Keine Bewertung gefunden

Marantz PM7003 Stereo-Verstärker - Test, Reviews und Bewertungen

Stereo-Verstärker, 70 Watt RMS, Phono-In

» technische Details
Klangqualität 0.0
0.001 Punkte
Verarbeitungsqualität 0.0
0.001 Punkte
Ausstattung 0.0
0.001 Punkte
Bedienbarkeit 0.0
0.001 Punkte
Preis / Leistung 0.0
0.001 Punkte

Vorteile Marantz PM7003

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Marantz PM7003

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von gastricacid 11 Marantz PM 6003 oder PM 7003?
    Möchte mir einen Verstärker kaufen der in meinem Budget liegt und daher ist nach dem Lesen vieler Testberichte die Wahl auf den Marantz PM 6003 gefallen. Aber jetzt hab ich gesehen das es den 7003 für bloß für 50 Euro mehr gibt. Was soll ich machen? Kann mich jemand beraten und die vor bzw.... weiterlesen → gastricacid am 03.12.2010 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 05.12.2010
  • Avatar von Buddelbaby 12 Marantz PM 7003 vs. Harman HK 980
    Ich suche einen guten Stereo Verstärker, ich höre viel Elektronische Musik, wert lege ich auf ein weiches Klangbild bzw. weiche Bässe. Meine Frage laut Stereo.de ist der Marantz PM 7003 genau der richtige, hat ein warmes klangbild und eine Loudness Funktion wo man auch etwas druck hat wenn... weiterlesen → Buddelbaby am 20.08.2011 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 21.08.2011
  • Avatar von *JMF* 11 NAD C 326 BEE vs. Marantz PM 7003
    Habe gerade die Möglichkeit beide günstig in der Bucht zu bekommen. Nur tue ich mich mit der Kaufentscheidung etwas schwer und wollte euch mal um eure Meinung fragen. Ich besitze ein paar selbstgebaute Monacor ProDomo, die vom Klang her leicht höhenlastig sind, was mich leicht stört. Ich habe... weiterlesen → *JMF* am 04.09.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 18.09.2012
  • Avatar von frsh- 12 Marantz PM 7001 vs. PM 7003
    Liebe Liebenden, derzeit befinde ich mich gerade bei einem Umstieg von 5.1 auf Stereo. Lautsprecher - Canton Chrono 509 - konnte ich mir, nach mehrmaligem probehören, zu Weihnachten gönnen. Damals waren die Lautsprecher an einem Onkyo A-9555 angeschlossen und ich war sehr begeistert. Im Moment... weiterlesen → frsh- am 23.01.2009 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 30.05.2009
  • Avatar von ClioBlack 7 Marantz PM 7003 oder 8003
    Bin momentan am rückrüsten von 5.1 auf reinen Stereobetrieb. Als Verstärker habe ich Marantz angedacht. Die Geräte sind nach meinem Geschmack optisch vor allem in Silber sehr schön und Marantz hat ja eigentlich einen sehr guten Ruf. Nun zu meiner Frage: Lohnt denn der Mehrpreis für den PM 8003... weiterlesen → ClioBlack am 03.02.2010 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 16.02.2010
  • Avatar von David.L 2 Harman Kardon HK 980 oder Marantz PM 7003
    Hifi Freunde, ich hoffe ich bin jetzt hier richtig? Zur Zeit habe ich keinen Stereoverstärker. Irgend wie fehlt mir aber ein solches Gerät. Über meinen AVR ist das Stereohören schon ganz ok, bin aber trotzdem nicht so wirklich glücklich. Von daher sollten eventuell 2 kleine Verstärker die ich... weiterlesen → David.L am 11.01.2011 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 20.08.2012
  • Avatar von Yuropean 4 Marantz PM 7003 im Abverkauf
