Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Erste Anlage -> Preislich in Ordnung?

+A -A
Autor
Beitrag
Fridix
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 25. Feb 2009, 17:14
Hey Leute,

ich hab gerade ne option für meine erste stereo anlage bekommen!

Harman/Kardon HK3470
Harman/Kardon HD750
Heco Signature Front





klanglich find ich die gar nicht schlecht, ich habe noch nie eine "richtige" anlage besessen! sie würde bei mir ins wohnzimmer kommen. wäre nur zum musikhören gedacht -> keine filme ect.

was für ein preis wäre gerechtfertigt?
er verlangt von mir 700€ ist dass zu viel? oder bekomm ich für des geld gar eine andere anlage?

mfg Fridix
baerchen.aus.hl
Inventar
#2 erstellt: 25. Feb 2009, 17:24
Hallo,

will der Verkäufer die Anlage noch vergolden? Die Hälfte wäre imho noch viel.

Für 700 Euro kannst Du auf dem Gebrauchtmarkt ganz andere Gerätschaften bekommen...

Gruß
Bärchen
Fridix
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 25. Feb 2009, 17:25
alles klar, dankeschön! dann werd ich wohl mich nach was andrem umschauen!

bzw. kann mir jemand n preis empfehlen für die anlage? optisch ist alles in ordnung! klanglich brauch ich ja eigentlich gar nicht sagen, da ja keiner diese anlage gehört hat. für mich würde sie reichen!

sonstige empfehlungen? kann bis max 850 euro ausgeben für CD player, verstärker und 2 standboxen (kabel schließ ich mal aus von diesem preis)


[Beitrag von Fridix am 25. Feb 2009, 17:31 bearbeitet]
baerchen.aus.hl
Inventar
#4 erstellt: 25. Feb 2009, 17:29
Wenn wir dir helfen sollen sage Bescheid
Fridix
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 25. Feb 2009, 17:32
ist somit geschehen
baerchen.aus.hl
Inventar
#6 erstellt: 25. Feb 2009, 19:55
Also, es soll eine klassische Stereoanlage für etwa 700 Euro sein!?

Wie groß ist denn der Raum in dem die Anlage spielen soll? Wo und wie sollen die Boxen stehen? Welche Musik hörst Du?
Welche Tonträger möchtest Du nutzen? CD, MP3Player, iPod, Schallplatte? Brauchst Du ein Radio? Wie laut hörst Du Musik?
Bodo75*
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 25. Feb 2009, 22:22
Hallo Fridix!

Schau mal bei Hirsch und Ille, Elektrowelt 24 oder Hifi Schluderbacher. Für 850 Euro kannst du die da schon was zusammenstellen.
Teilweise bekommst du für 200,- Euro einen neuen Receiver und dazu günstige Lautsprecher und einen günstigen CD Player.
Fridix
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 26. Feb 2009, 10:34
sodele jetz hab ich zeit

also es hat sich jetz was geändert, denn ich habe gestern von meinem opa einen Onkyo TX-8555 Receiver und einen Onkyo DX 7355 CD-Player geschenkt bekommen dazu noch kabel von oehlbach (chinch, boxen kabel) voll toll!

also mein wohnzimmer hat ca 50 qm, wie ich mir vorstelle wo alles steht, hab ich mal durch ne skizze bilhaft gemacht!

was vll noch zu erwähnen wäre, ich bin noch nicht umgezogen, es ist noch kein boden drin (dh ich kann quasi den bodenbelag hifi technisch am besten aussuchen ;-) )

ich möchte mit dieser anlage NUR musik hören (meist jennifer warnes oder rock, teilweise jedoch auch grindcore/brutal death metal und deutschen hiphop ala fettes brot/clueso)
als musik quelle nur einen cd player! also keine mp3´s und keine filme! lautstärke, nuja kommt drauf an ich höre manchmal schon laute musik, kommt aber seltener vor!

so da ich jetzt 850 euro habe die ich nur für boxen ausgeben kann und auch will hab ich mich schon mal n bisschen umgesehen.

wie siehts mit den Nubert NuBox511 aus? höre eigentlich nur gutes von denen, kann man die bestellen, probehören über 1-2 wochen und dann bei nichtgefallen wieder zurückschicken?

ansprechen vom design her wären auch die JBL ES90, Quadral Signo 400 kennt die jemand? probehören kann ich auf jedenfall die JBL ES90 die quadral muss ich erst schauen ob die jemand in der nähe hat zum anhören

und hier noch der grundriss


vielen dank schon mal für euere vorschläge!


