Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


welchen CD-Player für kleines Budget?

+A -A
Autor
Beitrag
Niranjana
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 28. Feb 2009, 17:24
neu oder gebraucht

hatte einmal gelesen, alle Player die nicht älter als 10Jahre sind unterscheiden sich nicht in der Tonqualität.
CarstenO
Inventar
#2 erstellt: 01. Mrz 2009, 14:42

Niranjana schrieb:
neu oder gebraucht

hatte einmal gelesen, alle Player die nicht älter als 10Jahre sind unterscheiden sich nicht in der Tonqualität.


Hallo Niranjana,

ja, das kann man unter anderem lesen.

Damit man Dir hier weiterhelfen kann, solltest Du noch sagen, wie hoch Dein kleines Budget ist.

Carsten
eagel_one
Stammgast
#3 erstellt: 01. Mrz 2009, 19:05
Hallo Niranjana

also für gut 180€ bekommst du drei ganz gute Player. Einmal den Onkyo DX-7355, den Yamaha CDX-397MK2 und den Denon DCD 500AE. Sind alle drei gute Player und mehr brauch man eigentlich nicht um ganz gut Musik zu hören.

mfg eagel_one
CarstenO
Inventar
#4 erstellt: 01. Mrz 2009, 19:51

eagel_one schrieb:
Einmal den Onkyo DX-7355, den Yamaha CDX-397MK2 und den Denon DCD 500AE. Sind alle drei gute Player und mehr brauch man eigentlich nicht um ganz gut Musik zu hören.


Zum Glück darf man das selbst entscheiden ...
Curd
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 01. Mrz 2009, 20:35
Hallo,

hier mal eine Liste der letzten ebay Auktionen von CD Playern im unteren Preissektor - 30 bis 50 Euro -

Yamaha CDX 593
Yamaha CDX-580
Yamaha CDX-480
Yamaha CDX-490
ONKYO DX-7510
Technics SL PS 770 A
Sony....
Pioneer...
usw.....

CD, EUR 30,00 - EUR 50,00, Standard CD-Player


eagel_one
Stammgast
#6 erstellt: 01. Mrz 2009, 21:25

Einmal den Onkyo DX-7355, den Yamaha CDX-397MK2 und den Denon DCD 500AE. Sind alle drei gute Player und mehr brauch man eigentlich nicht um ganz gut Musik zu hören.


Zum Glück darf man das selbst entscheiden ...


Hehehehe da hast du Recht. Aber als Einstiegsmodelle sind die schon ganz okay. Zumindest besser als die CD-Player aus allen gängigen Kompaktanlagen.

mfg eagel_one


[Beitrag von eagel_one am 01. Mrz 2009, 21:26 bearbeitet]
Niranjana
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 02. Mrz 2009, 13:39
danke für Eure beiträge. Wenn es also keinen unterschied zwischen den Playern gibt, dann möchte ich nur 30EUR ausgeben. ich vergas, sicherheits kopien sollten gut darauf laufen.
Niranjana
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 11. Mrz 2009, 16:12

Curd schrieb:
Hallo,

hier mal eine Liste der letzten ebay Auktionen von CD Playern im unteren Preissektor - 30 bis 50 Euro -

Yamaha CDX 593
Yamaha CDX-580
Yamaha CDX-480
Yamaha CDX-490
ONKYO DX-7510
Technics SL PS 770 A
Sony....
Pioneer...
usw.....

CD, EUR 30,00 - EUR 50,00, Standard CD-Player


:prost


das heiß Du könntest jeden Player in der Preisklasse empfehlen? Es ist nur schwer das alter der Player ausfindig zu machen. auf eBay ssind die misten doch schon äter als 10Jahre.


[Beitrag von Niranjana am 12. Mrz 2009, 13:53 bearbeitet]
Niranjana
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 12. Mrz 2009, 13:53
was haltet Ihr von einem der auch MP3's unterstützt? wie z.B. diesen hier: Yamaha CDX-397MK2
baerchen.aus.hl
Inventar
#10 erstellt: 12. Mrz 2009, 14:22
Nun das die "alten" nach so langer Zeit noch fit sind und funktionieren spricht imho eher für als gegen sie. Ob die heutigen Platikbomber jemals so alt werden wage ich zu bezweifeln.....



