Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Surround Anlage - Was Wie wo anstecken

+A -A
Autor
Beitrag
Smuhago
Neuling
#1 erstellt: 22. Dez 2009, 14:23
Hallo,

Folgendes Problem (wenn es überhaupt eines ist).

Also ich habe vor kurzen mein Wohnzimmer etwas aufgerüstet.
Mal das zeug was ich jetzt rumstehen habe.

Panasonic TX-P 42 S 10 E Fernseher
Humax HD Fox CI Sat-Receiver
XBox 360
PC

Die 3 Geräte habe ich jeweils mit einem HDMI Kabel am Tv angesteckt. Leider hat der Fernseher nur 3 HDMI Eingänge, also voll. PC Sound benutze ich ein normales Audio Kabel. Also von der Soundkarte raus und in L , R in Fernseher rein.

Soweit so gut.

Jetzt würde ich noch gerne so nen kleines Surround System kaufen. Muss nichts besonderes sein. Nur habe ich keine Ahnung wie das jetzt läuft. Muss ich nun jedes Gerät mit dem Surround System verbinden? Am liebsten wäre mir natürlich (da ja sowieso alle Sound Signale in Tv reingehen) ein Kabel für Sound vom Fernseher zur Surround Anlage und gut ist. Geht das? Aber dann welches Kabel?

Ich hab gelesen der Tv hat nen optischen Ausgang? Gibts nen Surround System mit optischem Eingang? Und würde das überhaupt funktionieren?

Ihr seht ich bin Planlos :). Würde mich sehr über Aufklärung freuen und vielleicht weiß der ein oder andere sogar ein passenden (günstiges) Surround System.

Gruß,

Hans
Eminenz
Inventar
#2 erstellt: 22. Dez 2009, 14:35
Also du solltest dir dringenst mal die FAQ durchlesen.

FAQ AVR Teil I

FAQ AVR Teil II

FAQ Lautsprecher

FAQ 4 oder 8 Ohm

FAQ Leistung

So, da dürftest du erstmal Antworten finden.

Smuhago
Neuling
#3 erstellt: 22. Dez 2009, 15:22
Also was ich da so drüber les steht in diesen Faq massig zeug was ich sowieso nicht versteh. Vieleicht sehe ich die Antwort einfach nicht raus. Von wegen Leistung und bla, will ich doch gar nicht wissen.
Naja trotzdem Danke. Ich frag einfach in nem Elektro laden.

Gruß,
Hans
Eminenz
Inventar
#4 erstellt: 22. Dez 2009, 15:25

Smuhago schrieb:
Also was ich da so drüber les steht in diesen Faq massig zeug was ich sowieso nicht versteh. Vieleicht sehe ich die Antwort einfach nicht raus. Von wegen Leistung und bla, will ich doch gar nicht wissen.
Naja trotzdem Danke. Ich frag einfach in nem Elektro laden.

Gruß,
Hans


Wenn gar kein Wissen vorhanden ist, bietet sich das an mal in den FAQs sich bissel einzulesen, sonst schreiben wir uns hier die Finger wund

Was du brauchst ist ein AVR, also ein Surroundreceiver, der als Schaltzentrale dient und genug HDMI Eingänge hat, um dein ganzes Geraffel zu verwalten.

Das günstigste Gerät, was da für dich in Frage käme, wäre der Onkyo 507. Dazu ein Surroundset á la HKTS 11, Infinity Beta HCS, JBL SCS 178 usw und fertig ist das Heimkino.

Preislich nach oben gibts natürlich noch weitaus mehr
Smuhago
Neuling
#5 erstellt: 22. Dez 2009, 17:14
Nabend und danke für die Antwort.

Ich glaub ich steh ein wenig aufm Schlauch, entschuldige
Aber verstehen tu ichs noch immer nicht. Nehmen wir zb. die XBOX her. Die hat einen HDMI Ausgang der geht zum Tv. Also hab ich von der Xbox zu dem Surround Receiver nichts mehr. Selbiges beim Sat Receiver etc. Noch dazu klingt das für mich unnötig kompliziert. Dann hab ich bei 3 Geräten 6kabel?...eieiei
Aber na gut. Bevor ich mich weiter dumm anstellen werde ich deinen Rat beherzigen und mich ein wenig in die Materie einlesen.
Gruß,

Hans
Eminenz
Inventar
#6 erstellt: 23. Dez 2009, 09:30

Smuhago schrieb:
Nabend und danke für die Antwort.

Ich glaub ich steh ein wenig aufm Schlauch, entschuldige
Aber verstehen tu ichs noch immer nicht. Nehmen wir zb. die XBOX her. Die hat einen HDMI Ausgang der geht zum Tv. Also hab ich von der Xbox zu dem Surround Receiver nichts mehr. Selbiges beim Sat Receiver etc. Noch dazu klingt das für mich unnötig kompliziert. Dann hab ich bei 3 Geräten 6kabel?...eieiei
Aber na gut. Bevor ich mich weiter dumm anstellen werde ich deinen Rat beherzigen und mich ein wenig in die Materie einlesen.
Gruß,

Hans


Beispiel:

DVD-Player (mit HDMI) sowie ein AVR und ein TV jeweils auch mit HDMI:

DVD-Player ---> (HDMI) an AVR (HDMI IN 1) und AVR (HDMI OUT) ---> (HDMI) an TV.

D.h. der AVR greift sich die Audiosignale ab und leitet die Bildsignale an den TV.
Smuhago
Neuling
#7 erstellt: 23. Dez 2009, 13:49
Hi,

Moa dass ich da nicht selbst drauf gekommen bin. Jetzt versteh ichs. Dann ist mir auch klar was ich zu kaufen habe. Und ich hab mich immer gewundert warum bei so surround teilen 1080p hd zeug dabei steht. Jetzt ist alles klar.

Vielen Dank und schöne Feiertage.

Gruß,
Hans
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lohnt sich neue Anlage? (surround sound)
Felix_DassDu am 24.09.2012  –  Letzte Antwort am 24.09.2012  –  6 Beiträge
Suche eine Surround-Anlage!
hoffmann.philippe am 30.01.2010  –  Letzte Antwort am 31.01.2010  –  15 Beiträge
Mini Stereoanlage Was Wer Wie Wo Wann?
tscHaKy am 24.11.2008  –  Letzte Antwort am 24.11.2008  –  3 Beiträge
Stereo oder Surround?
Marooned am 14.08.2011  –  Letzte Antwort am 17.08.2011  –  9 Beiträge
Meine Anlage - Wo soll ich Ansetzen?
PhonoReganier am 05.10.2008  –  Letzte Antwort am 05.10.2008  –  4 Beiträge
Bestehende Anlage optimieren, wo sind die Schwachstellen?
TheGreatGatsby am 04.12.2014  –  Letzte Antwort am 05.12.2014  –  25 Beiträge
surround-system
andeey am 26.12.2006  –  Letzte Antwort am 27.12.2006  –  4 Beiträge
Anlage aufrüsten - was ist sinnvoll?
LouisCyphre123 am 21.05.2008  –  Letzte Antwort am 27.05.2008  –  18 Beiträge
Umstieg von Surround auf Stereo Anlage.
arvalond am 14.11.2006  –  Letzte Antwort am 17.11.2006  –  21 Beiträge
Kaufberatung zum aufrüsten meiner Stereo/Surround-anlage
rabbit1234 am 19.04.2012  –  Letzte Antwort am 22.04.2012  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • JBL
  • Harman-Kardon
  • Infinity
  • Humax

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedklausherrda
  • Gesamtzahl an Themen1.345.195
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.792