[Beitrag von Fridix am 26. Feb 2009, 10:44 bearbeitet]
baerchen.aus.hl
Inventar
#9 erstellt: 26. Feb 2009, 11:23
Hallo,

ich denke, das du bei deinem Musikgeschmack bei JBL schon garnicht mal schlecht liegst.

Bei deiner Raumgröße würden imho z.B. noch in Frage kommen:
http://www.audiovisi...Mission/m30/m35i.htm
http://www.audiovisi...tius/cantius%206.htm
http://www.hifisound...-STAND-LAUTSPRECHER/

Gruß
Bärchen
Fridix
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 26. Feb 2009, 11:37
danke für die schnelle antwort!

die Mission M35i gefallen mir allein vom design her schon ganz gut! der preis is ja auch top!
Klipsch sehen auch gut aus sind aber an meiner obergrenze was ich zahlen will,
die ASW fallen vom design her raus!

am besten ist doch wenn ich alle einfach mal bestelle und gleichzeitig über einen längeren zeitraum probehören werde?
die mittel würden mir zur verfügung stehen, zurückschicken sollte ja kein problem sein wenn ich sie übers internet bestelle oder?

mfg
baerchen.aus.hl
Inventar
#11 erstellt: 26. Feb 2009, 11:50

Fridix schrieb:

am besten ist doch wenn ich alle einfach mal bestelle und gleichzeitig über einen längeren zeitraum probehören werde?
die mittel würden mir zur verfügung stehen, zurückschicken sollte ja kein problem sein wenn ich sie übers internet bestelle oder?

mfg


Wenn man das nötige Kleingeld hat ist dies sicherlich ein Weg um die LS in den eigenen 4 Wänden zu testen
Fridix
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 26. Feb 2009, 12:02
alles klar, dann warte ich noch bis morgen ab, ob jemand noch andere vorschläge hat und dann würde ich einfach mal bestellen.

dank dir schon mal herzlich für deine hilfe!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung Erste Hifi Anlage
Musikwilli am 18.10.2007  –  Letzte Antwort am 15.11.2007  –  70 Beiträge
Erste Anlage
terrortim am 06.01.2016  –  Letzte Antwort am 07.01.2016  –  17 Beiträge
Erste Anlage
gothi am 08.03.2009  –  Letzte Antwort am 13.03.2009  –  4 Beiträge
erste Anlage
Freebird- am 04.11.2011  –  Letzte Antwort am 05.11.2011  –  6 Beiträge
Erste Anlage
incree am 21.05.2010  –  Letzte Antwort am 23.05.2010  –  22 Beiträge
Erste Anlage
buffyxxx am 26.04.2014  –  Letzte Antwort am 27.04.2014  –  4 Beiträge
Erste Anlage für kleines Zimmer
f31ix am 28.12.2011  –  Letzte Antwort am 29.12.2011  –  14 Beiträge
Anlage, in Ordnung, aber welche?
Kochtopf am 29.06.2004  –  Letzte Antwort am 29.06.2004  –  6 Beiträge
meine erste hifi anlage =)
d0t am 20.01.2003  –  Letzte Antwort am 25.01.2003  –  12 Beiträge
Meine erste Anlage
The_Next_Level am 06.12.2010  –  Letzte Antwort am 06.12.2010  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Onkyo
  • Harman-Kardon
  • Quadral
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 37 )
  • Neuestes MitgliedTallisker
  • Gesamtzahl an Themen1.345.378
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.664.337