Receiver mit langer Lebensdauer

+A -A
Autor
Beitrag
kaleidoscope
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 01. Mai 2003, 16:32
Hi zusammen!

Ich will mir eine Anlage zusammenstellen. Ich bin wohl jemand den man so schön "ambitionierten Anfänger" nennt und dementsprechend bewegen sich meine preislichen Vorstellungen im UNTEREN Bereich.
Ich hab schon mitbekommen das die Box das wichtigste im Hifi-System ist und da werde ich wohl auch mal probehören müssen. Deshalb zunächst den Receiver (Sourround):
Da hab ich gelesen, dass die im 200-300 €-Bereich sich eigentlich nicht viel nehmen und da kam ich auf die Idee was langfristiges anzuschaffen. Gibt es da Tipps oder Erfahrungen zur Lebensdauer. Oder gibt es in dem Bereich Hersteller, die mehr als 24 Monate Garantie geben?
Amokles
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 02. Mai 2003, 11:43
Hi,

also mein Tipp hierzu:
Denon. Ich habe einen Denon-Verstärker auf Empfehlung gekauft, daich in der VErgangenheit immer wieder Pech hatte (Mein Karman 45AVR war immer wieder in Reparatur). Seitdem herrscht bei mir Klang auf Knopfdruck. Ein Jahr betrieb ihne irgendeine Störung. Bei Freunden von mir schon seit 4 Jahren. Japaner hald. Klang ist auch sehr angenehm...
Gruß,
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Komplette Stereoanlage mit langer Lebensdauer
Nic_M am 10.05.2009  –  Letzte Antwort am 13.06.2009  –  19 Beiträge
NAD C370 - Lebensdauer?
luxendel am 14.10.2007  –  Letzte Antwort am 16.10.2007  –  7 Beiträge
Subwoofer mit langer/einstellbarer Abschaltung?
_dentaku_ am 18.12.2011  –  Letzte Antwort am 19.12.2011  –  4 Beiträge
Nubox mit Onky Receiver
Dyasound am 11.08.2009  –  Letzte Antwort am 11.08.2009  –  2 Beiträge
Stereo Receiver Kaufberatung
uhu am 16.01.2005  –  Letzte Antwort am 17.01.2005  –  7 Beiträge
Low-Budget-System? Receiver + LS
zOm am 20.12.2005  –  Letzte Antwort am 27.12.2005  –  10 Beiträge
Receiver Stereo Denon oder Onkyo
christian.e am 12.01.2008  –  Letzte Antwort am 14.01.2008  –  3 Beiträge
Receiver
Thomas am 26.04.2003  –  Letzte Antwort am 01.05.2003  –  15 Beiträge
Stereo-Verstärker fürs Zimmer, langer Betrieb am PC
64bitz am 07.06.2011  –  Letzte Antwort am 13.06.2011  –  6 Beiträge
Verstärker/Receiver für 300-500 Euro mit gutem P/L
Streptomyces am 15.07.2014  –  Letzte Antwort am 16.07.2014  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.677 ( Heute: 25 )
  • Neuestes MitgliedElin
  • Gesamtzahl an Themen1.412.341
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.887.365

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen