Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


CD Receiver und Boxen bis ca 1600 €

+A -A
Autor
Beitrag
discovery767
Stammgast
#1 erstellt: 11. Mrz 2009, 20:00
Hallo
ich möchte mir eine neue Anlage zulegen.
Mein Budget ist ca.1600 € (incl Boxen)und es soll ein CD oder DVD Receiver sein. Was könntet Ihr mir empfelen. Ich weiss ich sollte probehöhren im Geschäft, aber ich möchte hier schon mal einige Meinungen einholen.

Danke
baerchen.aus.hl
Inventar
#2 erstellt: 11. Mrz 2009, 21:48
Hallo!

Dazu solltest Du uns erzählen welche Musik du bevorzugst, wie groß und welcher Ausstattung der Hörraum ist. Möchtest Du laut oder eher leise hören. Bevorzugst du LS mit einer vollen runden Abstimmung oder soll es eher leicht höhenbetont sein (was heuete moderne ist)....

Gruß
Bärchen
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 12. Mrz 2009, 15:52
Ohne genauere Infos vom TE zu haben, schlage ich mal folgende Kombis vor:

DVD-Receiver: NAD L54
Kompaktlautsprecher: Klipsch RB81 oder Canton Vento 820 oder KEF IQ30
Standlautsprecher: Klipsch RF62 oder KEF IQ7SE

Gesamtpreis: ca. 1200-1300€

Für die Differenz zu den veranschlagten 1600€, wäre bei Bedarf noch der Kauf eines Subwoofers möglich!
Spreeaudio
Stammgast
#4 erstellt: 12. Mrz 2009, 23:57
Wie Bärchen schon fragte, ist es wichtig deine Raumgröße zu wissen, da davon die Empfehlungen zu Stand- oder kompakten Lautsprecher abhängt.
Grundsätzlich solltest du als Faustregel ca. 60-70% des Budgets in Lautsprecher und en Rest in Elektronik investieren, da Lautsprecher den größten klangbestimmenden Anteil in der Kette haben.

Gruß aus Berlin
Uwe
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 13. Mrz 2009, 09:08

Spreeaudio schrieb:
Wie Bärchen schon fragte, ist es wichtig deine Raumgröße zu wissen, da davon die Empfehlungen zu Stand- oder kompakten Lautsprecher abhängt.
Grundsätzlich solltest du als Faustregel ca. 60-70% des Budgets in Lautsprecher und en Rest in Elektronik investieren, da Lautsprecher den größten klangbestimmenden Anteil in der Kette haben.

Gruß aus Berlin
Uwe


Betreffen die 60-70% den UVP oder Abverkaufspreis?

Bei einer guten Kombination und dem entsprechenden Angebot, darf diese Regel auch mal etwas abweichen!
Das trifft meiner Meinung besonders auf Komplettgeräte zu, da man hier 3 Geräte für einen Preis erhält!

Grüsse

ps. Ich gebe Euch allerdings Recht, das hier noch ein paar Infos fehlen, wie z.B. die Raumgröße, etc.!


[Beitrag von GlennFresh am 13. Mrz 2009, 09:09 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung CD-Receiver (inkl. Boxen)
MB71 am 15.01.2013  –  Letzte Antwort am 24.01.2013  –  19 Beiträge
Stereo-Receiver und Boxen für ca. 22 qm2 bis 800 ?
DonMascarpone am 20.02.2015  –  Letzte Antwort am 20.02.2015  –  8 Beiträge
Stereo Receiver und Boxen bis 500?
robaertblack am 23.10.2007  –  Letzte Antwort am 25.10.2007  –  4 Beiträge
Suche Receiver und Boxen - ca 550 Euro
rec am 17.05.2005  –  Letzte Antwort am 17.05.2005  –  2 Beiträge
Bitte Empfehlung bis 500 ?: Receiver, 2 Boxen, DVD/CD-Player
thomas-agt am 29.04.2006  –  Letzte Antwort am 02.05.2006  –  10 Beiträge
Boxen und Verstärker bis ca. 500?
düdldihüü am 14.03.2009  –  Letzte Antwort am 30.03.2009  –  36 Beiträge
Boxen, Receiver, CD für ~ 1000 Euro!
Turr-I-Can am 25.12.2006  –  Letzte Antwort am 01.01.2007  –  4 Beiträge
Receiver+Boxen bis 250?
aliadso am 28.11.2010  –  Letzte Antwort am 11.12.2010  –  58 Beiträge
Verstärker + CD-Player gesucht bis ca. 1200?
sandbart am 01.08.2011  –  Letzte Antwort am 03.08.2011  –  11 Beiträge
Welchen CD-Player bis ca. 300 Euro?
alexfra am 10.04.2006  –  Letzte Antwort am 21.04.2006  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • KEF
  • Canton
  • Klipsch
  • NAD

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 56 )
  • Neuestes Mitgliedtiesen68
  • Gesamtzahl an Themen1.345.398
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.664.757