Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche "guten" Low Budget Verstärker

+A -A
Autor
Beitrag
Chani
Neuling
#1 erstellt: 22. Aug 2009, 06:59
Hi,

hoffe ich bin hier im richtigen Thread ;-) Also, ich hab mir vor einiger Zeit einen Hyundai AV1-3600 Verstärker gekauft, wie ich gesehen habe, oder mittlerweile feststellen musste, war das wohl eher ein Fehlkauf bzw. Griff ins Klo und ich werd das Ding daher wohl bald bei eBay verkaufen, es sei denn irgendjemand hat eine Idee was ich an dem Teil umbauen könnte um dieses Rauschen wegzukriegen...


However, ich dachte Ihr könnt mir vielleicht einen guenstigen Verstärker empfehlen, an dem ich ungefähr das anschliessen kann, was ich jetzt an meinem Hyundai Verstärker habe (2x front, 2x rear, 2x Subwoofer, 1x center. Der Verstärker sollte auch so 500 bis 800 Watt haben. Was mir aber wichtiger ist (Und jetzt kommt der Knackpunkt, denn gut und Low Budget geht meist nicht) als die Wattzahl, wäre kristallklarer sound. Ich muss ehrlich sagen ich mag die Features vom Hyundai Verstärker, mit den Presets und diesem Surround Kram, die Loadness Funktion etc (Den Karaoke müll brauch ich hingegen nicht) und das display is natürlich auch nen tolles nice-to-have aber.. Ich höre rauschen, und dieses rauschen macht mich wahnsinnig. Ich hab letztens mal rumgefragt im Familien und Freundeskreis rund 50% hören das Rauschen nicht, die anderen 50% hören es, relativ interessant. Wenn ich die Höhen rausnehme wird das rauschen geringer, trotzdem habe ich auf den Boxen immernoch ein Restrauschen.

Soweit ich im Internet gesehen habe ist solches Rauschen wohl normal aber ich hab gehofft es gibt ein paar Geräte wo dieses Rauschen nichtmehr hörbar ist.

Alllso. Preisvorstellung? Nun.. Ich hab nicht das Geld mir nen Verstärker für 500 Euro gar für 1000 Euro zu kaufen. 100 Euro, vielleicht 200. Das kann auch ein Gerät sein wo ich selber nochmal dran müsste sofern's nen vernünftigtes Howto gibt. Jemand irgendwelche Empfehlungen fuer mich?
Eminenz
Inventar
#2 erstellt: 22. Aug 2009, 07:20
Stereo oder Surround? Welche Lautsprecher hast du da?
Black_Seraph
Stammgast
#3 erstellt: 24. Sep 2009, 09:32
Was ist an dem Gerät denn so schlecht? Ich habe mir den eben auch bestellt, um in der Werkstatt etwas Musik zu haben.

Sicherlich soll er da nicht für den Hochgenuss an Hifi sorgen, aber denke mal um meine 4 Installierten Boxen zu befeuern sollte der auch reichen.

Solange du keine sehr Hochwertigen Lautsprecher hast wird der Qualitätsunterschied so oder so gering ausfallen.
stschroeder
Stammgast
#4 erstellt: 24. Sep 2009, 09:52
öh äh, ich glaube sowohl die Frage von eurer Eminanz als auch die vom schwarzen Engel wurde doch in seinem Post beantwortet?!


...an dem ich ungefähr das anschliessen kann, was ich jetzt an meinem Hyundai Verstärker habe (2x front, 2x rear, 2x Subwoofer, 1x center...


und


...Ich höre rauschen, und dieses rauschen macht mich wahnsinnig...



Also ein Rauschen ist definitv nicht normal, vielleicht bei diesem Gerät, aber bei heutigen gut konstruierten Sourround-Verstärkern sollte nichts rauschen.
Was aber wirklich interessant zu wissen wäre (wie eure Eminenz schon fragte), welche Lautsprecher nutzt du?

Ein hörbares Rauschen legt meißt wirkungsgrad-starke Lautsprecher nahe (Hörner, PA etc.).

Also wenn du nicht auf neuste HDMI-Features bestehst, dann schau doch einfach mal bei älteren Versträkern von Yamaha, Onkyo, Denon, Marantz, Rotel, Kenwood..., da bekommst du meiner MEinung nach die beste Preis-Leistung.


@ Eminenz: Ah, entschuldige, wir sind ja im Stereo-Forum. Deswegen deine Frage, sorry

@Chani: Falsches Forum falls du einen Surround-Receiver suchst! Ich meine so in diese Richtung schauen: LINK


Gruß,
Stefan.
Black_Seraph
Stammgast
#5 erstellt: 24. Sep 2009, 10:01
Vielleicht auch mal den Hyundai an anderen Boxen probieren? Andere Kabel wären auch mal nen Test wert.

Die Quelle könnte auch ein Problem sein. Einfach mal DVD-Player/PC/was-auch-immer gegen ein anderes Gerät tauschen.
RamyNili
Inventar
#6 erstellt: 15. Nov 2011, 00:37
Ich find das immer lustig wenn iwelche Leute hier Fragen stellen und sich dann nicht mehr blicken lassen. Kann man nicht solche Threads löschen?....Müllen doch nur das Forum sinnlos voll.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Low-budget: nuBox400 + welchen Verstärker?
CriZ am 29.10.2004  –  Letzte Antwort am 31.10.2004  –  12 Beiträge
Low Budget Party Anlage
Animus1643 am 19.11.2014  –  Letzte Antwort am 20.11.2014  –  9 Beiträge
Verstärker(LOW-BUDGET??)
Tom-Bär1964 am 23.02.2005  –  Letzte Antwort am 24.02.2005  –  22 Beiträge
Low Budget Receiver\Verstärker
fighter02301 am 30.08.2008  –  Letzte Antwort am 30.08.2008  –  3 Beiträge
Low-Budget 5.1: Verstärker gesucht
Pit-PB am 07.07.2014  –  Letzte Antwort am 07.07.2014  –  9 Beiträge
Passender Low-Budget Stereo-Verstärker
admyn am 25.11.2006  –  Letzte Antwort am 26.11.2006  –  4 Beiträge
Low Budget Reveiver/Verstärker gesucht
Karlkoch am 26.06.2009  –  Letzte Antwort am 27.06.2009  –  2 Beiträge
stabiler low budget Stereo-Verstärker
maibuN am 12.10.2016  –  Letzte Antwort am 23.10.2016  –  9 Beiträge
Suche Low-Budget 2.1 LS+Verstärker
gravy721 am 11.01.2011  –  Letzte Antwort am 23.01.2011  –  32 Beiträge
Verstärker und Standlautsprecher (Low Budget gebraucht)
drummer2003 am 03.09.2012  –  Letzte Antwort am 04.09.2012  –  3 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 88 )
  • Neuestes Mitgliedxstormi
  • Gesamtzahl an Themen1.345.431
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.368