    Für 449€. Lohnt sich das oder ist der Mehrpreis für den 7004 (699€) gerechtfertigt? Bislang Marantz PM 55SE, der ist aber in der neuen Wohnung zu schwachbrüstig. Den Marantz Klang mag ich aber. Vielen Dank für Eure Beiträge! weiterlesen → Yuropean am 19.11.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 19.11.2012
  • Avatar von Toni 15 Marantz PM 7003 vs. Cambridge Azur 650 A
    Okay, sehr ungewöhnlich diese Duell aber vor genau dieser Entscheidung stehe ich jetzt. Zuspieler ist ein Marantz CD 5001 OSE. Boxen sind nicht so wichtig, da ich glaube, daß beide Verstärker Kraft genug haben meine selbstgebauten zu treiben. Den Cambridge habe ich schon im direkten Vergleich... weiterlesen → Toni am 18.08.2011 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 31.08.2011
  • Avatar von matze1000 1 Marantz PM 7003 oder XTZ class a 100 d3 ???
    Ich wollte mir eigentlich für meinen CD Player (Marantz) und LS Canton Fonum 701 einen neuen amp zulegen und dachte an den Marantz PM 7003. Zwischenzeitlich erfuhr ich etwas über einen verdammt interessanten Verstärker aus Fernost: XTZ class a 100 d3. Hat von euch jemand damit Erfahrungen?... weiterlesen → matze1000 am 03.12.2009 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 03.12.2009
  • Avatar von onkelnorf 18 Welchen Verstärker? Doch nicht der Harman Kardon HK 990?
    Ich bin dabei mir einen Verstärker zu kaufen. Bin nur ziemlich unentschlossen momenten was ich nehmen soll. Hab mir am Anfang den Harman Kardon HK 990 zusammen mit dem HD 990 angeschaut. Was mir am HK 990 sehr gut gefallen hat war der Processor-IN. Was den Vorteil hätte, über die Front-Pre-Outs... weiterlesen → onkelnorf am 06.01.2010 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 23.07.2016
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von sackjeseecht 13 Marantz PM 7003 und Bananenstecker?
    Hififreunde, bin seit einer Woche stolzer Besitzer eines Marantz PM 7003 Vollverstärkers. Beim anschliessen der Lautsprecher fiel mir auf das in den Schraubanschlüssen keine Bohrungen für Bananenstecker vorhanden sind? Normalerweise stecken dort ja nur ein paar Kunststoffknöpfe drin, die man... weiterlesen → sackjeseecht am 15.12.2010 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 18.12.2011
  • Avatar von demise 8 Lautstärkeregler am Marantz PM 7003
    Huhu, bisher konnte ich bei meinem Marantz PM 7003 mit der Fernbedienung ganz normal die Lautstärke regeln. Dabei hat sich der große Lautstärkeregler am Verstärker selbst mitgedreht. Da steckt wohl ein Motor drinnen. Seit einiger Zeit wird der Lautstärkeregler aber immer schwächer in der Reaktion.... weiterlesen → demise am 25.11.2013 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 08.12.2013
  • Avatar von benor 5 PM 7003
    Ich habe ein Problem mit meinem Marantz amp, es ist so das wenn man die Lautstärke verstellt ein kratzen aus den LS kommt, dies geschieht aber erst bei höheren Pegeln und scheinbar nur bei bestimmten Frequenzen bzw nicht bei jedem Lied. Teilweise hört man garnichts, manchmal mehr oder weniger.... weiterlesen → benor am 23.10.2011 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 23.10.2011
  • Avatar von Rodny 3 Unterschied zwischen dem Marantz PM 7001 KI und PM 7003
    Kann mir jemand von Euch den Unterschied zwischen dem Marantz PM 7001 KI und Marantz PM 7003 erklären? Welchem der beiden würdet ihr bei gleichem Preis den Vorzug geben? Vielen Dank für Eure Antworten weiterlesen → Rodny am 18.10.2010 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 22.10.2010
