Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche eine Surround-Anlage!

+A -A
Autor
Beitrag
hoffmann.philippe
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 30. Jan 2010, 16:47
Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach einer hochwärtigen Surround-Anlage (am besten 5.1) und wollte euch fragen ob ihr mich hierbei beraten könntet. Ich habe leider nicht allzu viel Ahnung und frage euch deshalb um Hilfe. Wichtig ist; ich benutze die Anlage hauptsächlich für Musik, sie sollte jedoch auch für Filme tauglich sein, aber wie gesagt hauptsächlich Musik. Für mein Budjet sind eigentlich keinen grossen Grenzen gesetzt, da ich ja ein hochwertiges Produkt habe möchte.
Damit ihr mich richtig versteht: ich möchte gerne in allen vier Ecken des zirka 30m2 grossen Raumes einen Lautsprecher an der Wand befestigen und an der Anlage sollte man bestenfalles Computer und MP3 anschliessen können. Kann mir da jemand helfen?

Ich würde mich sehr über Antworten freuen!
gh0stwriter
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 30. Jan 2010, 16:52
In welchen Preisrahmen soll sich das 5.1 Set mit Verstärker bewegen?
Welche Musikrichtung hörst du?
Wenn du die LS an die Wand befestigen mächtest, heißt dass das du Regallautsprecher und nicht Standlautsprecher haben möchtest?

Glückauf
hoffmann.philippe
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 30. Jan 2010, 17:00
Hallo und vielen Dank für die schnellen Antworten;

also wie gesagt kann die Anlage schon teuer werden; als Limit würde ich sagen 1700 Euro.

Musikrichtung ist eher Pop, Rock, aber was mir wichtig ist ist, dass die Anlage einen guten Subwoofer, resp. Bass hat.

Die Lautsprecher sollen wie gesagt an der Wand befestigt werden. (keine Ahnung was Regallautsprecher sind)



[Beitrag von hoffmann.philippe am 30. Jan 2010, 17:01 bearbeitet]
MadeinGermany1989
Inventar
#4 erstellt: 30. Jan 2010, 17:14
die sind halt nicht so groß, standlautsprecher stellt man auf den boden weil die meistens über einen meter hoch sind. was ist denn schon vorhanden? du wirst wahrscheinlich einen av-receiver benötigen bzw 5.1 verstärker wenns ohne radio sein soll, und dann die 6 lautsprecher, da dürfte es bei den "üblichen verdächtigen" zu dem Preis schon etwas auswahl geben(canton, heco, kef usw.)
achja das gehört eigentlich in den surround Bereich kaufberatung aber macht ja nix^^
hoffmann.philippe
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 30. Jan 2010, 17:25
Also das ganze kann auch gerne mit Radio sein. Zu den Lautsprechern, möchte ich dann wirklich die Regallautsprecher! Am besten würde ich alles neu kaufen (ausser natürlich PC und iPod sind schon vorhanden).

Könntest du mir denn eine Anlage vorschlagen die meinen Wünschen entspricht???


[Beitrag von hoffmann.philippe am 30. Jan 2010, 17:27 bearbeitet]
gh0stwriter
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 30. Jan 2010, 18:15
Habe mal die Wharfedale Diamond 9.3 gehört und die fand ich als Regallautsprecher nicht schlecht.
Aber so viel ich weiß gibt es die net mehr zu kaufen.
Also würd ich dir das Nachfolgemodell Wharfedale Diamond 10.2 empfehlen.

Kosten 174 das Stück.
Der Center Wharfedale Diamond 10 CS kostet 199 Euro.
Als Receiver würd ich nen Onkyo TX-SR707 nehmen. Der reicht auch, wenn du später doch mal Standlautsprecher haben möchtest, sonst tut es einOnkyo TX-SR607 auch.

Mit dem Onkyo TX-SR707 bist du bei 1435 Euro. Also bleiben noch kanpp 300 für nen Subwoofer.

Mit dem Onkyo TX-SR607 bist du bei 1227 Euro. Dementsprechend hättest du hier noch knapp 500 Euro für nen Subwoofer.

Als Subwoofer kann ich dir den Klipsch RW-12d empfehlen.

Dann wärst du bei 1762 Euro bzw bei 1975 Euro

Links zu den Lautsprechern:

http://www.schlauers...Aktiv-Subwoofer.html

http://www.hifishop2...M2VncpnZKH9Mjg%3D%3D

http://www.hifishop2...RhtQQG%2B%2FhQ%3D%3D

http://www.hifishop2...4ZTHSLXlIN4ibw%3D%3D

http://www.redcoon.d...5001/refId/geizhals/

Am besten du hörst vorher Probe, dann weißt du, ob sie dir gefallen.

Glückauf
hoffmann.philippe
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 30. Jan 2010, 18:44
Echt vielen Dank für die ausführlichen Informationen. Ich werde mich wieder melden wenn ich eine Anlage gefunden habe!

TShifi
Stammgast
#8 erstellt: 30. Jan 2010, 19:05
z.B.

http://www.living-ce...e96geub3bjqb2avs3bo6

mit

Heco Victa Serie.

gibts z.B. hier:

http://www.hirschill...c7_Lautsprecher.html

Wobei das auch was wäre:

http://www.hirschill...Onkyo-TX-NR-807.html

Aber das könnte man beliebig weiterführen mit x Herstellern und Kombis.

Am Besten erst msal Hören gehen und grob einschätzen was so der pers. Geschmack und wo ungefähr die Ansprüche liegen.

hoffmann.philippe
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 30. Jan 2010, 19:40
@T Shifi:

Deine Vorschläge gefallen mir echt gut. Ich hoffe, dass ich diese Produkte bei mir in der Nähe finde.

