Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Boxen bis 350EUR?!?!?

+A -A
Autor
Beitrag
turnschuhfajta
Neuling
#1 erstellt: 07. Feb 2004, 17:27
Hey Leute!

Hab mir vor neue Boxen zu kaufen. Will aber nicht mehr als max. 350EUR ausgeben. Hat da jemand irgendwelche Ideen??
Hab die JBL SCS 140 auf amazon.de für 299EUR gefunden. Weiss da irgendwer mehr darüber?Is es gut?
NeW-MünCHneR
Stammgast
#2 erstellt: 07. Feb 2004, 17:45
Hallo, ich weis nicht ob des system so gut ist. Willst du den gleich 5.1 ??
turnschuhfajta
Neuling
#3 erstellt: 07. Feb 2004, 17:51
Jep, möcht eigentlich schon ein 5.1 Set haben. Wieso ist das SCS 140 schlecht?? Hat der Vorgänger, der SCS 138, nicht ziemlich gute Bewertungen bekommen?
NeW-MünCHneR
Stammgast
#4 erstellt: 07. Feb 2004, 17:53
Ich weis wirklich nicht ob es schlecht ist..
Ich meinte nur, weil ich ja nicht weis, wie hoch deine ansprüche sind...

MfG

ich würd hier so gern JokeR heißen
turnschuhfajta
Neuling
#5 erstellt: 07. Feb 2004, 17:58
Achso!! Naja,ich hätt schon gern n Set wie Infinity TSS-750 oder das Oreus.Nur meine Budget gibt nicht mehr her.

Was wär denn das vernünftigste Set um den Preis. Soll vorwiegend für Filme genützt werden.
NeW-MünCHneR
Stammgast
#6 erstellt: 07. Feb 2004, 18:03
Schau doch mal bei Teufel vorbei, die haben voll-akrive systeme, du willst doch ein vollaktives System ?!?

Hm, hast du den einen reciever ??ß
turnschuhfajta
Neuling
#7 erstellt: 07. Feb 2004, 18:26
nope,brauch kein vollaktives system,hab im moment nen sony str-db840 ,will mir aber nen pioneer kaufen in nächster zeit. welches würdest du eher empfehlen?canton oder jbl?
NeW-MünCHneR
Stammgast
#8 erstellt: 07. Feb 2004, 18:49
db 840, an wehn gibst du dehn den ab...
gehört der zu qs serie mit Alufront, was gefällt dir nciht an ihm ?? Wenn er noch geht und keine Macken hat, würde ich mich seeeeeehhhr für ihn interresieren.

Hm, ich glaube für den Preis sind beide echt ok!!
Am besten für dein Gewissen ist es, du bestellst beide, hörst dir beide an und dann entscheidest du dich.. oder, was hälltst du davon..



MfG

München rockt


[Beitrag von NeW-MünCHneR am 07. Feb 2004, 18:53 bearbeitet]
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 08. Feb 2004, 01:10

nope,brauch kein vollaktives system,hab im moment nen sony str-db840 ,will mir aber nen pioneer kaufen in nächster zeit. welches würdest du eher empfehlen?canton oder jbl?


Hi,

ich würde ersteinmal in vernünftige Zweikanal-Boxen investieren. Danach würde ich mir über einen neuen Receiver Gedanken machen. Sonst wirst du einfach nicht glücklich.

Markus
NeW-MünCHneR
Stammgast
#10 erstellt: 08. Feb 2004, 09:18
Also ich habe mir den Verstärker jetzt mal im Internet angeschaut, und der macht auf mich schon einen guten Eindruck mit vernünftiger Austattung und Verarbeitung (alu-front).Ich schreib mal ne pm.

Markus P. hat vollkommen recht.
fange doch mit zwei Frontboxen an, und erweitere dein system nach und nach. Das dauert zwar, ist aber 100 mal besser als sich jetzt ein komplettes System für 350 EUR zu kaufen.
turnschuhfajta
Neuling
#11 erstellt: 08. Feb 2004, 10:41
Hmmm,Jungs ihr habt mich überzeugt!!!! Was wären denn vernünftige Regallautsprecher bis 400EUR ? Am besten gleich eine Reihe, die nicht allzu teuer zu erweitern ist(Center,Regallt,usw.)
turnschuhfajta
Neuling
#12 erstellt: 08. Feb 2004, 10:43
Ähhh ich meine 2 Standlautsprecher für ca. 400EUR nicht Regal,sorry
das_n
Inventar
#13 erstellt: 08. Feb 2004, 10:47
2 standlautsprecher für ca 360 EUR : Canton le 107
für ca 400EUR : Nubert nuBox 400
ansonsten noch vielleicht magnat vector 55/77, elacs, wharfedale, infinity etc oder gebrauchte ls von eBay
NeW-MünCHneR
Stammgast
#14 erstellt: 08. Feb 2004, 12:01
von den nubert boxen hab ich nur gutes ehört, und meine sind auch ent schlecht :D... (fanatisch)
Chrstphr
Neuling
#15 erstellt: 08. Feb 2004, 12:24
da kann man den threat ja gleich weiterführen bezüglich standboxen

ich hätte auch circa 400EUR für standboxen zur verfügung

empfehlungen ?

