Vorhandene Lautsprecher verwenden?

+A -A
Autor
Beitrag
mklengel
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 05. Feb 2010, 22:09
Ich habe zwei Standboxen (MIVOC, 3-Wege, Superklang, grosses Volumen/1,60 hoch, technische Details keine Ahnung) an einer Stereoanlage und würde diese LS gerne in einer noch anzuschaffenden Surroundanlage verwenden.
Macht sowas Sinn (preislich sicher) was den Klang in einem 5.1 oder 7.1 System betrifft oder sollte ich mich von dem Gedanken verabschieden und alles neu kaufen?
Racer111
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 06. Feb 2010, 20:26
Bei einer Mehrkanal-Anlage ist es sinnvoll, wenn die Lautsprecher möglichst gleich klingen. Das heißt, ich würde an Deiner Stelle entweder alles neu kaufen oder passende Mivoc-Lautsprecher dazukaufen (falls dies möglich ist). Oder Du kaufst eine neue 5.1-Anlage und nutzt Deine Mivocs als reine Stereolautsprecher.
mklengel
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 07. Feb 2010, 01:18
Schade - aber natürlich vielen Dank für deine kompetente Antwort.
Ich habe dann in meinem Wohnzimmer ein 7.1-LS-System plus die beiden Stereo-LS... ganz schön viele... brauche ein grösseres Wohnzimmer :-)
jopetz
Inventar
#4 erstellt: 07. Feb 2010, 03:03
Erlaubt ist, was gefällt.

Probier es doch einfach mal aus, die Front-LS deines surround-Systems gegen die Mivocs auszutauschen. Unterschiede im Wirkungsgrad (also der relativen Lautstärke zueinander) sollten sich doch eigentlich über den Receiver ausgleichen lassen, oder? Wenn dir das Ergebnis gefällt, spricht nix dagegen, es so zu machen...


Jochen
georgy
Inventar
#5 erstellt: 07. Feb 2010, 03:08
Welche Mivoc Boxen sind das?
mklengel
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 15. Apr 2010, 14:30
Tut mir leid - ich habe übersehen, dass hier die Frage nach den Mivoc-LS aufgetaucht ist. Werde heute abend mal nachschauen und Details über die LS hier reinschreiben.
mklengel
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 15. Apr 2010, 18:53
Die LS heissen MIVOC System 540 und hier der zugehörige Marketingtext sowie die technischen Daten:

Grosse souveräne Standbox. Dieses Modell setzt in tiefen und mittleren Lagen noch einen drauf. Noch kraftvoller, noch genauer. Ein Fest mit jeder Art von Musik. Aufstellung: direkt auf dem Boden (evtl. mit Schwingungsdämpfern) in Räumen bis 60 qm.

4 Ohm, 180/120 Watt (DIN), 88 dB, 120x27x36 cm (HxBxT), 25-22000 Hz (DIN).

Mit den 160 cm Höhe hatte ich mich leicht verschätzt, war nicht zuhause als ich meinen ursprünglichen Beitrag geschrieben habe.

Ich spiele mit dem Gedanken die beiden LS mit Nubert-LS zu ergänzen. Fragt sich nur ob das klangtechnisch Sinn macht und was genau dazu passen würde. Bin was Nubert betrifft aber nicht festgelegt sondern durchaus offen für Alternativen. Alles eine Preisfrage, klar.

Grüsse
Michael
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Standboxen oder 5.1 Plastikanlage?
Fefe1995 am 03.07.2012  –  Letzte Antwort am 05.08.2012  –  63 Beiträge
Stereoanlage kaufen und keine Ahnung :)
1mancho am 16.02.2007  –  Letzte Antwort am 16.02.2007  –  10 Beiträge
2.1 System oder 2*3-Wege LS ?
Matze-Go am 26.06.2007  –  Letzte Antwort am 29.06.2007  –  39 Beiträge
Surroundanlage oder Verstärker konventionell ?
joe-hawk am 13.07.2004  –  Letzte Antwort am 15.07.2004  –  16 Beiträge
Macht ein Subwoofer Sinn an einer stereoanlage
tcookie am 01.04.2005  –  Letzte Antwort am 01.04.2005  –  4 Beiträge
Zusammensetzung einer Stereoanlage
-J-A-N- am 27.03.2006  –  Letzte Antwort am 31.03.2006  –  20 Beiträge
Kompaktanlage mit 2- oder 3-Wege-System?
hatschimoto am 09.05.2005  –  Letzte Antwort am 09.05.2005  –  3 Beiträge
Neu LS oder neuer Verstärker?
oertzen88 am 30.06.2005  –  Letzte Antwort am 03.07.2005  –  33 Beiträge
Gebrauchtkauf II einer Stereoanlage
rofl02 am 21.07.2017  –  Letzte Antwort am 23.07.2017  –  10 Beiträge
2.0 System, was macht Sinn?
Trevor_Philips am 26.01.2016  –  Letzte Antwort am 15.03.2016  –  59 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.478 ( Heute: 26 )
  • Neuestes MitgliedLord_Logan
  • Gesamtzahl an Themen1.379.823
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.282.397

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen