Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Boxenkauf bis 800€ !

+A -A
Autor
Beitrag
steph_v2
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 29. Mrz 2009, 20:20
Hallo zusammen!

Ich habe mich die letzten Tage mal genauer mit dieser Preisklasse auseinandergesetzt und in diesem Ofrum angemeldet.

Mein aktuelles Setup besteht aus einem Yamaha Rx 797 und 2 Canton LE 190! habe auch noch einen canton subwoofer angeschlossen, welcher in den tiefsten berreichen relativ gute dienste leistet... name weis ich jetzt leider nicht :-( ich meine irgendwas mit as25 oder so...ist schon etwas älter.

Diese LS haben jetzt ca 3 jahre super ihren dienst verrichtet. Nun möchte ich aber etwas filigraneres fürs Ohr, da die box doch ziemlich stark die Berreiche "vermischt" und mir nicht präzise genug darstellt.

Nutze die Anlage hauptsächlich zum Blue Ray / Dvd betrieb, sie ist an einen s550 sony blue ray player angeschlossen.
Auch der Pc ist angeschlossen und die box sollte genug wumms haben um auch bei partys zu überzeugen... das haben die cantons eigentlich immer recht gut gemacht, mich aber nie vollkommen überzeugt...

also suche ich neue standLS in dieser Preisklasse, da man hier ja anscheinend schon sehr gutes finden kann.

klar im endeffekt zählt immer der subjektive höreindruck und was mir persönlich am besten gefällt... aber einige meinungen und erfahrungen könnten schon helfen.

habe folgende boxen mal genauer angeschaut:

- B&W 683
- KEF IQ70 / 90... die IQ7 (auslaufmodell) könnte ich ziemlich günstig bekommen....
- Monitor Audio RS 8
- Canton Chrono 509
- Focal v816 glaube ich... war auch angeblich nicht schlecht

was haltet ihr von den LS und welchen würdet ihr mir empfehlen?

musikalisch höre ich eigenltich so gut wie alles, ich liebe filmmusik (z.b. the rock, fluch der karibik, gladiator etc.), mag es aber auch mal richtig rockig.
Höre aber auch Hip/Hop oder House, ist also von allem was dabei.

hatte leider noch nicht die möglichkeit selber alle probe zu hören, aber bei welchen händler sollte das gehen, keiner hier führt all diese boxen,schade eigentlich ^^

Raum ist ziemlich quadratisch, 25m²... mit laminat

sorry für groß und kleinschreibung... zu stressig ^^


[Beitrag von steph_v2 am 29. Mrz 2009, 20:32 bearbeitet]
Son-Goku
Inventar
#2 erstellt: 29. Mrz 2009, 20:33
hallo
ich denke du solltest dir nen anderen receiver kaufen.
ich hatte mal die 107er von canton an einem sony 870 qs.
da war ich auch net wirklich zufrieden.als ich dann nen denon 2805 dranhängen gehabt hatte sah die sache ganz anderst aus.kannst du dir nicht irgendwo nen receiver ausleihen und erstmal testen ob ein neuer av receiver besser wäre

gruss
mario
steph_v2
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 29. Mrz 2009, 20:36
hi danke für die schnelle antwort!

mit dem reciever bin ich top zufrieden, den würde ich ungern austauschen... mir sind die boxen einfach nicht präzise genug, hatte sie damals für 166€ das stück gekauft.
für den preis gehen sie auf jeden fall gut.

würde aber gerne aufstocken und was besseres haben - was mit "wow" effekt eben ;-)
Son-Goku
Inventar
#4 erstellt: 29. Mrz 2009, 20:40
hi
schon klar.allerdings wirst du mit so nem receiver eben nichts aus 800€ boxen rausholen können.das wird das problem sein.

wie gesagt.ich würde wenn möglich bei nem kumpel etc..
einen etwas hochwertigeren av receiver ausleihen und dann erstmal probehören

bei mir war es nunmal ein riesen unterschied.der sony qs liegt so in deiner preisklasse.und ich hatte auch nur die 107er von canton.

gruss
steph_v2
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 29. Mrz 2009, 20:45
ok, darüber hatte ich mir noch gar keine gedanken gemacht!
also danke für den tipp!

