Verstärker für Jamo S606 gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
tomek1
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 01. Feb 2010, 14:27
Hallo,
hat Jemand Erfahrung mit den Jamos bezüglich Verstärkerkombination?
Preis max. 350€

Danke im voraus!




Eminenz
Inventar
#2 erstellt: 01. Feb 2010, 14:30

tomek1 schrieb:
Hallo,
hat Jemand Erfahrung mit den Jamos bezüglich Verstärkerkombination?
Preis max. 350€

Danke im voraus!




:prost


Erfahrungen findest du zuhauf über die Suchfunktion.

Bei beratenden Fragen stehen wir dir hier zur Seite.
tomek1
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 01. Feb 2010, 20:45

Bei beratenden Fragen stehen wir dir hier zur Seite.


Genau

Yamaha AX-497
Marantz PM 6003
Onkyo A-5VL

Welcher klingt mit Jamos am besten?

Gruß.
Fidelity_Castro
Inventar
#4 erstellt: 01. Feb 2010, 21:34
Das kann man so pauschal nicht beantworten, du könntest dir die Verstärker von nem Händler in deiner Nähe ausleihen und dann den behalten der für dich am besten zu den Jamos passt.
Eminenz
Inventar
#5 erstellt: 02. Feb 2010, 15:37

tomek1 schrieb:

Bei beratenden Fragen stehen wir dir hier zur Seite.


Welcher klingt mit Jamos am besten?

Gruß.


Du fragst quasi: Welcher Pizzabelag schmeckt mir am besten. Wenn ich jetzt von mir aus schließe und sage dann Thunfisch mit viel Zwiebeln und Oliven, muss das noch lange nicht dein Geschmack sein.

WEnn du das Optimale aus den Jamos rauskitzeln willst, dann schaust evtl auch mal nach gebrauchten Verstärkern aus der 500.- Klasse (Yamaha A-S700, Denon 1500AE, Onkyo 9555, NAD C355 usw)
tomek1
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 03. Feb 2010, 10:27
Hallo,
also ich möchte bei Yami bleiben...nur überlege ich zwischen AX 497 und RX 497 - beide gleiche Preis. Ich glaube das der AX mehr Power im Dauerleistung hat. Die Frage ist: Brauche ich das im meinem Wohnzimmer? Der RX soll dagegen beseren Klang haben...

Die Qual der Wahl
Eminenz
Inventar
#7 erstellt: 03. Feb 2010, 11:14

tomek1 schrieb:
Hallo,
also ich möchte bei Yami bleiben...nur überlege ich zwischen AX 497 und RX 497 - beide gleiche Preis. Ich glaube das der AX mehr Power im Dauerleistung hat. Die Frage ist: Brauche ich das im meinem Wohnzimmer? Der RX soll dagegen beseren Klang haben...

Die Qual der Wahl :prost


Du solltest dich zu einem Händler begeben und dir die Geräte näher anschauen und anhören.

Es gibt in der Preisklasse auch noch

Onkyo A-9355
Denon PMA 700AE und 710AE
Marantz PM 6002 und 5003
Yamaha A-S700 (evtl gebraucht)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Vollverstärker für Jamo S606 gesucht
Veterano19 am 10.12.2007  –  Letzte Antwort am 13.12.2007  –  10 Beiträge
Jamo S606 welcher Verstärker?
Ticamo am 07.03.2008  –  Letzte Antwort am 11.03.2008  –  14 Beiträge
Welchen Verstärker für JAMO S606
pit333 am 12.01.2012  –  Letzte Antwort am 12.01.2012  –  7 Beiträge
jamo s606
Ab$olut am 06.02.2008  –  Letzte Antwort am 07.02.2008  –  2 Beiträge
suche vertärker für jamo s606 ca 100euro
shinai am 15.12.2007  –  Letzte Antwort am 16.12.2007  –  5 Beiträge
Vollverstärker oder Stereoreceiver für Jamo S606
d-g1987 am 21.06.2012  –  Letzte Antwort am 30.03.2013  –  19 Beiträge
alternative für Jamo S606
Godf@th3r am 25.06.2013  –  Letzte Antwort am 27.06.2013  –  21 Beiträge
Dali Concept 6 oder Jamo S606
doctor_best am 25.09.2007  –  Letzte Antwort am 26.11.2007  –  7 Beiträge
Verstärker für Jamo d570 gesucht
maxwe am 20.08.2006  –  Letzte Antwort am 28.08.2006  –  3 Beiträge
Verstärker für Jamo 7.6 gesucht
dublin am 26.09.2006  –  Letzte Antwort am 28.09.2006  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Marantz
  • Denon
  • Onkyo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder822.439 ( Heute: 56 )
  • Neuestes MitgliedColin370
  • Gesamtzahl an Themen1.374.198
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.172.618