gute suche gute Kompaktlautsprecher zum Denon AVR-2309

+A -A
Autor
Beitrag
orangedori
Neuling
#1 erstellt: 19. Mai 2009, 18:24
Hallo zusammen,

ich benötige mal Eure Unterstützung beim Kauf von Kompaktlautsprechern?

Hier mal meine Kreterien:

- Wohnzimmergröße ca. 36 qm mit Dachschrägen u. viel Holz
- Denon AVR-2309 Receiver wird gekauft
- hochwertige Regalstereoboxen zum hängen nur in Schwarz
- höre fast nur elektronische Musik mit viel Bass, so dass die Boxen den Bass gut und nicht zu dumpf wiedergeben
sollen. Zudem höre ich viel Trance, wo auch viel melodische Klänge vorhanden sind.
- später sollen dazu noch passende Heimkinoboxen wie Center, Subwoofer, usw. hinzukommen
- Preisobergrenze liegt erstmal bei 1.000,- € fürs Paar
- Favorisiert sind Regalboxen, doch wären Standboxen ebenfalls möglich, nur dürften diese nicht zu groß (max. BxT 20x20 cm)sein.
- Was ist für meine Anforderungen eher geeignet? Stand- oder Regalboxen?

Schon einmal vielen Dank im Voraus!


[Beitrag von orangedori am 19. Mai 2009, 18:25 bearbeitet]
weimaraner
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 19. Mai 2009, 18:31
Hallo,
wie groß dürfen denn die Kompaktlautsprecher sein?

Gruss
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 19. Mai 2009, 18:36
Hi

Die Klipsch RB81 darf direkt an der Wand spielen, ist pegelfest, hat für Ihre Größe einen tollen Bass und ist für deinen Musikgeschmak sicher gut geeignet!

Der Preis liegt bei 500€ das Paar und eine vielzahl von Surroundergänzungen gibt es ebenfalls, Probehören ist allerdings pflicht!

AMGPOWER
Inventar
#4 erstellt: 19. Mai 2009, 18:59

GlennFresh schrieb:
Hi

Probehören ist allerdings pflicht!

:prost



dem stimme ich vollkommen zu

mein tipp fürn paar kompakte für um die 1000€ wären die nuvero 4 von nubert. sind finde ich sehr gut für bass lastige musik und klaren höhen. spielen bis zu 43hz runter, und das für ne kompakte finde ich schon sehr gut
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 19. Mai 2009, 19:09

AMGPOWER schrieb:

GlennFresh schrieb:
Hi

Probehören ist allerdings pflicht!

:prost



dem stimme ich vollkommen zu

mein tipp fürn paar kompakte für um die 1000€ wären die nuvero 4 von nubert. sind finde ich sehr gut für bass lastige musik und klaren höhen. spielen bis zu 43hz runter, und das für ne kompakte finde ich schon sehr gut


Hi

Die nuvero 4 ist sicher ein sehr gute Kompaktbox, nur glaube ich nicht, das die Lsp. direkt an der Wand (aufgehängt) spielen sollten, wenn ihr ganzes Potenzial gefragt ist!

Nur diesen Wunsch hat der TE in seiner Post für mich eindeutig geäußert.

Mfg

AMGPOWER
Inventar
#6 erstellt: 19. Mai 2009, 19:43
es hängt immer davon ab was direkt an der wand gemeint ist. ich habe meine nubox 381 auch an der wand hängen. nach hinten sind knapp 10cm durch den wandhalter. und ich finde es hört sich dennoch gut an.

bei den meisten wandhalterungen haste ja noch paar cm nach hinten hin. aber falls er trotzdem bedenken hat, kann er auf jeden fall den klipsch nehmen ist ja nicht schlecht
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 19. Mai 2009, 19:49

AMGPOWER schrieb:
es hängt immer davon ab was direkt an der wand gemeint ist. ich habe meine nubox 381 auch an der wand hängen. nach hinten sind knapp 10cm durch den wandhalter. und ich finde es hört sich dennoch gut an.

bei den meisten wandhalterungen haste ja noch paar cm nach hinten hin. aber falls er trotzdem bedenken hat, kann er auf jeden fall den klipsch nehmen ist ja nicht schlecht



Du hast recht, an die Wand hängen heißt nicht unbedingt ohne Zwischenraum, ob es passt und klingt, kann halt nur der TE entscheiden.
Ach ja und natürlich probehören nicht vergessen!

orangedori
Neuling
#8 erstellt: 19. Mai 2009, 20:34
Maximale gewünschte Größe der Kompaktlautsprecher für die Wand: HxBxT 40x25x30 cm.

Wandhalterung von Vogel's, womit die Boxen ca. mit 10 cm Abstand von der Wand hängen.
weimaraner
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 19. Mai 2009, 20:44
Hallo,

vllt. http://swans-europe.eu/swans-d21-highend-hifi.html

Probehören wie immer.
Gruss
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche gute Kompaktlautsprecher <=300?
AlexG1990 am 15.10.2009  –  Letzte Antwort am 20.09.2011  –  63 Beiträge
.suche Kompaktlautsprecher
SoundReaktor am 28.01.2013  –  Letzte Antwort am 17.01.2014  –  30 Beiträge
Kompaktlautsprecher
svelte am 29.11.2010  –  Letzte Antwort am 11.01.2011  –  18 Beiträge
Suche Boxen für Denon X1000 AVR
Isleif am 29.11.2013  –  Letzte Antwort am 29.11.2013  –  7 Beiträge
Gute Kompaktboxen gesucht
chriz2390 am 20.12.2009  –  Letzte Antwort am 25.12.2009  –  30 Beiträge
Suche gute Kompaktlautsprecher / Control One Alternative
tobomusic am 26.11.2009  –  Letzte Antwort am 27.12.2009  –  4 Beiträge
Suche Kompaktlautsprecher
mksilent am 27.03.2014  –  Letzte Antwort am 27.03.2014  –  6 Beiträge
Gebrauchte Kompaktlautsprecher
kyote am 05.03.2012  –  Letzte Antwort am 07.03.2012  –  12 Beiträge
denon avr-1800
chaos3 am 14.12.2008  –  Letzte Antwort am 15.12.2008  –  2 Beiträge
Vollverstärker und gute Kompaktlautsprecher (im 4stelligen Bereich, Onkyo D-TK10/Denon DRA-CX3?)
sinus1982 am 25.06.2009  –  Letzte Antwort am 28.06.2009  –  17 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon
  • Nubert
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder822.503 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedcailban
  • Gesamtzahl an Themen1.374.325
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.174.948