Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Monitor Audio Silver oder Nubert nuLine?

+A -A
Autor
Beitrag
Gelscht
Gelöscht
#1 erstellt: 13. Jul 2009, 20:45
Hi zusammen,
ich würde mir gerne ein Paar neue Boxen zulegen und kann maximal so um die 1300 € ausgeben.
Die Monitor Audio Silver Rs8 gefällt mir ganz gut. Kann die jemand in Vergleich mit der Nubert nuLine 102 setzen.
Denn diese Box habe ich mir schon mal bei Nubert angehört und fand sie nicht schlecht. Allerdings habe ich den Fehler begangen und mir gleich danach mal die 122 angehört :). Aber das übersteigt mein Budget. Egal.
Ich würde mich freuen, wenn ihr mir ein paar Tipps geben könntet was es noch für tolle Boxen in dieser Preisklasse gibt. Ich möchte die Boxen vorwiegend zum Musikhören benutzen und habe einen Denon AVR (welchen weiss ich nicht mehr genau. Hat damals ca. 600 € gekostet)
Wär super wenn ihr mir weiterhelfen könntet, damit ich weiss was ich nicht in Betracht ziehen sollte und bei welchen Boxen sich der Weg ins Hörstudio lohnen könnte. Vielen Dank

Grüße

Jan
Gelscht
Gelöscht
#2 erstellt: 14. Jul 2009, 14:42
Gibt es niemanden, der mir weiterhelfen kann oder will??
Kann doch nicht sein
mirsch
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 14. Jul 2009, 15:28
Ich kann Dir die RS8 nur allerwärmstens ans Herz legen. Die Verarbeitungsqualität ist überragend und das klangliche Potenzial angesichts des wirklich bescheidenen Preises meiner Ansicht nach sensationell.
Hier im Hause hängt sie in der Zweitanlage an einem simplen NAD C372 - und ich ertappe mich immer noch dabei, dass ich dieser Kombi gegenüber der Wohnzimmerkette (Audio Physic / Musical Fidelity) eigentlich den Vorzug gebe.
Natürlich ist so ein Vergleich mit Vorsicht zu geniessen, da hier auch Faktoren wie die völlig unterschiedlichen räumlichen Gegebenheiten etc. eine Rolle spielen - aber die Monitor Audios rocken einfach überzeugender ...
Barnie@work
Inventar
#4 erstellt: 14. Jul 2009, 15:48

JayLing schrieb:
Ich würde mich freuen, wenn ihr mir ein paar Tipps geben könntet was es noch für tolle Boxen in dieser Preisklasse gibt....
....Gibt es niemanden, der mir weiterhelfen kann oder will??
Kann doch nicht sein


Das kann doch nicht so schwer sein?! Ich hab jetzt keine 10min im Internet gesucht und habe schon folgendes gefunden:

Klipsch RF-83 745Eur/Stück
Canton Karat 790 579Eur/Stück
Canton Ergo 690 545Eur/Stück
Magnat Quantum 709 679Eur/Stück
Quadral Platinum Ultra 9 649Eur/Stück
Heco Celan 700 499Eur/Stück
KEF IQ9 420Eur/Stück

Hörenswert sind sie sicher alle und ihren Preis wert. Welche davon dir am besten gefällt, kann wer am besten entscheiden??


[Beitrag von Barnie@work am 14. Jul 2009, 15:51 bearbeitet]
Gelscht
Gelöscht
#5 erstellt: 14. Jul 2009, 15:52
@ Mirsch, vielen Dank für die Antwort. Natürlich freue ich mich auch über weitere Erfahrungsberichte zu den genannten Lautsprechern oder über Infos zu vergleichbaren Boxen.

Grüße

Jan
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 14. Jul 2009, 15:55

JayLing schrieb:
Gibt es niemanden, der mir weiterhelfen kann oder will??
Kann doch nicht sein


Hallo Jan

Ist halt schwer Jemanden zu finden, der genau diese beiden Lsp. miteinander verglichen hat.

Ich habe aber schon mehrere Modelle von Monitor Audio gehört, unter anderem auch die RS8 und war angenehm überrascht.
Die Aussagen von mirsch kann ich somit nur bestätigen und möchte noch anfügen, das ich den Klang als neutral und entspannt empfunden habe.
Trotzdem war von Langeweile oder belegtem Hochton keine Spur, fürs Geld ein wirklich intressanter Lsp.!
Meiner Meinung nach perfekt, um über längere Zeit vollkommen entspannt Musik zu geniessen.

Du wirst aber um einen Vergleich in den eigenen 4 Wänden nicht herumkommen, weil erstens Geschmackssache und zweitens Raumabhängig.

Mfg

Gelscht
Gelöscht
#7 erstellt: 14. Jul 2009, 15:56
Ha...ja die habe ich shcon auch alle gefunden ;> ...
Aber aus meinen Erfahrungen heraus, werden doch oft Produkte, welche in diversen Tests gut abschneiden, in Erfahrungsberichten total auseinander genommen.
Deswegen hab ich hier mal nachgefragt .
Gelscht
Gelöscht
#8 erstellt: 14. Jul 2009, 15:58
Hey, also vielen Dank für eure Antworten.
Ich werd mal schauen ob ich die LS zum Probehören irgendwie in meine vier Wände bekomm.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Nubert Nubox 360 LE vs Monitor Audio Silver RS1
adeltraut am 16.12.2005  –  Letzte Antwort am 19.12.2005  –  4 Beiträge
Monitor Audio GS20 vs. Nubert Nuline 284
lxr am 17.01.2013  –  Letzte Antwort am 18.01.2013  –  13 Beiträge
Cambridge Audio + Nubert nuLine 32
Peter_Reiter am 09.12.2007  –  Letzte Antwort am 12.12.2007  –  7 Beiträge
Verstärker für Monitor Audio Silver RX8
Master1988 am 19.08.2014  –  Letzte Antwort am 20.08.2014  –  21 Beiträge
Monitor Audio Silver S10
stepsl am 11.01.2006  –  Letzte Antwort am 11.01.2006  –  3 Beiträge
Kaufberatung Boxen / Nubert oder monitor audio
beep am 12.02.2006  –  Letzte Antwort am 13.02.2006  –  2 Beiträge
Für Metal: Monitor Audio Silver 6 oder Kef R500?
ghostchild am 29.07.2015  –  Letzte Antwort am 31.07.2015  –  21 Beiträge
Elac FS 247 oder Nubert NuLine 264
Cpt_Ahab am 04.02.2015  –  Letzte Antwort am 07.02.2015  –  21 Beiträge
Focal Chorus 800 vs Monitor Audio Silver RX
schworzl am 06.01.2010  –  Letzte Antwort am 25.02.2010  –  3 Beiträge
Wechsel von GLE496 auf Monitor Audio Silver RX6?
musikstalker am 25.11.2015  –  Letzte Antwort am 28.11.2015  –  57 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco
  • NAD
  • KEF
  • Nubert
  • Magnat
  • Quadral
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 17 )
  • Neuestes MitgliedLarsinger2
  • Gesamtzahl an Themen1.344.825
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.563