  • Avatar von mtclhifi 35 Marantz PM7003 oder PM8003
    Ich möchte mir zeitnah einen neuen Stereoverstärker zulegen. Da ich schon mehrere Komponenten der Fa. Marantz habe, frage ich mich nun was den den Unterschied von 300 Euro zwischen dem 7003 und dem 8003 klangtechnisch ausmacht? Lohnt sich überhaupt nach Eurer Meinung der finanzelle Mehraufwand?... weiterlesen → mtclhifi am 04.11.2009 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 01.08.2010
  • Avatar von Barry12/ 8 500-600Euro Klasse (neu vs. alt)
    Mal eine grundsätzliche Frage, die zwar nicht ganz neu, aber vermutlich noch ganz aktuell ist? Kann ein heutiger / aktueller Vollverstärker in der 500-600 Euro-Klasse ( z.B. NAD und/oder ähnliche „Testsieger“ ) im Vergleich z.B. zu 1500 Euro Verstärkern vor 10-15 Jahren ( z.B. Denon PMA 2000... weiterlesen → Barry12/ am 14.03.2012 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 26.05.2012
  • Avatar von jonas23 25 Laststabilität: Marantz PM7003 nicht ausreichend für Boxen?
    Hab mich nach mehreren Monaten und etlichen Boxentests endlich dazu entschieden: eine Vento 890 (gruß an den Cantonfan thread^^) mit einem Marantz PM7003 zu kaufen! werde die Anlage auch morgen beim Händler abholen, habe aber grade eine Mail bekommen: Finde dies irgendwie überraschend, da... weiterlesen → jonas23 am 08.01.2009 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 15.01.2009
  • Avatar von Knibbel 17 Marantz PM 6004 zu schwach?
    Ich habe mir ein Paar neue B&W CM8 zugelegt. Dazu ein CD Player von Marantz CD5004 und einen Amp Marantz pm 6004. Beide Geräte sind neu gekauft. Wenn ich eine basslastige CD abspiele und mal lauter hören möchte löst die Schutzschaltung des Amp aus. Beim ersten Mal passiert bei Eric Clapton... weiterlesen → Knibbel am 24.11.2013 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 03.12.2013
  • Avatar von Pilotcutter 76 Lautstärkeregelung am MARANTZ PM8003 viel zu grob!
    Servus, ich habe seit kurzem die Kombination von SA8003 und PM8003 in Betrieb und bin auch recht zufrieden - bis auf die Lautstärkeregelung die schlicht unter aller Sau ist. Bei 7 Uhr hört man gar nichts und bei 8 Uhr ist\'s schon zu laut. Ich bin ein absoluter Leisehörer und der Verstärker... weiterlesen → Pilotcutter am 23.08.2010 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 06.02.2011
  • Avatar von maeiisher 15 AV Receiver über Pre-Out an Stereoverstärker: Umschalten zwischen den Vorstufen?
    Erstmal in die Runde Ich bin neu hier und habe bereits einiges zu meinem Thema gelesen, bin aber noch nicht völlig im Bilde. Sollte ich eine bereits beantwortete Frage stellen, dann sorry schonmal Ich besitze einen AV-Receiver mit Pre-Out-Anschlüssen und plane für meine Frontboxen einen... weiterlesen → maeiisher am 20.11.2009 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 27.11.2009
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Technische Daten zu Marantz PM7003

  • Generelle Merkmale
  • Leistung in Watt (RMS): 70
  • Set mit Lautsprechern: nein
  • Anzahl Endstufen: 2
  • Produkttyp: Stereo Verstärker/Receiver
  • Größe / Gewicht
  • Breite in mm: 440
  • Sound
  • Dolby / DTS: nein
  • Anschlüsse
  • Ethernet-Anschluss: nein
  • HDMI-Anschluss: nein
  • USB-Anschluss: nein
  • Verbrauchsangaben
  • Leistungsaufnahme im Ein-Zustand in W: 200
  • Leistungsaufnahme im Standby-Zustand in W: 0.3
  • Ausstattung
  • DLNA zertifiziert: nein
  • Multiroom: nein