Andere Frage, wie siehts mit diesem aus: http://www.darty.com...cous_10_s4_noir.html

Leider ist die Seite auf franzöaisch. Ist diese Anlage nur für Videos oder glaubt ihr man kann auch Musik hören??? Wie siehts mit der Qualität aus?

Freue mich auf Antworten!
TShifi
Stammgast
#10 erstellt: 30. Jan 2010, 19:50

hoffmann.philippe schrieb:
Ist diese Anlage nur für Videos oder glaubt ihr man kann auch Musik hören??? Wie siehts mit der Qualität aus?

Freue mich auf Antworten!


Kommt darauf an, was du für einen Musikgeschmack hast.

Allerdings ist das nach meiner Meinung nur etwas für die seichte unauffällige Berieselung.

Zum richtig Musikhören taugt das nicht. Und der Preis ist wie immer bei Bose für das gebotene doch etwas überzogen.

Wenn es dir aber um einen guten Kompromiss aus Surroundsound, Musik hören und Unauffälligkeit geht dann schau mal hier:

http://www.teufel.de/Komplett-Systeme/Cinepaq4400.cfm

http://www.teufel.de/Komplett-Systeme/Cinepaq5100.cfm

g60
Stammgast
#11 erstellt: 30. Jan 2010, 19:56
Zum "richtigen" Musikhören in Stereo sind 2 große Standlautsprecher unerlässlich. Warum möchtest du das nicht? Die Rears können ja gerne deutlich kleiner ausfallen und auch an der Wand / Regal ihren Platz finden.


[Beitrag von g60 am 30. Jan 2010, 19:59 bearbeitet]
hoffmann.philippe
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 30. Jan 2010, 21:33
Es ist nicht, dass ich die anderen Anlagen mit zwei grossen Standlautsprechern nicht möchte, sondern es ist das Problem, dass ich schauen muss was bei uns (in Luxemburg) verkauft wird. Ich würde liebend gerne über Internet bestellen, aber dann weiss ich ja nicht wie die Klangqualität ist.

Vielen Dank aber für die Antwort.

Liebe Grüsse!


[Beitrag von hoffmann.philippe am 30. Jan 2010, 21:36 bearbeitet]
TShifi
Stammgast
#13 erstellt: 30. Jan 2010, 22:08

hoffmann.philippe schrieb:
Es ist nicht, dass ich die anderen Anlagen mit zwei grossen Standlautsprechern nicht möchte, sondern es ist das Problem, dass ich schauen muss was bei uns (in Luxemburg) verkauft wird. Ich würde liebend gerne über Internet bestellen, aber dann weiss ich ja nicht wie die Klangqualität ist.

Vielen Dank aber für die Antwort.

Liebe Grüsse! :)


Teufel liefert auch nach Luxenburg bei vollem Rückgaberecht.

-Robin-
Inventar
#14 erstellt: 30. Jan 2010, 22:18
Hallo,

also ich würde an deiner Stelle mal einfach die Läden in der Umgebung aufsuchen und mal mit der eigenen Musik ein paar Lautsprecher probehören...

Also ich würde dir auch eher zu StandLS raten...

und in der Preisklasse würde ich mir auch auf jedenfall mal Klipsch anhören....
Ich selber habe hier einen teil der RF serie und bin begeistert
hoffmann.philippe
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 31. Jan 2010, 17:24
Es tut mir leid, dass ich so spät antworte, aber ich hatte leider den PC ausgeschaltet. Vielen Dank erstmal;

@T Shifi: Ich habe das gesehen, dass die auch nach Luxemburg verschicken, aber ich bin immer etwas skeptisch wenn ich nicht vorher das Produt testen kann (trotz des Rückgaberechtes).

@Robin: Ich bin genau der selben Meinung. Ich werde mich auch auf jeden Fall nach Klipsch erkundigen!


[Beitrag von hoffmann.philippe am 31. Jan 2010, 17:24 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Stereo Anlage für Musik (und Filme)
Kalli90 am 09.12.2012  –  Letzte Antwort am 17.12.2012  –  22 Beiträge
Anlage für digitale Musik
zaph83 am 17.04.2011  –  Letzte Antwort am 22.04.2011  –  7 Beiträge
Suche Anlage für mein Zimmer
Flip93 am 18.10.2011  –  Letzte Antwort am 02.11.2011  –  8 Beiträge
Suche Anlage für Wohnzimmer
MasterES am 28.08.2010  –  Letzte Antwort am 28.08.2010  –  3 Beiträge
Anlage für hauptsächlich Musik
Hauser_TV am 16.04.2009  –  Letzte Antwort am 21.04.2009  –  13 Beiträge
Anlage für hauptsächlich Musik 100-150 Euro
skaguitar am 02.05.2010  –  Letzte Antwort am 04.05.2010  –  5 Beiträge
Anlage - Musik (evt. Filme) - max. 250?
BlauzahnMusik am 19.12.2014  –  Letzte Antwort am 19.12.2014  –  2 Beiträge
suche gute, günstige Anlage für klassische Musik
koshmar am 04.12.2013  –  Letzte Antwort am 05.12.2013  –  16 Beiträge
2.1 Anlage für 1500?
19SMEE84 am 20.02.2014  –  Letzte Antwort am 20.02.2014  –  2 Beiträge
Suche Anlage für Umkleidekabine
Roter_Zwerg am 04.04.2013  –  Letzte Antwort am 05.04.2013  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Wharfedale
  • Onkyo
  • Jamo
  • SEG
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedhönning
  • Gesamtzahl an Themen1.345.793
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.128