Keine Bewertung gefunden

Marantz PM7005 Stereo-Verstärker - Test, Reviews und Bewertungen

Stereo-Verstärker, 80 Watt RMS

» technische Details
Klangqualität 0.0
0.001 Punkte
Verarbeitungsqualität 0.0
0.001 Punkte
Ausstattung 0.0
0.001 Punkte
Bedienbarkeit 0.0
0.001 Punkte
Preis / Leistung 0.0
0.001 Punkte

Vorteile Marantz PM7005

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Marantz PM7005

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von yeti71 3 Marantz PM 7005 oder Cambridge CXA60
    Ich benötige Hilfe/Unterstützung beim kauf eines neuen Vollverstärker (und eigenlich auch Streamer), da ich auf von 5.1 auf 2.0 umsteige. Zur Auswahl stehen: Marantz PM7005 Cambridge CXA60 Der Verstärker sollte vor allem einen guten Phonoeingang haben und mit einem entsprechenden (und vom... weiterlesen → yeti71 am 22.03.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 22.03.2016
  • Avatar von imebro 450 Hilfe bei der Auswahl eines neuen Stereo-Verstärkers
    Nachdem nun meine Suche nach einem neuen Lautsprecher in die Endphase geht, möchte ich jetzt gerne mit der Suche nach einem Verstärker beginnen. Zwar ist klar, dass ich hier eine endgültige Entscheidung erst treffen kann, wenn klar ist, welchen LS ich nehme... aber vielleicht kann man vorab... weiterlesen → imebro am 16.11.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 03.12.2016
  • Avatar von Marantz_kannz 34 Nuline 284 Basskraft ?
    Habe die Nuline 284 Probe gehört im Nushop in Duisburg. Die Höhen und Mitten haben mir sehr gut gefallen. Jedoch waren da die Bässe sehr schwach. Der Verkäufer hat dies bestätigt und mit der Raumakustik begründet und meinte in den heimischen vier Wänden wäre das nicht so. Hat jemand die Box... weiterlesen → Marantz_kannz am 12.04.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 20.04.2016
  • Avatar von Tekki111 65 Eure Meinung: AVR vs. Vollverstärker + Netzwerk-Player
    Was würde ihr für den Stereo-Betrieb an Canton 890 Ventos bevorzugen: Denon PMA-720AE + Denon DNP-730AE (zusammen ca. 600 €) ODER Denon AVR-X4100W (ca. 800 €) Freue mich auf Eure Meinungen!!! weiterlesen → Tekki111 am 13.06.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 14.06.2015
  • Avatar von Tobi3010 19 Kleiner Verstärker für den PC mit Sonderwünschen
    Da ich in letzter Zeit wieder oft vor dem PC sitze, bin ich auf der Suche nach der Eierlegendenvollmilchsau, was nen Stereo Verstärker betrifft. Hatte einen NAD C316BEE mit dem ich super zufrieden wahr. Einziger Haken -> zu groß für den Schreibtisch. Jetzt suche ich einen kleinen Verstärker... weiterlesen → Tobi3010 am 12.07.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 15.07.2016
  • Avatar von denlud 37 NAD C356BEE warten auf neue Version?
    Ich brauche momentan einen neuen Verstärker. Habe mir die letzten Tage über ein paar Verstärker angeschaut und mich auch schon für einen entschieden, es soll eigentlich der NAD C356BEE Digital2 werden.(Ich habe zwei Klipsch RF 82 II Lautsprecher) Er gefällt mir von den Features, Haptik, Optik... weiterlesen → denlud am 07.09.2014 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 13.09.2014
  • Avatar von Michel127 24 Stereovollverstärker für Cabasse Minorca gesucht/ max. 500€
    Liebe Hifi-Gemeinde, ich suche für meine neuen Cabasse Minorca einen Stereovollverstärker (eventuell auch Vor- Endstufen Kombi, wahrscheinlich aber beim Budget nicht realisierbar.) Ich habe mir auch schon ein paar Verstärker geordert, um einen direkten Vergleich zu haben, diese waren Yamaha... weiterlesen → Michel127 am 30.08.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 31.08.2015
  • Avatar von stiwill 8 Passender Verstärker für Canton Vento Referene 5 dc
    Ich habe mir vor kurzem ein Paar Canton Vento Reference 5 dc zugelegt. Momentan werden die LS noch an einem alten Harman Kardon HK 3300 betrieben. Ich hatte mir auch schon zum Probehören einen Cambridge Azur 851 A ausgeliehen. Der Cambridge war insgesamt vom Klang her zwar besser, aber nicht... weiterlesen → stiwill am 11.04.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 16.04.2015
  • Avatar von Klangflunder 77 Neuer, klanglich eher "warmer" Hifi-Amp
    Mein Newbiepost) Also, ich bin gerade dabei, mein Hifi-Equipment etwas aufzubessern. Lange Zeit hatte ich einen Onkyo TX-8050 Receiver/Streamer und recht betagte T&A Triton R130 im Einsatz. Leider ist diese Kombi für meine Ohren etwas anstrengend, die Höhen etwas zu scharf/gratig, weshalb mir... weiterlesen → Klangflunder am 25.07.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 31.07.2016
  • Avatar von Wanderstein 31 Boxen + Verstärker bis 3000€ für Wohnzimmer, erste Anlage
    Liebes Forum, Ich bin neu hier und auch neu in der Gemeinde der HiFi-Enthusiasten, denn bisher habe ich nur auf Schrott Musik gehört, also billigen Kopfhörern und Boxen aus Elektronikmärkten. Nun wollte ich mir zur Feier meiner Entfristung meine erste richtige Anlage gönnen. Zusammengefasst... weiterlesen → Wanderstein am 03.04.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 10.04.2015
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von S.P.S. 11k Thread für DALI-Liebhaber
    In der Hoffnung, dass ich nich der einzige Dali-Liebhaber bin, eröffne ich jetzt mal diesen Thread und hoffe auf zahlreiche Antworten und Anregungen rund um das Thema: "Danish Audiophile Loudspeaker Industries" Ich selber habe ein paar Blue 6006, mit denen ich mehr als zufrieden bin. Wer... weiterlesen → S.P.S. am 01.08.2005 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 09.12.2016
  • Avatar von denlud 38 Klipsch RF-82 zu "spitz"
    Ich bin neu in diesem Forum und möchte mich zuerst Mal vorstellen: Bin 19 Jahre alt und habe vor ca. 2 Jahren von meinem ersten ersparten Geld 2 Klipsch RF-82II Standlautsprecher gekauft, dazu einen Atoll IN 30 Vollverstärker. Eigentlich bin ich rundum zufrieden, die Musik ist dynamisch, bassreich... weiterlesen → denlud am 13.11.2013 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 25.04.2016

Technische Daten zu Marantz PM7005

  • Generelle Merkmale
  • Leistung in Watt (RMS): 80
  • Set mit Lautsprechern: nein
  • Anzahl Endstufen: 2
  • Größe / Gewicht
  • Breite in mm: 440
  • Sound
  • Dolby / DTS: nein
  • Anschlüsse
  • Ethernet-Anschluss: nein
  • HDMI-Anschluss: nein
  • USB-Anschluss: nein
  • Verbrauchsangaben
  • Leistungsaufnahme im Ein-Zustand in W: 170
  • Leistungsaufnahme im Standby-Zustand in W: 0.2
  • Ausstattung
  • DLNA zertifiziert: nein
  • Multiroom: nein