Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche Lautsprecher bis zu 400 EUR

+A -A
Autor
Beitrag
huettenberg
Neuling
#1 erstellt: 09. Feb 2010, 11:39
Hallo zusammen!
Ich hoffe ihr könnt mir helfen, benötige dringend Hilfe.
Ich möchte meiner Mutter neue Lautsprecherboxen für ihre Anlage schenken, die alten Boxen sind Sylvester voll durchgeknallt
So, nun möchte ich natürlich für das Budget von 400 EUR (PAAR!), welches ich mir gesetzt habe (mehr geht echt nicht) die natürlich besten Boxen haben
Als Verstärker benutzt sie den ONKYO A-8850. Sie dreht gern die Musik öfter mal so richtig schön auf, die Boxen müssen also standhalten können. Es dürfen große Standlautsprecher sein aber auch kleine... ist eigentlich egal. Sie hat ein recht großes Wohnzimmer (ca. 40 qm), welches gut beschallt werden soll. Welche Boxen würdet ihr mir empfehlen?

Danke für eure Hilfe!!

Viele Grüße
Hütte
Erik030474
Inventar
#2 erstellt: 09. Feb 2010, 11:42
Coole Mutti

Was für eine Musik hört sie denn gerne und welche Lautsprecher hatte sie bisher?

Ansonsten sind für 400 € diese hier relativ pegelfest:
Nubox 381

Da deine Mutter ja im Geschäft nicht probehören kann, bietet sich Nubert an, da kann man bei Nichtgefallen einfach wieder zurückschicken.
huettenberg
Neuling
#3 erstellt: 09. Feb 2010, 11:55

Erik030474 schrieb:
Coole Mutti

Was für eine Musik hört sie denn gerne und welche Lautsprecher hatte sie bisher?

Ansonsten sind für 400 € diese hier relativ pegelfest:
Nubox 381

Da deine Mutter ja im Geschäft nicht probehören kann, bietet sich Nubert an, da kann man bei Nichtgefallen einfach wieder zurückschicken.



Hallo,
erstmal danke für die schnelle Antwort! Ja, die Mutti ist cool
Sie hört eigentlich alles, außer Heavy Metal .... also von Charts, Rock, Schlager ist alles dabei... habe mir die Boxen mal angesehen, hört sich ja schon echt gut an, was dazu geschrieben wird. Danke!
Leider kann ich nicht mehr sagen, welche Boxen sie vorher hatte, aber diese hatten ihren Dienst ca. 15 Jahre getan, waren also auch ziemlich gut... falls du noch weitere Alternativen hast, immer her damit!
forumforum
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 09. Feb 2010, 12:06
oder Cerwin Vega VE-15 sind auch recht gut fürs geld
TShifi
Stammgast
#5 erstellt: 09. Feb 2010, 12:06
Auf jeden Fall auch mal die hier anhören (gibts bestimmt in einen der E-Märkte):

http://www.hirschill...as-500--stueck-.html

Erik030474
Inventar
#6 erstellt: 09. Feb 2010, 12:10


[Beitrag von Erik030474 am 09. Feb 2010, 12:17 bearbeitet]
TShifi
Stammgast
#7 erstellt: 09. Feb 2010, 12:15


[Beitrag von TShifi am 09. Feb 2010, 12:16 bearbeitet]
huettenberg
Neuling
#8 erstellt: 09. Feb 2010, 13:26
Danke für eure Antworten - das bringt mich echt weiter!
Sagt mal, was ist eigentlich besser (wenn man das so sagen kann) - große Standlautsprecher oder Kompaktlautsprecher (also die kleineren) - gibt es da was besonderes zu beachten?
Was haltet ihr denn von den "Magnat Monitor Supreme 2000"? Auch sehr gut finde ich die "JBL E80" ...??

Danke!
TShifi
Stammgast
#9 erstellt: 09. Feb 2010, 13:38

huettenberg schrieb:

Was haltet ihr denn von den "Magnat Monitor Supreme 2000"? Auch sehr gut finde ich die "JBL E80" ...??

Danke!