also die nuBox 400 nehme ich mit Sicherheit in die engere auswahl
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#16 erstellt: 08. Feb 2004, 13:14
Hallo,

empfehlenswert in diesem Preisbereich sind IMHO als Standlautsprecher Mordaunt Short MS 904 und Wharfedale Diamond 8.3/8.4
www.mordaunt-short.com
www.wharfedale.de

Ich würde dennoch noch Kompaktboxen mit ins Kalkül ziehen. Auch wenn man diesen einen Ständer gönnen sollte.
Meine persönlichen Favoriten wären da ALR Entry M, Monitor Audio Bronze2 und KEF Q1
www.alr.de
www.monitoraudio.de
www.kefaudio.de
Markus

P.S. Und immer gilt anhören, anhören, anhören.
NeW-MünCHneR
Stammgast
#17 erstellt: 08. Feb 2004, 13:19
Markus hatt recht, man muss selber entschieden, was einem gefällt, (logik pur )
Leisehöhrer
Inventar
#18 erstellt: 08. Feb 2004, 19:28
Hi, ich weiss ja nicht wiefiel m/2 du zu beschallen hast aber wenn es Standboxen sein sollen und Du einen Händler aufsuchst der Wharfedale führt dann frage doch mal nach der Crystal Serie. Die Grössten davon kosten ca. 440 Euro.
Fand sie besser wie die Diamondserie. Ist natürlich Geschmackssache. Hast Du eigentlich auch mal an Gebrauchte Boxen gedacht ? Wenn Du dich da beraten lässt kann schon einiges realisiert werden.

Gruss leisehörer
Chrstphr
Neuling
#19 erstellt: 09. Feb 2004, 13:23
hm aber wenn ich mir Kompaktboxen zulege, dann sollte ich mir doch auch gleich nen Subwoofer kaufen

also eher Kompakt + Sub als Standboxen ?

Preislich müsste ich dann auch mehr investieren oder ?
Würde ich also mit 600EUR für gute Kompaktboxen und nen ordentlichen Sub auskommen ?

übrigens sind es nicht so wirklich viele m2, d.h. knapp weniger als 25


[Beitrag von Chrstphr am 09. Feb 2004, 13:27 bearbeitet]
NeW-MünCHneR
Stammgast
#20 erstellt: 09. Feb 2004, 13:51
also 25 ist eigentlich ganz schön viel.
Also ich hab Kompaktboxen, und komme bei stereo auch ohne sub aus, bis jetzt ... also wenn du Kompaktboxen für den Raum willst solltest du auf alle Fälle noch nen sub dazu holen, aber wenn du nicht ne Brüllkiste willst.. dann mustt du mindestens die Hälte des Geldes für den sub hinlegen... Stichwort Nubert, wharfedal, teufel, canton...
Chrstphr
Neuling
#21 erstellt: 11. Feb 2004, 17:24
Mal so ne Frage:

Würden mir 2x nuBox400 + nuBox
AW-440 gegenüber 2x nuBox
380 + nuBox
AW-440 überhaupt nen Klanglichen Vorteil bringen ?
Wenn ich nicht falsch informiert bin werden doch bei den 380ern und der 400er die selben Chassis verbaut, d.h. der einige Unterschied is das zusätzliche Volumen, dass ich ja aber mit nem Sub nich unbedingt benötige - oder ?

Nen finanziellen Unterschied gibts auf jeden Fall:
50EUR/Box, d.h. es wären 100EUR Ersparnis.
NeW-MünCHneR
Stammgast
#22 erstellt: 11. Feb 2004, 17:29
Hm, wo sillt du denn dan die 380 hinstellen, die soltest du aufhägen oder auf Ständer stellen. Sonst können sie nicht richtig aufspielen :D. Ich glaube das relativiert sich vom preis her, wenn du kleinen nimmst, weil du di eja auch noch aufstellen musst. Ist halt dann auch eine frage der Optik... Wenn du mer Musik hörst würde ich persöhnlich die StandLS nehmen.

