Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


brauche verstärker

+A -A
Autor
Beitrag
nestea
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 18. Okt 2008, 15:10
hallo liebe leute... ich habe 2 6ohm standlautspreche rund brauche einen verstärker... ich habe da an bis 200euro gedacht... kann mir wer vllt ein paar vorschläge machen?
PhilFS
Stammgast
#2 erstellt: 19. Okt 2008, 14:17
Hallo,

da du keinerlei Anforderungen gestellt könnte die Liste bei etwa 30€ beginnen und würde bei 200€ enden.

Solide Geräte wären aber zum Beispiel Pioneer 109, 209R, 307R, Denon PMA 500AE, Marantz PM 4001; Onkyo A-9155, Yamaha AX-397.

Grüße
nestea
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 19. Okt 2008, 15:49
kann ich den Pioneer A-109 an 6 ohm LS stecken und noch einen CD player anschließen?
PhilFS
Stammgast
#4 erstellt: 19. Okt 2008, 16:49

nestea schrieb:
kann ich den Pioneer A-109 an 6 ohm LS stecken und noch einen CD player anschließen?

Nein, aber du kannst die Lautsprecher an den Verstärker anschließen, ebenso einige Quellgeräte wie auch CD Player.

Grüße
nestea
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 19. Okt 2008, 16:52
ja aber dann geht das ja wieder sagst du denn nein?^^
PhilFS
Stammgast
#6 erstellt: 19. Okt 2008, 16:54

nestea schrieb:
ja aber dann geht das ja wieder sagst du denn nein?^^

Versuche es bitte nochmal in einer Sprache die ich verstehe!
nestea
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 19. Okt 2008, 17:07
sorrysorry ich mein "wieso" ich hate halt gefragt ob ich an den verstärker 6ohm LS und einen CD player anschließen kann und du meintest "Nein" und dann hast du geschrieben das es doch geht
nestea
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 19. Okt 2008, 17:08
achso du meinst das ich die LS an den verstärker anschließen kann un dnicht umgekehrt
Moosman
Stammgast
#9 erstellt: 19. Okt 2008, 17:12
Kauf dir einen der genannten Verstärker: Die sind alle gut geeignet.

...ach ja, und versuch's mal mit ein Paar Satzzeichen, damit man dich auch besser verstehen kann
PhilFS
Stammgast
#10 erstellt: 19. Okt 2008, 17:15
Ich habe ein wenig an der Ernsthaftigkeit deiner Frage gezweifelt. Denn was soll der Verstärker denn verstärken wenn man kein Quellgerät anschließen kann? Schau dir doch einfach mal die Bedienungsanleitung bei Pioneer an. 6 Ohm klingt nach alten Boxen, die Verstärker haben schon mit 4 Ohm keine Probleme somit funktionieren 6 Ohm Lautsprecher ebenso problemlos.
Das hat mich ein wenig daran zweifeln lassen ob du überhaupt weißt was du willst und von was du redest und bevor du versuchst den Verstärker an den Lautsprecher zu stecken. Kabel sind da empfohlen

Grüße
nestea
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 19. Okt 2008, 17:21
ja ne aber bei einigen oben aufgeführten verstärkern hab ich bei den daten gelesen, dass sie für 4ohm ausgelegt sind... der würd dann an 6ohm kaputtgehen oder nicht?
mpower2901
Stammgast
#12 erstellt: 19. Okt 2008, 17:26

PhilFS schrieb:

nestea schrieb:
kann ich den Pioneer A-109 an 6 ohm LS stecken und noch einen CD player anschließen?

Nein, aber du kannst die Lautsprecher an den Verstärker anschließen, ebenso einige Quellgeräte wie auch CD Player.

Grüße

Der war gut!

@Threadersteller,
verrate uns doch einfach mal um welche Lautsprecher es sich handelt! Was ich vorallem wichtiger finde wie hoch oder niedrig ist der Wirkungsgrad der LS (wird in db angegeben) und steht meist auch hinten am LS.

Lg
PhilFS
Stammgast
#13 erstellt: 19. Okt 2008, 17:44

nestea schrieb:
ja ne aber bei einigen oben aufgeführten verstärkern hab ich bei den daten gelesen, dass sie für 4ohm ausgelegt sind... der würd dann an 6ohm kaputtgehen oder nicht?

Nein im Gegenteil, um so höher die Impedanz um so weniger Strom fließt. Wenn der Lautsprecher weniger als 4 Ohm hat könnte es gefährlich werden, da der Verstärker dann mehr Strom liefern muss, wenn er dafür nicht ausgelegt ist kommt es zur Überlastung. Entweder schaltet er ab oder kommt vorher noch ins Clipping und es besteht die Gefahr dass die Lautsprecher zerstört werden.

Grüße
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welchen Verstärker brauche ich?
MMB68 am 21.03.2011  –  Letzte Antwort am 01.04.2011  –  4 Beiträge
Welchen Verstärker brauche ich ?
Kawafreak am 01.01.2016  –  Letzte Antwort am 01.01.2016  –  8 Beiträge
Wer kann mir einen guten Verstärker empfehlen?
Precision am 20.05.2005  –  Letzte Antwort am 20.05.2005  –  7 Beiträge
Brauche ich einen neuen verstärker?
chefkoch88 am 13.06.2009  –  Letzte Antwort am 14.06.2009  –  6 Beiträge
Verstärker bis 200euro
Rach78 am 27.07.2005  –  Letzte Antwort am 28.07.2005  –  12 Beiträge
Ich brauche einen passenden verstärker
-selle- am 04.02.2016  –  Letzte Antwort am 08.02.2016  –  12 Beiträge
Brauche einen Verstärker
Joey911 am 17.01.2005  –  Letzte Antwort am 18.01.2005  –  3 Beiträge
Brauche einen Verstärker
eike_schmidt am 13.02.2005  –  Letzte Antwort am 13.02.2005  –  8 Beiträge
Brauche Kaufberatung @ Subwoofer + Verstärker
Fluffy93 am 09.12.2009  –  Letzte Antwort am 13.12.2009  –  4 Beiträge
brauche neuen verstärker
hugosanchez am 03.09.2008  –  Letzte Antwort am 04.09.2008  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Marantz
  • Pioneer
  • Yamaha
  • Denon
  • Onkyo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedbenedrei
  • Gesamtzahl an Themen1.345.353
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.744