Ich halte von beiden LS nix!

titansausage
Inventar
#10 erstellt: 09. Feb 2010, 13:41
Ganz klar die Magnat Quantum 605. Für den aktuellen Preis der Hammer.


[Beitrag von titansausage am 09. Feb 2010, 15:16 bearbeitet]
Erik030474
Inventar
#11 erstellt: 09. Feb 2010, 13:46

titansausage schrieb:
Will nämlich aufsteigen :D


Wie wäre es mit feinsten englischen Lautsprechern ... ich will nämlich aussteigen
TShifi
Stammgast
#12 erstellt: 09. Feb 2010, 13:49

titansausage schrieb:
Ganz klar die Magnat Quantum 605. Für den aktuellen Preis der Hammer.

Wenn du in der Nähe von Bielefeld wohnst kannst du meine für einen guten Preis haben. Will nämlich aufsteigen :D


Nach meiner Meinung eine viel zu sehr gesoundet. Übertriebener Bass, kaum Mittenwiedergabe (Stimmen grausig), nervige Höhen.

Wers mag.....

Hatte die Dinger mal für die Zweitanlage bestellt. Sollten da an einem Rotel spielen. Gingen nach 2 Tagen zurück.


titansausage
Inventar
#13 erstellt: 09. Feb 2010, 13:59
Geschmackssache

Wenn die Magnat Nervige Höhen hat, dann hast du die Canton GLEs oder die Klipsch RFs wohl noch nicht gehört.

Mitten sind ganz Normal auch laut Frequenzgang.
TShifi
Stammgast
#14 erstellt: 09. Feb 2010, 14:26

titansausage schrieb:



Mitten sind ganz Normal auch laut Frequenzgang. :prost


Der Frequenzgang-Schrieb ist Theorie.
Hören ist besser.


[Beitrag von TShifi am 09. Feb 2010, 14:27 bearbeitet]
Erik030474
Inventar
#15 erstellt: 09. Feb 2010, 14:32

TShifi schrieb:

titansausage schrieb:

Mitten sind ganz Normal auch laut Frequenzgang. :prost

Der Frequenzgang-Schrieb ist Theorie.
Hören ist besser.
:prost


Laut Datenblatt: http://www.magnat.de...64620_Datenblatt.pdf bringt die 605 ja auch 22 Hz ...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecher bis zu 400?
Raving am 03.06.2010  –  Letzte Antwort am 05.06.2010  –  17 Beiträge
Suche Lautsprecher bis 250 EUR
_TIP_ am 18.11.2008  –  Letzte Antwort am 21.11.2008  –  10 Beiträge
Vollverstärker bis 400 EUR
sackjeseecht am 24.11.2010  –  Letzte Antwort am 24.11.2010  –  2 Beiträge
Lautsprecher bis 400?
Jadada am 07.11.2012  –  Letzte Antwort am 10.11.2012  –  10 Beiträge
Stereo Verstärker + CD Player bis 400 EUR
Viper2k am 02.09.2003  –  Letzte Antwort am 03.09.2003  –  5 Beiträge
Suche DAP-IEM-Kombination bis ca. 400 EUR
*Mephisto26* am 21.01.2016  –  Letzte Antwort am 22.01.2016  –  6 Beiträge
Suche Standlautsprecher bis 1000,- EUR
HeinzPSX am 27.11.2010  –  Letzte Antwort am 27.11.2010  –  6 Beiträge
[Suche] Portablen Bluetooth Lautsprecher bis ca. 400 ?
Dr._Legal am 26.05.2015  –  Letzte Antwort am 28.05.2015  –  4 Beiträge
Verstärker und Boxen für bis zu 400 EUR
soerek am 30.05.2006  –  Letzte Antwort am 30.05.2006  –  4 Beiträge
Kompaktlautsprecher bis 400 EUR gesucht
Saber-Rider am 18.01.2006  –  Letzte Antwort am 18.01.2006  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Elac
  • Magnat
  • Heco
  • Dali
  • Nubert

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 67 )
  • Neuestes MitgliedKlaus-P.
  • Gesamtzahl an Themen1.344.801
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.177