MfG

JoKeR
Chrstphr
Neuling
#23 erstellt: 12. Feb 2004, 15:48
Ich würde sie im Regal aufstellen, jedoch in nem Regal, dass nach hinten offen ist und sie daher noch nen bisschen mehr Wandabstand haben. Der wäre zwar nich optimal groß, aber für meine Bedürfnisse schon ok.
Paddy_M
Stammgast
#24 erstellt: 12. Feb 2004, 17:33
Hi!!
Ich hab selber Nubis und bin echt zufrieden mit den Teilen!!
Das sind echt richtig geile speaker!!In der Preisklasse allemal!!
Ich würd dir aber echt raten, dir sehr viele Boxen der Vielen Hersteller anzuhören, die es gibt!!!!
Leisehöhrer
Inventar
#25 erstellt: 12. Feb 2004, 20:53
Hallo, möchtest Du hauptsächlich Musik hören oder gehts um Heimkino ? Ich frage das weil Du scheinbar unbedingt einen Subwoofer haben möchtest. Bei Stereo finde ich einen Sub eher störend. Das werden aber einige anders sehen. Meiner Meinung nach sind Standboxen einer Kombination von Kompaktboxen+Sub vorzuziehen. Und zwar deutlich.

Gruss leisehörer
Chrstphr
Neuling
#26 erstellt: 13. Feb 2004, 11:24
50/50 musik und film

Nen Sub will ich gar nicht unbedingt, ich hattte mir nur überlegt den Kauf gleich miteinander zu verbinden.
Leisehöhrer
Inventar
#27 erstellt: 13. Feb 2004, 15:24
Geht es inzwischen um mehr Geld ?
Kommen gebrauchte Boxen in Frage ?
Hast Du Dich schonmal bei einem Fachhändler umgesehen ?

Gruss leisehörer
Chrstphr
Neuling
#28 erstellt: 14. Feb 2004, 18:11
nein war noch bei keinem fachhändler da ich mich vorher auf 2-3 verschiedene modelle festlegen will

gebrauchte boxen eher nicht

mehr Geld ? Eigentlich nicht, aber wenn ich mir nen Sub + Boxen zulegen will, dann muss ich ja min 600@ ausgeben
Leisehöhrer
Inventar
#29 erstellt: 16. Feb 2004, 22:27
Warum willst Du dich auf irgendwelche Boxen festlegen ?
Subwoofer finde ich bei reinem Stereomusikhören störend.
Lautsprecher sind geschmacksache. Hörräume sind derartig unterschiedlich das nur durch ausprobieren die passenden Boxen ermittelt werden können. Ich kann auch nur schätzen was bei Dir passend währe. Du wirst ohnehin nur einen kleinen Teil der Boxen finden die in Hifiheften zu bewundern sind. Es währe also gut zu wissen was in der für Dich erreichbaren Umgebung verkauft wird und was auch Dein Interresse geweckt hat.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Equalizer bis 350EUR , Vorschläge?
sirloco am 05.03.2004  –  Letzte Antwort am 15.03.2004  –  14 Beiträge
Suche Aktiven Subwoofer 0-350Eur,-
AlGeaR8 am 27.01.2013  –  Letzte Antwort am 27.01.2013  –  4 Beiträge
stereo verstaerker bis 350EUR
hsnr_maex am 02.11.2010  –  Letzte Antwort am 02.11.2010  –  5 Beiträge
Lust auf neue Boxen (bis max. 250?)
Su3lliman am 13.08.2009  –  Letzte Antwort am 14.08.2009  –  16 Beiträge
Boxen+Verstärker für max. 200 Euro
kiD-K am 08.05.2005  –  Letzte Antwort am 09.05.2005  –  8 Beiträge
Neue Boxen ?
mcnc2011 am 31.05.2012  –  Letzte Antwort am 04.06.2012  –  4 Beiträge
Verstärker für JBL Boxen
Neptuns am 06.04.2004  –  Letzte Antwort am 08.04.2004  –  2 Beiträge
JBL ES 30 Regallautsprecher kaufen?
xXChillerXx am 22.08.2010  –  Letzte Antwort am 18.09.2012  –  7 Beiträge
reciever + boxen, bis max 550EUR
dittohead am 15.05.2004  –  Letzte Antwort am 15.05.2004  –  3 Beiträge
Zwei Boxen für Tv gesucht
Najask am 25.07.2009  –  Letzte Antwort am 25.07.2009  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Mordaunt Short
  • JBL
  • Infinity
  • Caliber
  • KEF

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 63 )
  • Neuestes MitgliedRed_Teufel
  • Gesamtzahl an Themen1.345.061
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.110