Du sowieso nicht ums Probehören herum, ist halt Geschmacksache mit dem Klang!
Isarflimmern
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 23. Sep 2008, 13:13
@ all

Nachdem ich leider noch immer nicht schlauer bin versuche ich mal sukzessive einzugrenzen ... darum muß ich nochmal nachhaken sorry!

Wie erwähnt, ist mir das System zum Musik hören wichtiger als zum Filme schauen ...

Würdet Ihr mir unter der Prämisse überhaupt zu einem 5.1 oder 7.1 System raten ... oder soll ich da lieber auf ein tolles 2.1 System zurückgreifen?

Was bietet sich an nach Eurer Meinung?

Danke u. schöne Grüße

Fredl
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Subwoofer für HIFI - Kaufempfehlung
Tyler_d1 am 06.03.2014  –  Letzte Antwort am 12.03.2014  –  19 Beiträge
Hifi/Heimkino-System mit 2 LS.
cassco am 07.01.2009  –  Letzte Antwort am 07.01.2009  –  8 Beiträge
kaufempfehlung-stereo system + verstärker
_shagrath_ am 18.12.2006  –  Letzte Antwort am 19.12.2006  –  5 Beiträge
kaufempfehlung
peter_der_meter am 07.11.2009  –  Letzte Antwort am 08.11.2009  –  3 Beiträge
Kaufempfehlung
pakob22 am 18.04.2012  –  Letzte Antwort am 18.04.2012  –  12 Beiträge
Kaufempfehlung für Anfänger Sound system
Fortuna_7 am 24.10.2013  –  Letzte Antwort am 25.10.2013  –  28 Beiträge
Kaufempfehlung Bluetooth Bad Küchen System mit 12V
Incubant am 05.11.2014  –  Letzte Antwort am 18.12.2014  –  2 Beiträge
Teac-D -Kaufempfehlung???
Freak-Wave am 05.05.2005  –  Letzte Antwort am 11.05.2005  –  28 Beiträge
Kaufempfehlung für einen Verstärker
Error2k4 am 03.01.2016  –  Letzte Antwort am 06.01.2016  –  20 Beiträge
Kaufempfehlung Stereo- und 2.1-Sound!
Adlerwolf am 27.03.2013  –  Letzte Antwort am 05.04.2013  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Unison Research

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedmanuel77ac
  • Gesamtzahl an Themen1.345.796
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.177