hat jemand erfahrungen mit den verschiedenen boxen gemacht?
Son-Goku
Inventar
#6 erstellt: 29. Mrz 2009, 20:48
upps.sorry.ist ja n stereoreceiver.
mhhh.
musst du testen

wobei alle von dir aufgezählten ls gute ls sind

ich würde hier noch quadral ins rennen werfen da ich schon ein paar ls gehört habe und quadral meine referenz ist

in deiner preisklasse eventuell
amun pure
shogun prestige
oder
aurum 770

gruss
Austro-Inder
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 29. Mrz 2009, 20:55
Hi,

in Willich sind zwei Geschäfte, wo man in aller Ruhe die Monitor Audio testen könnte, bin paar mal extra aus Frankfurt dorthin gefahren, weil ich die MA klanglich sehr hell und warm gefunden habe, nicht so aufdringlich wie die Cantons, am besten unter der Woche einige CDs mitnehmen und probehören. Da kann man zusätzlich noch die Missions und Tannoys vergleichen.

Gruß aus FFM
Neophyte
Stammgast
#8 erstellt: 29. Mrz 2009, 20:57
Guten Abend =)


Im Bereich würde ich nochmal die RF-82 von Klipsch anhören.
Die sind vor allem Pegelfest und auch für Rock ganz gern zu haben ;-)



Gruß
steph_v2
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 29. Mrz 2009, 22:00
jau klipsch hab ich auch schon nachgeschaut aber die finde ich vom design irgendwie nicht so gelungen, ist leider gar nicht meins ^^

finde die kef vom design ziemlich gelungen, aber ich werde wohl diese woche mal einige testfahrten machen zu verschiedenen läden und probehören!

hatte die kef iq7 schon gehört und fand diese schon ziemlich klar und brilliant, aber ohne sonderlichen tiefgang. morgen gehe ich die iq70 sowie 90 und die B&W 683 mal genauer anhören.

wie gesagt an die iq7 käme ich relativ günstig dran und mit dem canton subwoofer könnte das ja eine feine sache sein... wäre ein guter 2.1 einstieg denke ich.
könnte die cantons ja auch noch am verstärker lassen für partys z.b., dann hätte ich 4 boxen plus sub... aber mal schaun ;-)
weimaraner
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 29. Mrz 2009, 22:34
Hallo,

vllt die Canton Ergo 609 DC,

http://www.hifi-fabrik.de/
unter Rubrik Schnäppchen,
dann Standlautsprecher,
zu finden.

Aber Probehören geht natürlich über alles,

Gruss
steph_v2
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 31. Mrz 2009, 17:17
moin zusammen!

hab heute angebot bekommen:

Canton Karat 795 DC, stück 599, scheint mir unschlagbar günstig!

hat jemand erfahrungen mit dem LS gemacht?

oder besitzt ihn sogar jemand`?
weimaraner
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 31. Mrz 2009, 17:39
Hallo,

wenn die Lautsprecher neu sind,
keine Aussteller,
nicht beschädigt oder 2.Wahl,

Super Angebot!

Gehört hab ich die LS auch schon,

haben mir ganz gut gefallen,

ist aber leider auf Dritte nicht übertragbar,

jeder mags doch etwas anderst, oder?

Kannst du nicht irgendwo eine andere oder genau diese Karat probehören?

Sind von der Abstimmung,gerade Mittel Hochton fast identisch.

Gruss
steph_v2
Schaut ab und zu mal vorbei
#13 erstellt: 31. Mrz 2009, 18:01
danke für die antwort!
klar ist immer subjektiv mit dem hören :-)

ich gehe sie morgen probehören, bin mal gespannt, hab auch die möglichkeit sie mit der vento und chrono serie zu verlgeichen!

noch mehr erfahrungen?
I.M.T.
Inventar
#14 erstellt: 31. Mrz 2009, 18:24
Kann Eventuell ein Parr B&W 683 abgeben.
steph_v2
Schaut ab und zu mal vorbei
#15 erstellt: 31. Mrz 2009, 19:38
hey hab dir pm geschrieben!
Chrisnino
Stammgast
#16 erstellt: 31. Mrz 2009, 19:55
wenn Du wirklich ein Paar Monitor Audio RS 8 für 800 € bekommen kannst, solltest Du Dir diesen LS auf alle Fälle mal anhören
steph_v2
Schaut ab und zu mal vorbei
#17 erstellt: 31. Mrz 2009, 20:28
ne ist nicht pro paar gemeint, ist nur die generelle einteilung vom preis eines LS, das wäre so mein limit

gruß
Eisholz
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 31. Mrz 2009, 20:31

Son-Goku schrieb:
upps.sorry.ist ja n stereoreceiver.


