Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Hochwertiger Verstärker gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
Wush
Neuling
#1 erstellt: 10. Apr 2004, 10:46
Hallo,


gesucht wird ein qualitativ hochwertiger Verstärker.

Könnt Ihr mir da ein paar Marken empfehlen die für eine gewisse Robustheit stehen und nicht gleich nach 5 Jahren den Geist aufgeben?




Gruss Markus
jororupp
Inventar
#2 erstellt: 10. Apr 2004, 16:24
Hallo Wush,

hier einige der bekannten Hersteller hochwertiger Verstärker (ohne Anspruch auf Vollständigkeit):
Accuphase, ASR Emitter, Burmester, Classe, Convergent, Krell, Linn, Marantz, Mark Levinson, McIntosh, Octave, Pass, T+A.

Zu den Herstellern mit hohem Wiederverkaufswert und einem anerkannt guten Service in Deutschland zählt z.B. Accuphase. Hier werden auch Geräte die 10 und mehr Jahre auf dem Buckel (besser: auf den LS KLemmen) haben, von einem Tag auf den anderen repariert.

Gruß

Jörg
Dragonsage
Inventar
#3 erstellt: 10. Apr 2004, 17:28
AVM, Atoll...
Karem
Stammgast
#4 erstellt: 11. Apr 2004, 11:04
ThomasL
Stammgast
#5 erstellt: 11. Apr 2004, 12:49
Bryston - gibt 20 Jahre Garantie
rl007
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 12. Apr 2004, 05:37
Hallo Wush,

bei Ebay gibts es derzeit einen T+A PA1200 für 550 Euro Sofort-Kauf. Wenn es in das Budget paßt, ist das eine sehr gute Wahl. Das Gerät läßt sich mit Ferbendienung und Phonomodulen aufrüsten. Haben ich bei meinem T+A-Receiver auch so gemacht und bin sehr zufrieden.

Gruß
rle
Oliver
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 12. Apr 2004, 06:52
Was auch ein Preis-Leistungshammer ist sind die Esprit Verstärker von Sony. Ich bin da voll überzeugt. Habe selber einen 707 ES der mir seit 10 Jahren treue Dienste leistet, sowohl Klanglich, Qualitativ und auch Leistungsmässig. Solche Verstärker bekommst du bei ebay so um die 300-400 Euro.
Wenn du allerdings das ultimative suchst würde ich dir zu Accuphase raten. Hier hast du einen Panzerschrank auf Lebenszeit der klanglich noch eins draufsetzt - allerdings auch preislich. Mein Favorit wäre da der neue 212 oder der 70er Jahre Verstärker 303x.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker gesucht
eret12 am 12.09.2009  –  Letzte Antwort am 13.09.2009  –  23 Beiträge
Verstärker gesucht
kohL90 am 24.06.2008  –  Letzte Antwort am 25.06.2008  –  9 Beiträge
Verstärker gesucht
reep am 22.04.2005  –  Letzte Antwort am 22.04.2005  –  3 Beiträge
Verstärker gesucht !
minelein am 13.06.2007  –  Letzte Antwort am 14.06.2007  –  13 Beiträge
Verstärker gesucht
pilzomanic am 05.06.2006  –  Letzte Antwort am 05.01.2007  –  4 Beiträge
Hochwertiger CD-Player gesucht
Boxenbastler am 26.12.2008  –  Letzte Antwort am 06.03.2009  –  25 Beiträge
Verstärker gesucht
*Donnie* am 12.03.2011  –  Letzte Antwort am 23.03.2011  –  25 Beiträge
Passender Verstärker und Boxen gesucht
olivert am 23.08.2004  –  Letzte Antwort am 24.08.2004  –  7 Beiträge
Verstärker gesucht
Schiper am 16.06.2015  –  Letzte Antwort am 18.06.2015  –  10 Beiträge
Verstärker bis 500? gesucht
Steilheckulli am 14.04.2016  –  Letzte Antwort am 15.04.2016  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Bose
  • Yamaha
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 8 )
  • Neuestes MitgliedUszabo
  • Gesamtzahl an Themen1.346.071
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.299