Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche stereo Verstärker für 2x Sonab OA-14

+A -A
Autor
Beitrag
bobsound
Neuling
#1 erstellt: 19. Okt 2009, 17:08
Moin,

mein alter WEGA V 4810 Verstärker hat vor kurzen leider das Zeitliche gesegnet

Nun bin ich auf der Suche nach Ersatz, wenn möglich mit Fernbedienung.

Anschließen möchte ich zwei alte Sonab OA14R Lautsprecher und lediglich einen kleinen Raum ~20m² beschallen.

Ich möchte nicht den billigsten Mist kaufen, aber auch nicht das teuerste High-End Gerät. Preis am liebsten <200€.

Würde mich über Eure Beratung und Empfehlungen sehr freuen.

Gruß

bob
Alex-Hawk
Inventar
#2 erstellt: 19. Okt 2009, 17:12
Hallo

Ich kenne die Lautsprecher nicht, aber sehr gut in Sachen Preis/Leistung sind die Vollverstärker von Denon. Die kleinen PMA-500AE/PMA-510AE und die größeren PMA-700AE/PMA-710AE.

Auch sehr beliebt ist NAD. C315BEE und C326BEE.
bobsound
Neuling
#3 erstellt: 19. Okt 2009, 17:18
Danke für die schnelle Hilfe!

Die von Denon hatte ich auch schon im Auge

Was ist denn der Unterschied zwischen PMA-500AE und PMA-510AE ?

Reichen die 45W aus? Hat die 700er Serie nur 4 Ohm ?


[Beitrag von bobsound am 19. Okt 2009, 17:18 bearbeitet]
Alex-Hawk
Inventar
#4 erstellt: 19. Okt 2009, 17:36
Der PMA-510AE ist einfach der aufpolierte Nachfolger des PMA-500AE. Hab die zwei gerade mal verglichen auf der Homepage von Denon. Ich finde keine Unterschiede.

Die Verstärker kommen auch klar mit 8 Ohm. Entscheidend ist ja die Impendanz des Lautsprechers.

Die Leistung an 8 Ohm steht auf der Homepage unter "Mehr Informationen und Produktvergleich".

Ich hatte bis vor kurzem den 700AE und der lief an meinen KEF iQ7 nicht annähernd am Maximum. Der 700AE erhielt damals den Vorzug vor dem 500AE wegen dem RecOut-Selektor.


[Beitrag von Alex-Hawk am 19. Okt 2009, 17:37 bearbeitet]
viva88
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 21. Okt 2009, 09:51
Hallo,

ich habe auch die KEF iQ7 Lautsprecher und möchte mir dazu einen Denon-Vollverstärker kaufen. Darf ich fragen, warum Du umgestiegen bist?

Gruß
Alex-Hawk
Inventar
#6 erstellt: 21. Okt 2009, 10:20
Ich hatte neben dem Denon noch einen Röhrenverstärker von Unison. Die Röhre war natürlich nicht billig, aber so richtig sprang der Funke nicht über beim Hören. Deshalb habe ich beide verkauft und mir für die Hälfte des Erlöses einen "neuen" Verstärker gekauft.

Der Umstieg hatte also eher wirtschaftliche und praktische Gründe und hatte nichts zu tun mit den Qualitäten des Denon. In der Preisklasse 200 bis 250 Euro ist er weiter mein Favorit. Ist auch ne perfekte Kombi mit den iQ7. Über einen anderen Verstärker würde ich erst nachdenken bei 400 bis 500 Euro im Budget.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Stereo Verstärker für 2x KEFIQ10 mit optischem Eingang
AU_Alex am 16.07.2012  –  Letzte Antwort am 25.07.2012  –  9 Beiträge
suche: Stereo-Verstärker für 2x JBL Control One
-snax- am 19.11.2013  –  Letzte Antwort am 20.11.2013  –  13 Beiträge
Suche Lautsprecher für Stereo Verstärker
Buddelbaby am 08.02.2010  –  Letzte Antwort am 08.02.2010  –  3 Beiträge
Suche Verstärker
mario7215 am 16.11.2011  –  Letzte Antwort am 17.11.2011  –  11 Beiträge
Suche Verstärker für Stereo-System
o0Pascal0o am 11.07.2009  –  Letzte Antwort am 13.07.2009  –  13 Beiträge
[Suche] 2.0 Receiver für 2x 100W LS
DGee am 17.08.2013  –  Letzte Antwort am 19.08.2013  –  11 Beiträge
Suche (gebrauchten) Stereo-Verstärker
Onuseit am 26.11.2013  –  Letzte Antwort am 28.11.2013  –  6 Beiträge
Suche neuen Stereo-Verstärker
clio7 am 10.12.2008  –  Letzte Antwort am 10.12.2008  –  13 Beiträge
Suche Stereo Verstärker
*música* am 15.01.2013  –  Letzte Antwort am 19.01.2013  –  12 Beiträge
Suche Stereo Verstärker
Kadauz am 10.02.2014  –  Letzte Antwort am 10.02.2014  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • NAD
  • KEF
  • Denon
  • Dvone

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 65 )
  • Neuestes MitgliedTillin27
  • Gesamtzahl an Themen1.345.405
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.664.875