Du wusstest nicht, dass der RX-797 ein Stereo-Receiver ist, empfiehlst aber den Kauf eines anderen Gerätes. Das versteh ich nicht, zumal es sehr schwer sein dürfte, für ca. 300 Euro einen besseren Stereo-Receiver auf dem Markt zu finden; mir fällt da spontan keiner ein.

@steph_v2: Bei der Auswahl der Boxen solltest Du unbedingt mal bei "www.nubert.de" vorbei schauen.
Ein quadratischer Raum soll ja nicht gerade optimal für die Raumakustik sein, aber bei 25m² würde ich die nuBox 681 in Betracht ziehen, obwohl diese etwas teurer als 800 Euro sind. Eventuell auch ein Paar nuBox 511.
Achso: Behalte den RX-797, war ein guter Kauf.


[Beitrag von Eisholz am 31. Mrz 2009, 20:32 bearbeitet]
Chrisnino
Stammgast
#19 erstellt: 31. Mrz 2009, 20:42
He Steph,

trotzdem anhören
Könnte sich wirklich lohnen
steph_v2
Schaut ab und zu mal vorbei
#20 erstellt: 31. Mrz 2009, 20:59
@eisholz

das hab ich mir auch gedacht, deswegen war ich auch etwas verwundert... ist für mich in dieser preisklasse auch ziemlich das beste was es gibt,hatte damals ziemlich viel durch bis ich mich für diesen entscheiden habe - und ich habe es noch nicht 1 ms lang bereut!

grüße
steph_v2
Schaut ab und zu mal vorbei
#21 erstellt: 03. Apr 2009, 18:53
so sind die canton karat 795 DC geworden ... unfassbar pegelfest und eine traumhaft harmonische darstellung von höhen/mitten und tiefen... den subwoofer kann ich jetzt eigentlich verkaufen
I.M.T.
Inventar
#22 erstellt: 03. Apr 2009, 18:56
sicher ein guter ls!
was hast du den bezahlt?
cardeto
Gesperrt
#23 erstellt: 03. Apr 2009, 19:03
Na dann viel Spaß damit
Gruß
steph_v2
Schaut ab und zu mal vorbei
#24 erstellt: 04. Apr 2009, 11:47
paarpeis war 1198, stück also 599... denke damit kann ich leben
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Boxenkauf: Expertenmeinung?
Raziel_20 am 11.12.2002  –  Letzte Antwort am 12.12.2002  –  8 Beiträge
Brauche Hilfe bei Boxenkauf
PhIL_28 am 24.03.2009  –  Letzte Antwort am 25.03.2009  –  20 Beiträge
Hilfe beim Boxenkauf !
Harry_58 am 25.01.2011  –  Letzte Antwort am 25.01.2011  –  3 Beiträge
boxenkauf
crixxx am 10.10.2004  –  Letzte Antwort am 10.10.2004  –  4 Beiträge
Boxenkauf
OneTwo am 22.03.2006  –  Letzte Antwort am 23.03.2006  –  14 Beiträge
Boxenkauf
Der.Eine. am 17.05.2008  –  Letzte Antwort am 17.05.2008  –  6 Beiträge
Stereo Anlage bis 800 ?
-[Flo]- am 06.06.2004  –  Letzte Antwort am 11.06.2004  –  10 Beiträge
Standlautsprecher bis 800 EUR
mayo22 am 12.05.2005  –  Letzte Antwort am 21.05.2005  –  73 Beiträge
Neutrale Lautsprecher bis 800?
lolking am 23.09.2005  –  Letzte Antwort am 25.09.2005  –  10 Beiträge
PA-Set bis 800?
jf87k am 27.09.2005  –  Letzte Antwort am 27.09.2005  –  4 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Quadral
  • KEF
  • Klipsch
  • Nubert
  • Bowers&Wilkins

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 134 )
  • Neuestes Mitglieddermischke
  • Gesamtzahl an Themen1.345.491
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.666.488