Vollverstärker für ~200€

+A -A
Autor
Beitrag
demise
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 20. Dez 2009, 19:38
Nabend,

ich möchte meinen ersten Verstärker kaufen, allerdings nicht mehr als 220 Euro ausgeben, da dieser möglicherweise schon nach einem Jahr durch einen AV-Receiver ersetzt wird.
Der Verstärker muss Anschlussmöglichkeiten bieten für zumindest ein Paar Stereoboxen, eine Ipod-Docking-Station und wenn möglich auch Computer.
Könnt ihr mir da ein paar Modelle empfehlen?

Danke,
demise


[Beitrag von demise am 20. Dez 2009, 19:39 bearbeitet]
EvilMoe
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 20. Dez 2009, 22:29
Ich habe auch lange in dem Preisbereich gesucht und letztendlich zum Denon PMA 700 gegriffen, den gibts derzeit bei RedCoon für 260€ inkl Versand. Ansonsten würde ich zum Denon PMA 510 greifen. Das ist aber meine Meinung, es werden hier gleich Leute kommen, die sagen, dass der Denon schlecht und man doch eher zu Yamah, Onkyo, Pioneer greifen sollte.

In der Preisregion von 200€ gibt es keine so wirklich großen Unterschiede.
demise
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 21. Dez 2009, 01:04
Kann ein Verstärker für 200€ ein Paar Stereo-Standlautsprecher von 800 - 1200€ klanglich überhaupt ausreizen (beispielsweise KEF iQ9 oder Canton Karat 790 DC)? Wenn nicht, wieviel muss ich ausgeben, dass der Verstärker nicht das schwächste Glied in der Kette ist?
Ist die Wattzahl beim Verstärker wichtig (etwa 2x70W, 2x90W etc.)?


[Beitrag von demise am 21. Dez 2009, 01:05 bearbeitet]
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 21. Dez 2009, 13:20
Moin

Empfehlenswerte Verstärker um 200€:

http://www.idealo.de...8_-a-9377-onkyo.html

http://www.idealo.de..._-ax-497-yamaha.html

Je mehr Du in die Lsp. investierst, um so größer ist die Warscheinlichkeit, den für Dein vorhandenes Budget best möglichen Klang zu erziehlen.
Die beiden von Dir genannten Lsp. kommen mit relativ wenig Leistung aus und somit steht einer Kombination mit den genannten Amps nichts im Wege!

Saludos
Glenn
frsh-
Stammgast
#5 erstellt: 21. Dez 2009, 13:26
Kann dem uneingeschränkt zustimmen. Und von Wattzahlen solltest Du Dich erstmal nicht beeindrucken lassen.
mgki
Inventar
#6 erstellt: 21. Dez 2009, 15:44
Hallo!

Ich würde dir empfehlen,dich auf dem Gebrauchtmarkt umzuschauen.
Wenn es kein so dicker Brummer sein muß,bist du mit 50-100€ dabei. Wenn du auf Nummer Sicher gehen willst,kaufst du bei einem gewerblichen Anbieter. Ist in der Regel ein paar Euro teurer,aber dafür hast du ein Jahr Gewährleistung auf dem Gerät.
Und wenn du nach einem Jahr auf AV umsteigen willst,kannst du den Verstärker ohne große Verluste wieder verkaufen.
Achte nur darauf,daß du ein Markengerät kaufst. Mein Favorit wäre ein Verstärker von Onkyo. Aber Denon,Sony Yamaha,Technics usw. gehen natürlich auch. Ich würde sagen,da kannst du nehmen,was dir optisch am ehesten zusagt.

Was die Wattzahlen betrifft kann ich mich meinen Vorrednern nur anschließen. Da brauchst du dir keine Sorgen machen. Die Vollverstärker dürften alle genug Power haben.

Gruß,

Stefan
demise
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 22. Dez 2009, 01:27
Danke für eure Antworten.
Beim Probehören in HiFi-Geschäften bin ich allerdings zu dem Schluss gekommen, dass sich die Investition in einen guten/teuren Verstärker wirklich lohnt.
Habe nun einen Marantz PM 7003 für ~500€ gekauft.

Grüße,
demise.


[Beitrag von demise am 22. Dez 2009, 01:28 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
iPod Docking Station
PallaZ am 09.05.2010  –  Letzte Antwort am 10.05.2010  –  3 Beiträge
Verstärker für 200-300 Euro
jules89 am 14.10.2009  –  Letzte Antwort am 15.10.2009  –  8 Beiträge
Radio mit Ipod Docking- Station
sony21 am 04.10.2009  –  Letzte Antwort am 05.10.2009  –  9 Beiträge
Stereoboxen + Verstärker
unkas am 14.02.2004  –  Letzte Antwort am 21.03.2004  –  29 Beiträge
Geeigneten AV-Receiver/Verstärker für LS-Paar gesucht
stahlers am 05.08.2010  –  Letzte Antwort am 05.08.2010  –  3 Beiträge
Sound System/iPod Docking Station
Corny74 am 06.09.2013  –  Letzte Antwort am 09.09.2013  –  17 Beiträge
Suche Kaufberatung für Ipod Docking Station
Niedersachse01 am 01.06.2009  –  Letzte Antwort am 06.06.2009  –  6 Beiträge
Suche Stereoboxen für meinen Computer
phun am 25.01.2009  –  Letzte Antwort am 30.01.2009  –  13 Beiträge
Boxen+Verstärker für max. 200 Euro
kiD-K am 08.05.2005  –  Letzte Antwort am 09.05.2005  –  8 Beiträge
Vollverstärker oder AV Receiver
thersa am 29.03.2013  –  Letzte Antwort am 30.03.2013  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.776 ( Heute: 63 )
  • Neuestes MitgliedLuigile
  • Gesamtzahl an Themen1.382.479
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.332.576

Hersteller in diesem Thread Widget schließen