Niranjana schrieb:
was haltet Ihr von einem der auch MP3's unterstützt? wie z.B. diesen hier: Yamaha CDX-397MK2


ist völlig ok, ich würde auf Grund der besseren Material- und Verabeitungsqualität jedoch diesen bevorzugen: http://www.hifi-regl...=19497#DETAILS_19497

Gruß
Bärchen
Prince_Yammie
Stammgast
#11 erstellt: 12. Mrz 2009, 17:40
Wenn du überdurchschnittlich guten Klang willst musst du mindestens 300 Onken auf den tisch legen - denn dafür gibt es den NAD C 515bee und der klingt EINDEUTIG besser als z.B. ein Pioneer CDJ 100 oder 200 oder ein Billig DVD Player.
Niranjana
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 18. Mrz 2009, 16:31
danke für Eure Antworten. 300EUR werde ich nicht ausgeben. Doch der Onkyo wäre etwas nettes, ich denke den nehme ich.

weshalb man für einen CD Player nicht viel Geld ausgeben sollte

Der letzte Beitrag enthält einen link, der die Sache noch genauer Beschreibt. Laut Autor des Beitrags, im letzten Abschnitt.
Spreeaudio
Stammgast
#13 erstellt: 19. Mrz 2009, 20:44
Hallo,
alternativ zum erwähnten guten NAD-layer solltest du dir auch mal den neuen

System Fidelity CD-250 anhören. Hat eine Systemfernbdienung und ein klasse Diplay und für den Preis von 275EUR klingt der auch noch gut.


Gruß aus Berlin
Uwe
Gelscht
Gelöscht
#14 erstellt: 19. Mrz 2009, 22:50

Spreeaudio schrieb:
Hallo,
alternativ zum erwähnten guten NAD-layer solltest du dir auch mal den neuen

System Fidelity CD-250 anhören. Hat eine Systemfernbdienung und ein klasse Diplay und für den Preis von 275EUR klingt der auch noch gut.


Gruß aus Berlin
Uwe

------------------------------------

# THD: <0,05%
# Signal to Noise Ration: >99dB
# Channels Separation: >60dB

------------------------------------

Die beiden ersten Werte sind nicht zu bemängeln .

Doch die "Kanaltrennung" für einen CD - Player ist sowas von bescheiden .....
Curd
Hat sich gelöscht
#15 erstellt: 20. Mrz 2009, 17:08

Niranjana schrieb:
danke für Eure Antworten. 300EUR werde ich nicht ausgeben. Doch der Onkyo wäre etwas nettes, ich denke den nehme ich.

weshalb man für einen CD Player nicht viel Geld ausgeben sollte

Der letzte Beitrag enthält einen link, der die Sache noch genauer Beschreibt. Laut Autor des Beitrags, im letzten Abschnitt.


Hallo,

jo der ist bekannt

Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
CD-Player
Steve_Howe am 20.08.2005  –  Letzte Antwort am 10.09.2005  –  30 Beiträge
Welchen Cd-Player kaufen?
dahechi am 03.10.2007  –  Letzte Antwort am 03.10.2007  –  4 Beiträge
CD Player: welchen Denon ?
ayreon am 19.05.2003  –  Letzte Antwort am 20.05.2003  –  14 Beiträge
Welchen Marantz CD Player
**Thomas***** am 28.05.2014  –  Letzte Antwort am 31.05.2014  –  23 Beiträge
Welchen CD-Player (Budget bis 350 ?)
srbnjmn am 21.01.2016  –  Letzte Antwort am 24.01.2016  –  8 Beiträge
Welchen CD-Player für Metal???
Child_of_Darkness am 29.05.2004  –  Letzte Antwort am 07.06.2004  –  54 Beiträge
Welchen CD-Player
AlterSchweizer am 02.01.2006  –  Letzte Antwort am 03.01.2006  –  10 Beiträge
Welchen CD-Player?
MrBenti am 30.01.2016  –  Letzte Antwort am 31.01.2016  –  16 Beiträge
Hifi-Komponenten für ein kleines Budget gesucht.
sksen am 04.12.2007  –  Letzte Antwort am 05.12.2007  –  5 Beiträge
Kompakt/Stand LS für Einsteiger, kleines Budget
Letch am 22.12.2012  –  Letzte Antwort am 08.01.2013  –  296 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Onkyo
  • System Fidelity
  • Denon
  • Pioneer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 30 )
  • Neuestes Mitgliedcanni.
  • Gesamtzahl an Themen1.345.702
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.670.293