Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welche Elektrostaten? Bitte um Beratung

+A -A
Autor
Beitrag
high-ender#
Neuling
#1 erstellt: 24. Jul 2009, 22:20
guten abend,
ich besitze nun seit mehreren jahren eine welltech stylish 150/2. ein unerreichtes gerät in sachen klang verbunden mit einem zeitlos atemberaubenden design. nun stehe ich vor der großen frage welche lautsprecher, bevorzugt elektrostaten, diese auflösung welche dieses unikat bietet, auch authentisch wiedergeben können. ich bin für ratschläge jeglicher art dankbar.
Gruß
high-ender
m2catter
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 25. Jul 2009, 06:37
Hallo,
besaß vor Jahren mal den Quad ESL57, und habe mir vor nicht allzulanger Zeit mal die neuen China Quads angehört. Die eigenwillige(aber nicht schlechte) Klangcharacteristik ist geblieben, bis auf das der China Quad etwas lauter und vor allem mit mehr Bass aufwarten kann.
Das, was den Stat so auszeichnet, holograhphische Abbildung und völlige Verfärbungsfreiheit gibt es aber auch bei Martin Logan, oder anderen Staten Herstellern.
Allerdings können auch andere gute LS bauen, wie zum Beispiel ProAc mit der Response Serie, ebenso holographisch abbilden (hier sei gezielt das Modell 1SC erwähnt), gepaart mit sehr geringen Verfärbungen, und dies ist hier von meiner Seite sogar erwünscht.
Was die Quads konnten, und ich bisher nirgendsmehr wieder hörte, ist bei gerade geringen Lautstärken sehr luftig und differenziert zu spielen, also der perfekte late night speaker.
Abgesehen davon gefällt mir heute in der Summe aller Eigenschaften ProAc aber besser. Viel Glück auf Deiner Suche,
schönes Wochenende noch wünscht Dir Michael
weimaraner
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 25. Jul 2009, 10:37
Hallo,

hier noch Elektrostaten gefällig??

http://www.capaciti.eu/kategorie1/index.html


Gruss
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bitte um Beratung->Verstärker bis 300?
derbla am 15.02.2005  –  Letzte Antwort am 16.02.2005  –  6 Beiträge
Bitte um Aufklärung/Beratung über DAB
Diambi3009 am 21.12.2005  –  Letzte Antwort am 22.12.2005  –  4 Beiträge
Bitte um beratung - was noch verbessern?
FaustdesNordsterns am 02.06.2006  –  Letzte Antwort am 02.06.2006  –  5 Beiträge
Verstäkerkauf. Bitte um Beratung
DGee am 30.09.2007  –  Letzte Antwort am 30.09.2007  –  2 Beiträge
bitte um beratung subwoofer
prazo am 13.08.2009  –  Letzte Antwort am 13.08.2009  –  2 Beiträge
Bitte um Beratung/ Ideen
Azarnoth am 01.12.2010  –  Letzte Antwort am 02.12.2010  –  5 Beiträge
Bitte um Beratung beim Subwooferkauf !!!!!
Adar am 13.02.2005  –  Letzte Antwort am 16.02.2005  –  8 Beiträge
Neue Musikanlage - Bitte um Beratung
Mason1 am 30.09.2006  –  Letzte Antwort am 02.10.2006  –  14 Beiträge
Beratung Standlautsprecher, bitte um Hilfe !
Andreas1311 am 12.01.2009  –  Letzte Antwort am 14.01.2009  –  7 Beiträge
Plattenspieler Einstieg: bitte um Beratung!
SpiritOfSound am 28.01.2014  –  Letzte Antwort am 30.01.2014  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 117 )
  • Neuestes Mitgliedflorian_91
  • Gesamtzahl an Themen1.345.154
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.191