Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


welche standboxen würdet ihr für 300-400 euro hollen?

+A -A
Autor
Beitrag
gerftpower
Neuling
#1 erstellt: 03. Mrz 2009, 14:22
hallo zusammen... ich bin neu im forum und kenne mich hier noch nicht so gut aus... also hab ich einfach ein neues thema erstellt... und zwar geht es darum: ich brauche neue standboxen für ca. 300-400 euro und die sollten am liebsten ein subwoofer an der seite haben... ich hoffe ihr könnt mir helfen, mir zeigen was gut ist und was nicht und mir sagen worauf es ankommt... ich sage schon mal vielen dank im voraus!

mfg. gerftpower
Memory1931
Inventar
#2 erstellt: 04. Mrz 2009, 14:58
Hallo,

für 400,-- €uronen bekommst Du gerade mal Boxen in der Einsteigerklasse.

Guckst Du hier: http://www.hirschill...sprecher.html/page/2

Die Canton GLE 400 bekommst Du für 398,--/Paar.

Aber ob das zu dem Rest deiner Anlage passt bleibt dahingestellt.

Gruß
zuyvox
Inventar
#3 erstellt: 05. Mrz 2009, 02:32
Ich würde mir auch die GLE 407 holen. Oder für etwas mehr eine KEF C5
Ne Heco Victa 700 wäre auch noch drin!
Oder die kleinere, aber höher angesidelte Heco Metas 500.

Ja, ich denke die Metas 500 würde ich mir bei ebay bestellen!
lordwurst
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 05. Mrz 2009, 08:34
moin...

such mal im internet nach den Canton GLE 409. das sind die vorgänger der GLE 490. Es ist daher ein auslauf modell und daher ne ecke günstiger. technisch sind die beiden nahe zu identisch. es wurden sogar exact die gleichen chassis verbaut. nur die Frequenz-weiche wurde leicht verändert bei dem neuen Model. optisch sind die LS auch nahezu gleich. Die einzige veränderung bei den neuen ist, dass die untere kante des schutzgitters abgerundet ist. bei den alten ist es schön eckig (meiner meinung nach schöner als bei den neuen).

das ganze hab ich im dezember für 444€ bekommen. aber nur weil ich so wählerisch war und sie umbedigt in schwarz haben wollte. in anderen farben hast du das paar ganz locker unter 400€ gefunden. wenn du glück hast findeste noch nen händler mit restbeständen.

was den vergleich zu den 470er angeht, haben die 409 auf jeden fall noch mak ne ecke mehr druck...

p.s.: http://www.redcoon.d...d/1004/refId/basede/


[Beitrag von lordwurst am 05. Mrz 2009, 08:36 bearbeitet]
baerchen.aus.hl
Inventar
#5 erstellt: 05. Mrz 2009, 09:57
Bevor Du zu Standboxen greifst, stellt sich jedoch die Frage nach Raumgröße und Beschaffenheit sowie den Aufstellungsmöglichkeiten.

Hier wäre noch ein "netter" LS http://cgi.ebay.de/P...C39%3A1%7C240%3A1318
gerftpower
Neuling
#6 erstellt: 05. Mrz 2009, 21:22
ich danke euch viel mals besonders lordwurst da mir sein vorschlag bzw die boxen am besten gefahlen

... was gibt es eigentlich noch für alternativen zu den Canton GLE 409?
... und ich würde mir ganz gerne ein subwoofer dazu kaufen (100-200€) welchen würdet ihr euch hollen? oder mir empfehlen?
... und ach ja... ich brauch noch ne anlage so für ca. 200 euro und am besten mit einer fernbedienung kennt ihr eine gute?

und danke euch noch mal vielmals ich habe echt 0 plan von sowas und da bin ich schon hammer froh das ihr mir eure meinungen schreibt!

mfg gerftpower


[Beitrag von gerftpower am 05. Mrz 2009, 21:32 bearbeitet]
zuyvox
Inventar
#7 erstellt: 05. Mrz 2009, 22:23
Hallo

Ein Subwoofer der das Fundament von der GLE 409 sinnvoll ergänzt wirst du für 200€ nicht bekommen. Da musst du etwa das doppelte investieren um einigermaßen brauchbaren, trockenen Bass zu bekommen. Die Anforderungen an Subwoofer bei Musik sind höher als beim Film schauen.

Kleine Anlagen bis 200€ gibt es doch wie Sand am Meer...
hier zum Beispiel
gerftpower
Neuling
#8 erstellt: 06. Mrz 2009, 12:55
alles klar dan investier ich halt etwas mehr in den subwoofer von mir aus auch 400 euro

ach ja und mit anlage meinte ich eigentlich ein verstärker für die boxen sorry

mfg gerftpower
Spreeaudio
Stammgast
#9 erstellt: 06. Mrz 2009, 13:29
Hallo,
in der Preisklasse könnten als Lautsprecher etwas sein:

Heco Victa, ebenso der Sub
oder klanglich etwas auflösender und harmonischer
PSB Alpha Serie (Standboxen 500EUR/kompakte 300EUR/Paar)
www.psb-lautsprecher.de

An Verstärkern gibt es die Empfehlung zu den neuen Serien von www.systemfidelity.com
da die 250er Serie zu 277EUR oder 270ert zu 399EUR/je Komponente.



Bedienungsanleitungen in deutsch und Bilder findest du unter
www.iad-gmbh.de


Gruß aus Berlin
Uwe
eagel_one
Stammgast
#10 erstellt: 07. Mrz 2009, 12:12
Also ich würde dir die Metas 500 ans Herz legen oder die Klipsch RB-52. Beide sind ganz gute Boxen und gehören sich zu den besten in der Preisklasse.

mfg eagel_one
Green31
Stammgast
#11 erstellt: 07. Mrz 2009, 14:44
Ich spreche meine Empfehlung auch wärmstens für die Metas 500 aus, haben auch reichlich Tiefgang.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welche Standboxen für 300-400?
digger86 am 20.07.2012  –  Letzte Antwort am 02.08.2012  –  16 Beiträge
Entscheidungshilfe bei Standboxen um 400?
kuni3281 am 30.12.2012  –  Letzte Antwort am 05.01.2013  –  31 Beiträge
300-400 Euro und min. 100W
GrashalmHB am 18.01.2007  –  Letzte Antwort am 20.01.2007  –  32 Beiträge
Empfehlungen für Audioanlage (c.a 300-400 Euro)
FuegoM am 10.11.2010  –  Letzte Antwort am 14.11.2010  –  29 Beiträge
Welche Standboxen für 18qm Dachgeschosszimmer?
martin1984 am 01.09.2007  –  Letzte Antwort am 10.09.2007  –  65 Beiträge
Stereoanlage (Hifianlage)+schmale standboxen,welche?
abendstern11 am 30.08.2008  –  Letzte Antwort am 17.12.2008  –  15 Beiträge
Standlautspecher für 300 Euro
lh6075 am 13.10.2010  –  Letzte Antwort am 14.10.2010  –  10 Beiträge
Welche Standboxen für 5.1 System
marauder1962 am 30.08.2008  –  Letzte Antwort am 31.08.2008  –  11 Beiträge
Stereo Standboxen für 400?
wskkind am 11.01.2009  –  Letzte Antwort am 19.01.2009  –  4 Beiträge
Standboxen bis 600 Euro
Fifth_Dawn am 26.11.2007  –  Letzte Antwort am 07.12.2007  –  39 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Heco
  • KEF
  • Pioneer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 108 )
  • Neuestes Mitgliedcrasyglueck
  • Gesamtzahl an Themen1.345.906
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.756